Embryo bei 6+0

Princepessa
Princepessa
22.07.2010 | 7 Antworten
Hallo, war heute beim FA und wäre heute laut Rechnung bei 6+0 und der FA hat US gemacht und sah Embryo+ Herzschlag SSL 3, 1mm und laut FA erst bei 5+6.
Am Montag war ich auch schon dort und da war ich laut meiner Rechnung bei 5+4 (laut US vom FA) aber schon bei 6+0 SSL war 3, 35mm und heute ist der Embryo kleiner, oder in 3 Tagen überhaupt nicht gewachsen, was kann das sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
7 Antwort
..
Ich denke du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Bei mir war es auch so, daß die den ET eine Woche nach hinten verschoben haben. Und was war? Ich hab 10 Tage vor dem " neuen " Termin entbunden. LG
Easydog
Easydog | 22.07.2010
6 Antwort
messtoleranz!
wird Dir jeder Techniker bestätigen: man hat immer eine Messungeanuigkeit. vielleicht siehst Du ja zum USgerät hin, und da erkennst Du, dass der Arzt mit nem Cursor die Messpunkte setzt und Distanzen mißt ... allein diese Punkte kann man nicht exakt setzen, weil die Linien so breit sind. 1 gute Woche auf und ab ist bei US die Messungenauigkeit. Also; normal!
BLE09
BLE09 | 22.07.2010
5 Antwort
...
Es bedeutet wahrscheinlich gar nichts. Mir wurde beim 1. Ultraschall der Embryo von 9+6 auf 7+5 SSW korrigiert, und dabei bin ich extra erst so spät gegangen, damit auch wirklich gut was zu sehen war. Es ist alles ok, sonst hätte der FA doch auch was gesagt.
Backenzahn
Backenzahn | 22.07.2010
4 Antwort
meint Ihr
das ich mir keine Gedanken machen brauche? Nächsten Donnerstag bekomme ich den MUPA. Aber bei 6+0 SSL 3, 1mm finde ich aber trotzdem recht klein, andere liegen schon über 5-6mm
Princepessa
Princepessa | 22.07.2010
3 Antwort
.....
Bei einer so geringen Größe, gehe ich auch mal vom Messfehler auf. Das sind nur 3, 35mm das ist IRRE klein - wie soll man das PER US genau messen? Sei mal unbesorgt. Bei mir hat die Größe am Anfang auch immer variiert.
deeley
deeley | 22.07.2010
2 Antwort
ach gottchen
mach dich doch nicht verrückt!!!! zum einen kannst du nicht den genauen befruchtungstag wissen! dazu kommt: klar, kann es sei dein es mal die selbe größe ist, bei so geringen lücken zwischen den untersuchungen. oder der doc hat aus dem anderem winkel geschaut, dass kann schon so nen mm oder so ausmachen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2010
1 Antwort
Hallo
Ich würde mir da jetzt erstmal keine Gedanken machen. Dass kann auch einfach ein Messfehler des Arztes sein. Da geht es ja um mm. Lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Embryo in der 8 ssw zu klein?
15.09.2014 | 17 Antworten
Kein Embryo da!
07.07.2011 | 16 Antworten
Keine embryonale Anlage 7 SSW
29.06.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading