Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?

RoRo3
RoRo3
12.08.2010 | 10 Antworten
Hallo zusammen, ich bin heute in der 7. SSW (6+0) und habe vor zwei Tagen Utrogest verschrieben bekommen, weil ich leichte Blutungen hatte. Wer von euch nimmt dieses Mittel noch?
Danke im Vorraus für eure Hilfe. (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
juhuu
ich hab grad die letzten kritischen tage hinter mir und konnte es jetzt letzte woche absetzen. habs seid der 6. woche genommen. und war total müde davon und mein morgenurin
naco
naco | 12.08.2010
2 Antwort
...
Hallo hatte auch in der 6 Ssw Blutungen hab deswegen auch Utrogest verschrieben bekommen, seit dem ich das nehme keine Blutungen und der Zwerg entwickelt sich sehr gut laut Fa. Lg Meggen
Meggen
Meggen | 12.08.2010
3 Antwort
.........................
ich habe von der 4. bis zur 14. ssw utrogest genommen. mein "utrogest-baby" ist jetzt 19 monate alt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
4 Antwort
huhu
ich habe das auch genommen eine ganze zeit lang weil ich auch blutungen hatte wie oft nimmst du es am tag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
5 Antwort
@naco
und ich dachte ich beilde mir das ein mit dem Geruch. Muss es allerdings 3 mal täglich nehmen.
Meggen
Meggen | 12.08.2010
6 Antwort
musste es auch nehmen....
... von der 7.ssw bis zur 11.ssw habe ich es nehmen müssen, da mein gelbkörperhormon zu niedrig war ... und durch das utrogest sollte verhindert werden dann es zu einer fehlgeburt kommt ... und nun ist meine maus schon fast 7monate alt. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 12.08.2010
7 Antwort
hi
hatte die auch in der 8.ssw verschrieben bekomm wegen leichte blutungen
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 12.08.2010
8 Antwort
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
Danke für die schnellen antworten. Ich nehme morgens eine und abends zwei. Da bin ich ja froh, dass man die nur für die kritische Zeit nehmen muss. Der Ausfluss ist ja echt unangenehm und auch ein echter "Sex-Lust-Killer"- weil man sich so unrein fühlt.
RoRo3
RoRo3 | 12.08.2010
9 Antwort
nehme auch noch
utrogestan ein wegen blutungen in der 9. ssw. 2 in der früh, 2 am abend ... bin froh, wenn ich die nicht mehr nehmen muss.
angelaibk
angelaibk | 12.08.2010
10 Antwort
Hallo, ich bin neu hier und muss auch utrogest seid 3 tagen nehmen oral 1 morgens 1 abends wegen blutungen bin in der 6 ssw. Wann hört es den auf zu bluten ? Schmertzen habe ich keine.
katinka33
katinka33 | 08.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Angst Utrogest abzusetzen
02.11.2016 | 1 Antwort
homöopathische Mittel bei Bettnässen
29.08.2015 | 3 Antworten
Erfahrung mit Utrogest
30.04.2014 | 11 Antworten
Erfahrungen mit Utrogest/Progesteron
05.03.2014 | 14 Antworten
kennt sich jemand mit utrogest aus
16.01.2013 | 31 Antworten
7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading