Beidiges Sorggerecht für beide Elternteile

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.08.2010 | 13 Antworten
Stimmt es wenn es in Kraft tritt das man nicht mehr überall hin ziehen könnte ? Wird es in Kraft treten und wenn ja ab wann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
soviel ich weiss ist das schon in kraft getreten. es heisst ja gemeinsames sorgerecht weil das kind ja auch zwei elternteile hat. wie das mit dem umherziehen ist, wenn die eltern getrennt sind weiss ich allerdings nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
2 Antwort
ja
dann brauchst du immer von papa und mama papiere und unterschrift für kitaanmeldung irgendwelche bestimmten untersuchungen oder bei schulanmeldung und was so alles kommt..ab wann weiß ik nich..must mal beim parlament im net schaun da steht eigentlich immer was wann beschlossen wird, diskutiert wird, abgeschaft wird..
amounet
amounet | 16.08.2010
3 Antwort
also
is seit 4.augst in kraft
amounet
amounet | 16.08.2010
4 Antwort
soweit ich weiß
ist es noch nicht in kraft getreten soll aber ab nächstem jahr so sein wenn ich mich nicht irre ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
5 Antwort
@amounet
aber das gilt doch nur für die kinder die danach auf die welt gekommen sind oder ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
6 Antwort
Soviel ich weiß ist es in Kraft
ich begrüße es sehr ... endlich auch mal Rechte für den mann ... und das Kind profitiert hoffentlich davon Naja umziehen kannst du schon ... aber eben nicht ewig weit weg ohne Zustimmung ... aber wer macht das schon? Dem Kind den Vater quasi wegnehmen? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.08.2010
7 Antwort
@Maxi2506
naja was aber wenig sinn macht finde ich wenn sich so manche väter aus dem staub machen gibt es ja auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
8 Antwort
hi
bis jetzt ist nur das eine gesetz gekippt jetzt muss ein neues gebastelt werden und das tritt frühestens zum 1.1. 2011 in kraft und wie das dann aussieht ist nich vollkommen offen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
9 Antwort
ich hoffe
das es bald so ein gesetzt gibt und das auch geborende kinder davon betroffen sind.der papa meiner tochter hat mich in der ss verlassen und kümmert sich null um seine tochter.wenn er das halbe sorgerecht hätte müßte er sich ja kümmern ...
florabini
florabini | 16.08.2010
10 Antwort
@Terabithia81
Naja ich rede von den vätern die ihr Kind lieben, sich kümmern ... die sollten echt das halbe Sorgerecht bekommen..zahlen müssen sie ... aber mitreden nicht ... finde ich persönlich eine Frecheit Naja wenn es in Kraft tritt hoffe ich das es nicht wieder die abgespeckte version ist Weißt du warum es gekippt ist? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.08.2010
11 Antwort
@Maxi2506
naja aber so hat ja dann jeder vater anfangs egal ob er sich kümmert oder nicht das sorgerecht und dann kommen die ganzen gerichtsdinge weil der vater sich nicht kümmert bzw. sich null für das kind interssiert ist ja dann denke ich auch ne lücke in dem system ... nichts gegen väter die sich kümmern im gegenteil für die finde ich es super gut .. aber für die die es nicht machen kannst dann ewig hinterher rennen und das wegen jedem pups sozusagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
12 Antwort
der
Erzeuger meiner Tochter hatte die Hälfte vom Sorgerecht mit aber legte mir NUR Steine in den Weg.
wassermann73
wassermann73 | 16.08.2010
13 Antwort
hey
genau die dinge die ihr hier stehen sollen auch mit neuem gesetz vermieden werden. deswegen dauert es ja auch noch etwas
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010

ERFAHRE MEHR:

wenn beide Elternteile Vollzeit arbeiten
14.04.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading