Noch 4 wochen bis zum et (FRÜHCHEN)

junimama2009
junimama2009
23.07.2010 | 11 Antworten
Guten tag!
Ich habe mal eine frage:
ich bin heut laut rechnung meiner ärztin:34+4
und laut meiner rechnung: 35+0
Also noch 4 wochen bis zu et
der Et laut Ärztin: 30.8.2010
mein errechneter et 27.08.2010
zählt die kleine da jetzt noch als frühchen?
wird die geburt noch aufgehalten wenn es jetzt los geht?
oh man ich will nicht das die mausi ehr kommt aber bin verdammt doll aufgeregt

Hier mal ein bild von meinem bauch ist er schon gesenkt?
http://i31.tinypic.com/6h49w2.jpg

http://i32.tinypic.com/wi1v7s.jpg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
11 Antwort
@ cherry nina
nein bei mir würden sie es nicht mehr aufhalten jetzt. Mein FA sagt wenn Sie kommt dann kommt sie und sie ist auch gut dabei und hat grösse gewicht im normal bereich.
Sorasta
Sorasta | 23.07.2010
10 Antwort
hi...
also meine kleene is in der 37+3ssw zur welt gekommen und sie wurde als frühchen eingestuft, da sie unter 2500g gewicht hatte... meine große is 36+5ssw zur welt gekommen und sie wurde nicht als frühchen eingestuft... also es kommt nicht 100%tig auf die woche an sondern wie das baby entwickelt ist und wieviel gewicht es hat... auch ein arzt kann sich nämlich beim et verrechnen!!! viel glück...
miss-elli86
miss-elli86 | 23.07.2010
9 Antwort
Ein
Frühchen ist es nur vor der 37. Wochen und wenn dazu noch irgendwas Rückschlüsse ziehen lässt, dass in der Entwicklung noch was fehlt Meine Tochter kam in der 36+1 und war KEIN anerkanntes Frühchen, weil glücklicherweise alles entwickelt war wie es sein sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2010
8 Antwort
Ein
Frühchen ist es nur vor der 37. Wochen und wenn dazu noch irgendwas Rückschlüsse ziehen lässt, dass in der Entwicklung noch was fehlt Meine Tochter kam in der 36+1 und war KEIN anerkanntes Frühchen, weil glücklicherweise alles entwickelt war wie es sein sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2010
7 Antwort
...
quwatsch wenn die kleine kommen würde jetzt dann lassen sie die kleine auch kommen.selbst in der 30 woche kann das baby locker überleben
Mami-November
Mami-November | 23.07.2010
6 Antwort
@Sorasta
Würden sie das bei dir noch versuchen aufzuhalten? Bei mir wurde bei 34 + 0 der Wehenhemmer abgesetzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2010
5 Antwort
häh???
hat denn deine ärztin irgendwas davon gesagt, dass das kind früher kommen könnte oder warum schiebst du so ne panik????
jacky-o
jacky-o | 23.07.2010
4 Antwort
ab der 37 woche ist es kein frühchen mehr
alles liebe
linak
linak | 23.07.2010
3 Antwort
Richtig
Ein frühchen ist es nur wenn es VOR der 37+0 kommt. Alles danach kann sofort mit nachhause. Mach dich nciht so verrückt du hast noch zeit :) Wird schon alles gut gehen.
Knutschmaus88
Knutschmaus88 | 23.07.2010
2 Antwort
...
mit der vollendeten 37 SSW z#hlen sie nicht mehr zum Frühchen! man rechnet 40 SSW in einer SSW. Mein ET ist der 17.8 und ich bin in der 37 SSW. Wenn es jetzt los gehen sollte dann wird man versuchen es noch aufzuhalten jeder Tag dem dein Baby im Bauch ist ist besser. Wünsch alles Gute
Sorasta
Sorasta | 23.07.2010
1 Antwort
...
Also mir wurde gesagt Früchen ist alles was vor 37 + 0 kommt. Meine beiden sind bei 34 + 4 auf die Welt gekommen. Auf normalem Weg und kerngesund. Klar mussten sie danach noch im KH bleiben, weil sie zu leicht waren, aber sonst sind sie fit gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Frühchen ssw 31+5 heute geboren
01.07.2010 | 5 Antworten
wie rechnet man bei frühchen?
02.10.2009 | 7 Antworten
Frühchen nicht gleich dumm!
10.09.2009 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading