Angst vor toxoplasmose

LeonLuca07
LeonLuca07
24.08.2010 | 6 Antworten
hallo. hatte am wochenende halsschmerzen waren dann nach 2 tagen weg weil ich mir zwiebeln um den hals gemacht hab :D jetzt bin ich richtig dick erkältet hab die madeln geschwollen nasennebenhöhlen zu dadurch kopfschmerzen und schwindel :-/ hab aber auch gelesen das es anzeichen auf toxoplasmose sein können :-o was denkt ihr ?! war gestern beim arzt US und alles war in ordnung hab nur nicht nachgefragt weil ich auf die anzeichen von toxoplasmose erst heute morgen gestoßen bin

danke schonmal im vorraus für die lieben antworten :)

lg sonja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh
man du hast ne stink normale erkältung wenn was sein sollte hätte der arzt angerufen man sieht es ja auch im blut alles gute
pobatz
pobatz | 24.08.2010
2 Antwort
;)
naja blut wurde mir nicht abgenommen
LeonLuca07
LeonLuca07 | 24.08.2010
3 Antwort
...
also bei wurde ich anfang der schwangerschaft auf toxoplasmose getestet..bluttest...es war negativ sozusagen noch nie gehabt und dann nochmal in 16 ssw nochmal getestet und auc negativ... musste für den test 13€ bei F bezahlen und beim labor 18€ und wenn er prositiv gewesen wäre hätte ich beim labor 36€ bezahlt. in der frühschwanngerschaft eine frischinfektion ist gefährlich für das kind lass am besten testen bei deinen FA glg und eine schöne restkugelzeit
missy_bj
missy_bj | 24.08.2010
4 Antwort
???????????????????????????????????????
fast jeder zweite mensch hat toxoplasmose in sich, das ist keine krankheit an sich? ich hab noch nie gehört das es anzeichen für toxoplasmose gibt. du bist doch bestimmt vom fa darauf getestet worden oder? und wenn du dich danach an die regeln gehalten hast, kann da auch nix sein, das ist ja nicht ansteckend, du hast einfach nur eine erkältung wünsch dir gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
5 Antwort
...
wenn es dich beruhigt, wenn es ne toxoplasmose wäre würde dir das blut schon in bächen die beine runterlaufen... meine hebamme hatte ne toxo in der 14 ssw oder so und bevor die erkältungssymptome kamen war ihr kind schon abgegangen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 24.08.2010
6 Antwort
huhu süße
hast du denn eine katze ? Mit der kannst du auch zum tierarzt fahren und sie testen lassen ob sie das hat. Ich hatte meine Katze damals abgegeben weil ich Angst hatte, und eine Tierärztin sagte mir das man das auch an der Katze testen kann. Ich hab nämlich keine Imunität. Aber meine Frauenärztin sagte mir, das Toxoplasmose beim Erwachsenen kaum bzw keine Symptome zeigt. Die Krankheit ist also *heimlich* ;) Alles gute für dich und dein Schatzi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Toxoplasmose.
28.07.2012 | 11 Antworten
Toxoplasmose negativ
04.01.2012 | 8 Antworten
toxoplasmose festgestellt
25.11.2011 | 7 Antworten
Toxoplasmose
06.08.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading