Windeln, Decke etc

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.09.2010 | 14 Antworten
Hallo ihr Lieben,

was ist denn für Neugeborene sinnvoller?
Ein Schlafsack oder eine Decke?

Und welche Windeln, also von welcher Marke benutzt ihr?

lg Isabella + kleine Prinzessin 22. ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
wir benutzen nur schlafsäcke...ist mir einfach sicherer... habe bei leonie damals nur fixies benutzt... bei lennox habe ich mit fixies schlechte erfahrungen gemacht...pampers sind auch immer über gelaufen...hatten dann am anfang die von dm , dann hatten wir die pampers und jetzt wo wir kaum noch welche brauchen nehme ich wieder die von dm...
mamifor2kids
mamifor2kids | 21.09.2010
13 Antwort
------------
Im Babyalter haben wir Schlafsäcke benutzt. Unser Jüngster trägt immer noch einen. Und was die Windeln angeht, benutzen wir überwiegend Pampers Active Fit. Die sind gut für Babys, die sich viel bewegen. Die normalen Pampers sind auch gut und die Babylove Windeln von dm. Die sind bei uns nie ausgelaufen. Was an den dm Windeln besser ist, als an Pampers, ist, dass sie länger passen. Unserem Kleinen passen bei dm die 4er Windeln. Bei Pampers braucht er die 4+.
Noobsy
Noobsy | 21.09.2010
12 Antwort
...
Generell sollte man einen Schlafsack für Neugeborene nehmen. Meine haben dadrin aber nur geschrien und das schon in der Klinik. Deswegen benutze ich eine Decke. Klappt super! Windeln benutze ich Pampers.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
11 Antwort
---
wir benutzen Pampers und einen Schlafsack-hatte anfangs auch mal ne Decke aber als sie anfing zu strampeln , hatte sie sich die Decke weg gestrampelt und hatte morgens eiskalte Beine/Füsse. seitdem nehmen wir nur noch Schlafsack- LG
Melli484
Melli484 | 21.09.2010
10 Antwort
Seit meiner
geboren ist habe ich schon immer Schlafsäcke benutzt. Die konnte er sich halt nicht über Gesicht ziehen un dich konnte sicher gehen das er wirklich zugedeckt ist, eine Decke wird ständig weggedamelt/getreten. Windeln benutze ich von der DM-marke und bin sehr zu frieden. Wir hatten gaaanz am Anfang Newbornpampers, die liefen nach kürzester Zeit aus, das war ärgerlich...mit DM ist mir das nie wieder passiert. Mittlerweile haben wir auch die Schwimmwindeln in Gebruach...alles top und auch billiger ;o) Alles liebe Euch noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
9 Antwort
...
bei uns dauert es zwar noch ein bisschen aber wir werden einen schlafsack benutzen und die decke erst später. von der decke halte ich selber nix wegen plötzlicher kindstod. wünsche dir noch eine schöne rest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
8 Antwort
...
Die ersten Wochen hatten wir eine Decke ... dann einen Schlafsack ... jetzt schläft sie Mittags mit Decke und Nachts mit Schlafsack ! Wir benutzen von Anfang an die Windeln von Babylove von DM. Hatten nie Probleme damit !!
Mara2201
Mara2201 | 21.09.2010
7 Antwort
Die
gängige Meinung ist, dass man von Anfang an bei Neugborenen einen Schlafsack verwenden soll wegen der Erstickungsgefahr. Dabei musst du aber sehr gründlich darauf achten, dass der Halsausschnitt nicht so groß ist, dass der Kopf da rein rutschen kann, was wirklich nicht so einfach ist. Selbst der Schlafsack, den wir im KH geschenkt bekommen haben, war im Halsausschnitt zu groß. Wir haben dann einen von Sterntaler gekauft, weil es bei dem super war. Aber die sind echt teuer, genauso wie die von Alvi. Ich empfehle dir, einen Winterschlafsack von dm zu kaufen, die sind sehr günstig und meiner Ansicht eng am Hals geschnitten. Wir haben aber auf Empfehlung meiner Hebamme in den ersten Wochen, bis meine Kleine greifen konnte geblieben, weil unsere Kleine von vielen anderen Marken wund wurde. Du kannst dich nach der Geburt bei Pampers registrieren und bekommst dann alle paar Wochen Coupons zugeschickt, mit denen du bei jeder Großpackung bis zu 4 Euro sparen kannst. Damit sind sie dann genauso günstig wie die vom Discounter. Ich würde es dir so empfehlen, weil ICH auf Pampers schwöre. Aber, wie gesagt, du kannst es einfach ausprobieren. Du merkst meist schon nach ein oder zwei Windeln, ob dein Kind mit der jeweiligen Marke wund wird oder nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
6 Antwort
....
Haben Decke, gewöhn sie gerade an schlafsack weil es jetz kälter ist und wir nachts das fenster auf haben und da is es doof mit decke..... benutz babydream von rossmann sind super.... lg
Princess207
Princess207 | 21.09.2010
5 Antwort
hatte
für mein zwerg kein schlafsack auch bei meiner großen net... am anfang können die noch net so strampeln das die decke weg ist... also bei meinen hatte ich ne decke ... dazu pampers new born vllt. liegts daran aber da musste ich ihr mit stoffwindeln wickeln... deswegen die angst bei mein klein hab da dann liebers gleich die pampers genommen ...
wonny1980
wonny1980 | 21.09.2010
4 Antwort
..
schlafsack..und ich habe immer pampas benutzt und als sie größer wareen und kaum noch windeln benötigt haben die von kaufland..alle anderen windeln haben uns nicht gefallen ..
amounet
amounet | 21.09.2010
3 Antwort
Hallo
ich hatte ein fußsack, ich hatte noch ein keilkissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
2 Antwort
für
neugeborene immer nen schlafsack, und ich hab pampers benutzt LG Diana
luzie75
luzie75 | 21.09.2010
1 Antwort
,,,
ich hatte beides, eine pucksack und eine decke...kommt ja immer drauf an wo es liegt ;-) ich nehme nur die original pampers und am anfang haten wir nur die new born. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit Rossmann Babydream Windeln
02.07.2015 | 20 Antworten
Windeln auf Mallorca kaufen?
18.02.2013 | 11 Antworten
Ab wann Schlafsack durch Decke ersetzen?
21.04.2011 | 11 Antworten
Ab wann Decke und Kissen?
02.11.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading