Angst vor einer Fehlgeburt

Cathleen85
Cathleen85
23.08.2010 | 16 Antworten
Wir haben es endlich geschafft und jetzt bin ich in der 5 SSW. Also in der Frühschwangerschaft. Was mich jetzt natürlich plagt, ist die Angst vor einer Fehlgeburt ..
Vorher habe ich fast eine Schachtel pro Tag geraucht, jetzt versuche ich es zu minimieren und bin auf 6 Stück pro Tag runter.. Fällt einem ganz schön schwer, aber ich weiß ja wofür. Habe trotzdem solle Angst vor einer Fehlgeburt, es ist unser Wunschkind.
Am Freitag habe ich einen Termin beim Frauenarzt..Man sind wir gespannt..

vlg Cathleen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Cathleen85
hat dich doch niemand beleidigt.. aber wenn du es schaffen willst, dann kannst du auch sofort aufhören .. das is einfach fakt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
15 Antwort
Rauchen
Ach man, natürlich höre ich dafür auf... Es wird immer weniger und bis Ende dieser Woche will ich es schaffen... Werdet bitte nicht beleidigend...
Cathleen85
Cathleen85 | 23.08.2010
14 Antwort
...
Du weisst wofür du den Zigarettenkonsum minimierst?????????? Das glaube ich nicht, sonst würdest du komplett aufhören mit Rauchen!
Widi
Widi | 23.08.2010
13 Antwort
ich verstehe dich nicht dass du überhaupt noch rauchst-wenn du dir so ein kind wünscht
rauchen ist sehr schlecht, du musst dir mal überlegen was dir wichtiger ist das rauchen oder das kind-also eine gesunde schwangerschaft, mach dir keinen stress, wenn es bei dir bleiben will , bleibt es sonst geht es weg, aber lass doch dass rauchen, lg
linak
linak | 23.08.2010
12 Antwort
am besten wäre es gewesen du hättest erst aufgehört!
aber das ist ein anderes thema. die angst kann dir keiner nehmen. denk einfach positiv. den rest entscheidet deun körper. wird schon alles gut gehen! dein baby merkt wenn du angst hast! deswegen versuche etwas entspannter zu werden. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
11 Antwort
beachten
kannst du nichts ausser das übliche gesund ernähren nicht schwer heben schone dich wo du kannst. und immer schön auf dich aufpassen. Ich hatte bis zu meiner entbindung angst das was schief geht und konnte mich nicht wirklich freuen weil ich angst hatte vor einer fehlgeburt. Aber heute liebe ich den zwerg umso mehr.
Frany
Frany | 23.08.2010
10 Antwort
hallo..
herzlichen glückwunsch zur SS.Ich hoffe für euch das alles gut geht. Hatte auch bei meinen 3 SS, immer davor angst gehabt.Aber es ist immer alles gut gegangen.keine Probleme in den Schwangerschaften.Allerdings bin ich eine nicht Raucherin. Probiere ganz damit auf zuhören, das ist das besste für dein Baby.lg jenny
jennyp81
jennyp81 | 23.08.2010
9 Antwort
Rauchen
Danke alle... Mit dem Rauchen werde ich schon aufhören, da habe ich keine Angst vor, dass ich es nicht schaffen werde..Mein Lebensgefährte hör fgerade mit mir auf, das hilft natürlich sehr.. Kann man sonst noch irgendetwas beachten?
Cathleen85
Cathleen85 | 23.08.2010
8 Antwort
ich habe
eine geraucht in der schwangerschaft und hatte ein ganz schlechtes gewissen weil es meine kind schaden kann. habe komplet aufgehörtund nicht wieder angefangen finde es einfach nicht schön mütter die ihr babybauch tragen oder kinderwagen schieben und dann ne kkippe immund haben. aber die sucht kann einen echt fertig machen du musst einfach stark sein .
Frany
Frany | 23.08.2010
7 Antwort
wünsche
dir das alles gut geht .. und gewöhn dir das rauchen ab ist besser .. ps: habe selber 12ss wochen geraucht und dann von jetzt auf gleich aufgehört fine zuliebe
pobatz
pobatz | 23.08.2010
6 Antwort
@Cathleen85
hör ganz auf, jede einzelne zigarette schadet deinem baby, BESONDERS in der frühschwangerschaft !!! wenn man wirklich aufhören will, schafft mans auch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
5 Antwort
wenn es euer wunschkind ist
dann würde ich an deiner stelle GANZ aufhören zu rauchen - denk an dein kind. aber eine fehlgeburt kann dir auch mit glimmstengel passieren. meistens ist es ja was genetisches, was natürlich keine ausrede dafür ist, das du jetzt weiter rauchen kannst ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
4 Antwort
hey...
ich drücke die daumen, dass alles gut geht... versuche, es einfach ganz zu lassen... damit tust du dem baby den größten gefallen, ehrlich...
Susi0911
Susi0911 | 23.08.2010
3 Antwort
ich drücke dir
die daumen das du bald keine mehr rauchst. Und wenn das kleine gesund ist dan hast du es in 35 wochen im arm. Schöne Kugelzeit.
Frany
Frany | 23.08.2010
2 Antwort
@Luki151
Nein das wollte ich damit nicht sagen...
Cathleen85
Cathleen85 | 23.08.2010
1 Antwort
meinst du wenn
du weniger rauchen tust kannst keine fg haben? kopfschüttel machen kannst du eh nichts wenn es so ist
Luki151
Luki151 | 23.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
rießen Angst vor erneuter Fehlgeburt
21.11.2015 | 7 Antworten
Furchtbare Angst vor Fehlgeburt
28.02.2014 | 22 Antworten
Schwanger und Angst vor Fehlgeburt
20.03.2013 | 9 Antworten
Angst vor Fehlgeburt
30.08.2012 | 3 Antworten
angst vor Komplikationen
23.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading