Nochmal zur schwangerschaftsdiabetes

Fynnja
Fynnja
24.06.2010 | 12 Antworten
also ich muss jetzt nur noch 4 mal am tag messen und zwar einmal gleich nach dem aufstehen, dann vorm mittagessen, vorm abendessen und vorm schlafen gehen. kann das so richtig sein? weil ich meine dadurch sieht man doch nicht ob mein zucker vom essen ansteigt und wie lange er nach dem essen oben ist. weil sie bei mir eigentlich kontrollieren sollten, wie lange mein zuckerwert nach dem essen oben ist. danke für die antworten. lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu
ich hab dann ´1oder2 std nach´n essen nochmal messen müssen.
supimami2008
supimami2008 | 24.06.2010
2 Antwort
@supimami2008
ja ich musste von montag bis dienstag 7 mal messen, einmal vorm frühstück, dann 2 std nach dem frühstück, vorm mittagessen, 2 std nach dem mittagessen, vorm abendessen, 2 std nach dem abendessen und vorm schlafen gehen. also jetzt soll ich nur noch 4 mal messen, aber es ist doch iwie schon komisch so haben sie quasi immer nur meinen halbnüchternen wert dann. weil ja zwischen den mahlzeiten einige stunden liegen.
Fynnja
Fynnja | 24.06.2010
3 Antwort
hey
Also ich musste eine Stunde nach dem Essen immer messen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
4 Antwort
@Fynnja
huhu ich denke es geht eher darum, dass du weisst, was du dann noch essen kannst....ist ja bei diabetikern mit insulin auch so, die messen auch vor dem essen....damit man dann das insulin anpassen kann...und du kannst deine ernährung anpassen....
rudiline
rudiline | 24.06.2010
5 Antwort
mh
ich muss eine stunde nach den hauptmahlzeiten messen aber vorher nicht! Nach dem aufstehen geht es sich ja nur um den nüchteren Zustand.
Sorasta
Sorasta | 24.06.2010
6 Antwort
komisch
also ich musste 5 mal spritzen und zu jeder mahlzeit davor messen und eine stunde nach dem essen und zusätzlich morgens nach dem aufstehen direkt.musst du insulin spritzen oder nur auf ernährung achten?
kiki1983
kiki1983 | 24.06.2010
7 Antwort
@kiki1983
ich muss nur auf ernährung achten, die ernährungsberaterin meinte das wir das damit in den griff bekommen und ich so wie sie es sieht nicht spritzen brauch bis zum schluss. hoffe das bleibt so. meine werte sind bis jetzt von montag bis heute immer so um die 90 gewesen, hatte mal 2 werte mit 130 aber da meinte sie das wäre auch nicht schlimm solange nicht jeder wert so hoch ist. lg
Fynnja
Fynnja | 24.06.2010
8 Antwort
@Fynnja
du musst doch dann aber nach dem essen messen und nicht vorher.meine diabetesberatein meinte der wert muss 1 stunde nach dem essen unter 140 sein und nicht erst wenn du wieder was isst.wenn dein zucker nämlich dauerhaft zu hoch ist schadet das dem kind.am anfang musste ich auch erst ernährung umstellen aber bei mir war der zucker selbst mit vollkornprodukten viel zu hoch.bei diesem Test beim arzt waren die werte über 200.Aber das hat sich sofort nach der Geburt wieder gelegt. Ich würde an deiner Stelle mal zusätzlich nach dem essen messen einfach für dich und mal aufschreiben. Aber die werte die du erwähnst sind noch ok.solltest nur nicht über 140 gehen während der ss
kiki1983
kiki1983 | 24.06.2010
9 Antwort
@kiki1983
das ist ja das was mich beunruhigt habe jetzt trotzdem immer 7 mal gemessen. und mir zusätzlich immer aufgeschrieben was ich gegessen habe. weil was bringt es den wert vorm essen zu wissen?
Fynnja
Fynnja | 24.06.2010
10 Antwort
Hallo nochmal
Also ich hab zwar Diabetes Typ I und musste während der SS ungefähr 10-12 Mal am Tag messen, aber du müsstest eigentlich schon auch nach dem Essen messen. Am besten eine Std. nach dem Essen. Wenn du irgendwelche Fragen hast, dann meld dich einfach bei mir. Ich bin da Profi drin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
11 Antwort
@Fynnja
damit du weißt wieviel und was du essen kannst und dich danach ein wenig richten kannst.bei insulinern damit sie wissen wieviel sie spritzen müssen, denn wenn er zu niedrig ist musst du weniger spritzen außer du ißt etwas stark zuckerbelastendes.mein zucker war super eingestellt durch das insulin.Ich habe aber eltern mit typ 1 diabetes und kannte mich daher schon sehr gut aus.
kiki1983
kiki1983 | 24.06.2010
12 Antwort
...
Es geht ja auch nicht darum zu schauen, wie sehr dein Zucker nachm Essen steigt, sondern der Sinn des Messens ist zu schauen wie schnell sich der zucker nach dem Essen wieder abbaut. wichtig ist der nüchterne Wert und dann am besten 2 Stunden nach dem Essen Ich musste während der SS auch 3x täglich Insulin spritzen weil ich nüchtern meist bei 170 lag!
Widi
Widi | 24.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaftsdiabetes, Erfahrungen?
11.06.2015 | 3 Antworten
Schwangerschaftsdiabetes wer hat das?
04.04.2012 | 9 Antworten
entbindung mit schwangerschaftsdiabetes
24.06.2010 | 5 Antworten
31 ssw schwangerschaftsdiabetes
30.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading