Eiweiß im Urin?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.07.2010 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben,

habe gestern Vorsorge bei der FÄ gehabt und sie hat eine kleine Spur Eiweiß im Urin festgestellt. Die Ärztin meinte das ist noch nicht schlimm. Hat dann aber nix gesagt was es für Folgen hätte wenn die Konzentration steigt..

Kann mir das eine von euch sagen?

Danke schonmal !

LG
Flower &
Hannah (24.SSW)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Cyankali
ja das ist mir schon klar das sie nicht in die röhre darf wenn sie schwanger ist. Ich bin es ja selbst. Ich wollte ja nur mein beispiel schreiben.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 07.07.2010
6 Antwort
ich habe
leider deutlich Eiweiß im Urin und das kommt leider von meinen Nieren, die durch viele Nierenbeckenentzündungen vernarbt sind!Muss imkmer schön kontrollieren!
santana27
santana27 | 07.07.2010
5 Antwort
Eine Spur Eiweiß
im Urin ist nicht schlimm, kann immer mal vorkommen. Ich hatte es auch in der1. Schwascha um die Mitte herum, und dann bei beiden Schwaschas zum Schluß, und ich hatte nie eine Gestose. Nicht jedes und alles ist gleich ein Zeichen für eine Gestose, mach dir mal keinen allzu großen Kopf - ich weiß, das ist leicher gesagt als getan.
Backenzahn
Backenzahn | 07.07.2010
4 Antwort
huhu
ich hatte das auch ca. in 1 woche is es so stark angestiegen das ich ins kh musste wegen verdacht auch schwangerschaftsvergiftung. und 5 tage später wurden unsere zwerge geholt
Mo1989
Mo1989 | 07.07.2010
3 Antwort
in der ss kommt sie aber nicht in die röhre;)
schon allein, wegen der röntgen strahlung...vermutlich muss bei der röhre aber dann auch ein kontrastmittel gespritzt werden und das ist auch schwach radiaktiv
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010
2 Antwort
hi
ich hatte das auch mal aber wo ich nicht schwanger war. das könnte ein anzeichen sein das deine nieren nicht richtig arbeiten. Ich musste damals in ne röhre und da wurden meine nieren gecheckt. und ein ultraschall ist gemacht worden. Bei mir ist aber alles in ordung gewesen. Warte aufs nächste mal wenn es dann immer noch ist lass es klären oder geh mal zu deim hausarzt ist vielleicht besser.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 07.07.2010
1 Antwort
eiweis im urin
deutet auf erhöhte entzündungswerte hin, was auf eine blasenentzündung hinweisen kann, wenn die aber ganz gering sind, kann das von alleine weggehen damit handeld die ärztin dann komplett richtig, wenn sie erstmal abwartet und dir keine medikamente gibt..weil du eh vermutlich kein antibiotikum bekommen würdest in der ss... nächstesmal guckt sie nochmal und dann ist dass bestimmt besser. ich hatte das auch musste aber penicillin schlucken, weils bei mir erhöht war, ich hab das aber auch chronisch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eiweiß und Blut im Urin bei 33+0
16.08.2012 | 4 Antworten
Eiweiß im Urin, was bedeutet das?
01.09.2011 | 10 Antworten
Eiweiß im Urin
30.09.2010 | 6 Antworten
eiweiß im urin 32 ssw
26.08.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading