⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ähnliches erlebt?

danla
danla
20.09.2010 | 8 Antworten
Hallo zusammen,

ich bin in 6+6 Wo schwanger und meine FÄ hat nur die Pflicht blut untersuchung vorgenommen wg Immuniäten von Kinderkrankheiten und so. Bin von Beruf Erzieherin. Sie meint das müsste mein Arbeitgeber bez. und somit müsste ich zum Betriebsarzt. Ich habe ihr erklärt dass der voll weit weg is und ihn au net kenne. Dummerweise erreiche ich nun diesen Arzt nicht. Meine chefin hat mich letzte wo bereits nach Hause geschickt - will die Verantwortung net auf sich nehmen wenn was passieren würde. Was meint ihr? soll ich zu einer anderen FÄ gehen? Möchte nämlich gerne freigestellt werden. eine andere kollegin ist im 3 Monat. und die möchte sich nicht freistellen lassen. Komme mir da nun irgendwie blöd vor so n Stress zu machen.
Grüßle Daniela
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Welche Blutuntersuchungen....
. müssen denn noch gemacht werden? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2010
2 Antwort
Meine Freundin ist auch Erzieherin,
und seit sie erfuhr, daß sie schwanger ist, war sie zu Hause. Eben wegen Ansteckungsgefahr v. Kinderkrankheiten. Da kannst du von Arzt zu Arzt gehen, jeder erteilt dir ein Beschäftigungsverbot.
TiVo
TiVo | 20.09.2010
3 Antwort
@Heviane
wird nich generell nur auf die wichtigen dinge untersucht? bei mir waren das zb. röteln, HIV, toxoplasmose . und halt die blutgruppenbestimmung . mehr dürfte es meines wissens nach jetzt nich gewesen sein..hab den mupa leider nich zur hand . auf andere krankheiten wie mumps, masern etc wurd ich gar nich untersucht .
gina87
gina87 | 20.09.2010
4 Antwort
Ich steig da....
. nicht so ganz durch. Welche Ansteckungsgefahr ist gemeint? Ich denke in den Kindergärten sind 99% der Kinder geimpft und die Erzieherinnen ebenfalls? Wenn doch Impfen so sicher sind wie dann bitte Ansteckung mit Kinderkrankheiten? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2010
5 Antwort
@gina HIV.....
. Toxoplasmose, Rötelntiter sind ja die gängigen Untersuchungen und wenn ich die Fragestellerin richtig verstanden habe dann sind die doch gemacht worden? LG Bei mir steht " Kommentar" abgeben nicht mehr unter den Antworten ist das bei dir auch so?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2010
6 Antwort
Hausarzt
Geh zu deinem Hausarzt und schildere ihm die sache. Der kennt dich am besten und wird alles tuen, was wichtig ist. Hatte ne FÄ die meinte, wenn beim CTG keine Wehen zu sehen sind, schreibt sie mich auch nicht krank. Obwohl sogar mein Mann gesagt hat, es hat keinen Sinn, durch den Stress in der Firma, sind die Wehen am abend so extrem, das ich mich nicht mehr bewegen konnte. Mein Hausarzt war völlig fassungslos, hat mich erstmal ne Woche krank geschrieben und mir dringend geraten, mir eine andere FÄ zu suchen.
Delphi81
Delphi81 | 20.09.2010
7 Antwort
Wichtig!!!!
Lass Dich UNBEDINGT auch auf CMV untersuchen. Ich hatte in der Schwangerschaft diese Infektion und das kann unschön ausgehen. Übertragen wird die Krankheit vorallem von kleinen Kindern. Du kannst gerne mal in die Gruppe: "CMV in der Schwangerschaft" reinschauen. Mein Arzt hat durch Zufall darauf getestet und ich bin froh, dass es so früh erkannt wurde. Ich will Dir hier auf keinen Fall Angst machen, aber es ist mir sehr wichtig, dass Du davon weißt und zur Kenntniss nimmst. Ganz viele liebe Grüße Drea und Katleen
-Vivere-
-Vivere- | 20.09.2010
8 Antwort
@Heviane
*lol* den kommentieren button hab ich noch und er geht auch . das dumme is nur, sobald sich das neue antwortfenster öffnet und oben dann wie jetzt @heviane steht, geht das wieder zu *lol* muss dann oben unter den thread auf antwort schreiben gehen, dann öffnet sich auch wieder das antwortfenster und es steht oben im betreff auch noch @heviane drin . is schon seit gestern so bei mir . naja HIV, röteln und toxo war standard bei mir . toxo wurde ab mitte der ss nochma gemacht da ichs noch nich hatte . und halt 2x zuckertest und eben die abstriche..aber bluttest war halt nur HIV röteln und 2x toxo und eben die blutgruppenbestimmung mehr nich . ich hät meine maus gar nich in kiga geben können ohne entsprechende imfpungen . musst dafür vorher noch zum kinderarzt und mir nen zettel geben lassen wo draufstand das sie alle impfungen hat und diese regelm.erfolgten und weiterhin erfolgen..kostete mich 5€ der wisch .
gina87
gina87 | 20.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie haben Eure Männer die SS erlebt?
12.10.2010 | 15 Antworten
sowas habe ich ja auch noch nie erlebt!
01.07.2010 | 41 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x