ging es jemanden auch so in der ss?

jacky-o
jacky-o
30.06.2010 | 14 Antworten
ich war heute bei meiner FÄ.ich hab mich schon gewundert wieso ich in 7 tagen wieder einen termin bekommen habe..meine FÄ meinte beim letzten termin das alles in ordnung sei, aber wie ich heute erfahren habe hat sie mir nicht ganz die wahrheit gesagt.wahrscheinlich um mich nicht unnötig zu beunruhigen, denn heute meinte die ärztin das es schon einen grund hat warum ich schon nach 7 tagen wieder kommen musste.sie sagt sie hätte beim letzten mal gesehen, dass der kleine nicht genug bauchumfang hatte und somit etwas zarter gebaut ist.sie wollte es halt zu heute nochmal kontrollieren und zum glück hat der kleine in der einen woche zugenommen.trotzdem findet sie in noch ein bisschen schmal und hat mir wieder einen termin in 10 tagen gegeben.sie meinte zwar, das sei kein grund mir sorgen zu machen doch irgendwie mach ich mir trotzdem sorgen.. ich hab dann gefragt, ob dass daran liegt weil ich mich in letzter zeit ab und zu übergeben musste, aber sie sagt das hat nichts damit zu tun.naja .. ich kann jetzt nicht mehr machen als abzuwarten.sie meint das baby ist sehr lang und zart gebaut.das kann aber auch erblich bedingt sein.in der familie von meinem freund sind alle lang und schmal.sie sagt das kann damit zu tun haben.ich hoffe es .. sie hat auch gefragt, ob mein bauch ab und zu hart wird.die letzten tage war es wirklich so.gestern hatte ich ein kleines stechen/ziehen in der seite.ich hatte in den letzten tage viel streit mit meinem freund, wo ich auch sehr geweint hatte.muss ich mir sorgen machen?kann das davon kommen?hat jemand ähnliche erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
puuuhhh....
ich glaube als werdende mami macht man sich wohl einfach zu viel sorgen!!^^ich versuch mich jetzt zu entspannen und nicht weiter darüber nachzudenken.das war heute ein richtiger schock für mich!
jacky-o
jacky-o | 30.06.2010
13 Antwort
@Chaidy
ja stimmt hihih na die messungen sind schon oft weit vom ergebnis weg! allerdings hat bei meinem 3ten sohn dann alles wieder ganz genau gestimmt was sie mir so erzählt haben..................
keki007
keki007 | 30.06.2010
12 Antwort
@keki007
einen tag vor der geburt sollte elias 1900 gramm haben, tatsächlich hatte er am nächsten tag mehr. also ich muss ganz ehlich sagen ich glaub nix mehr!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2010
11 Antwort
...
ja, unsre kleine war immer zu leicht und zu klein... ähnlich wie bei keki007 wars bei uns auch... die kleine leichtgewichtige kam mit 4640 gr und 52 cm...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 30.06.2010
10 Antwort
@Chaidy
ja das stimmt überhaupt lang er in allen falsch mein arzt und die ärzte im kh auch nochdazu sollte felix ein mädchen werden............das war dann ein bischen viel überraschung auf einmal bei der geburt:-)=
keki007
keki007 | 30.06.2010
9 Antwort
@jacky-o
das passt doch. die messungen sind leider nie so genau immer + - 500 gramm. und ausserdem hast du ja noch zeit. mein sohn sollte 31+6 ssw 1730 gramm gewogen haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2010
8 Antwort
@Chaidy
ich hab das ja von kleinen babys schon gehört, dass wenn die eltern klein sind die baby auch danach gehe.wir sind aber beide über 1, 75m!!!dann sollte das kind doch mehr gewicht haben oder?also sie hat heute gesagt das es so zwischen 2000g und 2200g wiegt.
jacky-o
jacky-o | 30.06.2010
7 Antwort
@keki007
gg das ist gut! leider sind die messungen immer so ungenau und man zerbricht sich ganz um sonst den kopf!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2010
6 Antwort
* schmunzelt *
Da sind wir ja gleich weit ^^ ich bin immer froh wenn ich öfters oder schnell hintereinander immer zum FA muss weil dann weiss ich das alles OK ist. Mach dir nicht so viele Gedanken und geniesse die restliche SS noch so wie ich auch.
Sorasta
Sorasta | 30.06.2010
5 Antwort
huhu
also ich finde es nicht richtig von deiner ärztin das sie dir nicht alles sagt schliesslich geht es um dich und dein baby... aber das das was mit dem weinen glaube ich nicht... ich habe auch viel geweint aber meinem zwerg ging es gut nur der stress kann früh wehen auslösen ich war wegen früh wehen auch im kh ... hatte mich überanstrengt beim putzen und zu schwer gehoben ... dann musste ich 4 tage da bleiben habe die lungenreifungsspritze bekommen und trotz das ich den rest der schwangerschaft die ganze zeit früh wehen hatte kam der kleine erst 2 tage vor dem et also nicht verrückt machen lassen
Chaya1987
Chaya1987 | 30.06.2010
4 Antwort
ach
bei felix hat es immer geheissen...er käme früher....und er sei so zart und leicht......er würde keine 3000g wiegen und was war dann ich ging 8 tage drüber und er hatte 4300 g
keki007
keki007 | 30.06.2010
3 Antwort
@Sorasta
ich bin in der 33+2 ssw
jacky-o
jacky-o | 30.06.2010
2 Antwort
nein
du musst dir absolut keine sorgen machen! mein sohn war klein und zart. kam mit nur 46 cm und 2275 gramm auf die welt. war erblich bedingt, mein freund und ich sind beide klein. inzwischen hat er schon alles aufgeholt und kam kern gesund auf die welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2010
1 Antwort
mh
du solltest versuchen Stress zu vermeiden und auch Streitereien weil das nicht gut ist und das Baby es auch mitbekommt. Sei froh wenn deine FA dich öfters sehen möchte dann weisst du aber das es deinem Wurm besser geht und es Fortschritte macht und so. Wie weit bist du denn?
Sorasta
Sorasta | 30.06.2010

ERFAHRE MEHR:

wie ging es bei euch los?
04.04.2013 | 13 Antworten
Wie ging es euch in der 11 SSW?
02.04.2012 | 8 Antworten
Wann ging es los beim 1 und 2 Kind?
12.11.2011 | 14 Antworten
geht das noch jemanden so?
15.06.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading