Wehenanregung

WhiteLotus24
WhiteLotus24
18.06.2010 | 34 Antworten
mein Baby ist schu 51 cm groß und 3300 g schwer es liegt schu in startposition aber die wehen fehlen und ich kann net mehr habe seit paar tagen nur schmerzen vorallem heut wieder starke bauchschmerzen wie kann die wehen nur anregen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
In welcher SSW bist du denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
2 Antwort
.
ohne ärztlichen rat würd ich da gar nix machen. in welcher ssw bist du denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
3 Antwort
Du kannst und sollst da nichts machen!
Wenn du solche Probleme hast, dann frag deinen Arzt um Rat. Aber Finger weg von Experimenten!!! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
4 Antwort
@taqiu-maedel
hab ich schon der hat gesagt ich soll 3 wochen
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
5 Antwort
@Chaidy
ich bin 38+5
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
6 Antwort
@WhiteLotus24
gar nicht machen! jeder tag für dein baby im bauch ist wichtig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
7 Antwort
Dann lasse deinem Baby die Zeit im Bauch
Jeder Tag im Bauch ist so wichtig für die kleinen! Und eine SS geht ja 40 Wochen, die hast du ja noch nicht erreicht. Halte noch durch! Alles Gute Dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
8 Antwort
sei froh...
das dein kind lebt, als lass ihm die zeit in deinem bauch.
nadine020988
nadine020988 | 18.06.2010
9 Antwort
@Braut2009
danke für die antwort
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
10 Antwort
@WhiteLotus24
also leider fehlt da Text ... aber wenn er sagt du sollst noch 3 Wochen warten? ... dann scheinst du noch nicht über ET zu sein. So Leid es mir für dich tut, aber deine Schmerzen sind doch weniger schlimm, als ein zu früh geborenes Baby, oder? Nicht nur Größe und Gewicht zählen, sondern auch die Reife. Meiner kam unerwartet in der 36. Ssw und war zwar gesund, aber wir mussten eine Woche zur Beobachtung im KH bleiben und er hatte echte Probleme beim Trinken, weil er eben schwach war. Gefährde doch nicht die Gesundheit deines Kindes! Du schaffst das!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
11 Antwort
@nadine020988
ja aber ich hab oh etwas angst sie meldet sich garnig mehr groß das tut mir leid mit deinem kleenen mir ist auch sowas passiert
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
12 Antwort
warte noch ab
um schon was zu machen is es noch etwas früh find ich. aber die kids kommen e immer dann wenn man sie net erwartet. aber wenn du tipps haben willst meld dich per chat oder per pn. tipp und tricks hier offen zu legen is net gut da es bei manchen schon sehr früh gemacht wird und dann is es net gut.
Metti
Metti | 18.06.2010
13 Antwort
wehen
hallo. ich kenne dein leid, habe vor knapp 5 wochen meinen sohn entbunden. ich habe sehr viele sachen ausprobiert damit ich richtige wehen bekomme, aber das alles hat nichts gebracht. ich hatte 14 tage vor der entbindung richtig starke wehen, die aber immer wieder weg sind. dein baby macht sich eh erst auf den weg wenn es und dein körper es wollen. habe zimt, himbeerblättertee, rizinusöl, stilltee , rotwein und heiße bäder ausprobiert und es hat alles nichts geholfen. der himbeerblättertee hat mir während der geburt geholfen denn mein mumu ist innerhalb von 30 minuten von 3cm auf 10cm aufgegangen. diese wehen wünsche ich niemandem die ich da hatte, denn normalerweise steigern sie sich ja langsam. meine waren erst stundenlang erträglich und sind dann innerhalb weniger minuten verdammt stark geworden. wünsche dir alles gute für die geburt
LiLeLe
LiLeLe | 18.06.2010
14 Antwort
@Metti
okay geh mal in chat
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
15 Antwort
@taqiu-maedel
sie soll am 27.juni auf die welt kommen aller spätestens am 5.juli
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
16 Antwort
@LiLeLe
dankeschön
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
17 Antwort
Laß dir Zeit
Dein Spatz wird sich wohl von selbst auf den Weg machen ... Mia kam 4 Tage nachm ET obwohl es seit der 38.ssw hieß ich hätte sie ganz schnell in den Armen! Und zwecks den angaben der größe u gewicht ... das sind nur Schätzungen und die weichen meist bis zu 500g +/- ab und auch bei der größe um einige cm bei mir hieß es noch 24std vorm ET das Mia über 3500g hätte u sie kam mit 3030g auf die Welt ... Ner freudin von mir wurde erzählt ihr kind wäre in der 37.ssw schon sehr groß u schwer und sie haben es eher geholt ... tja mit grad mal 2550g! :- (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
18 Antwort
@Mommy0809
danke für die antwort wrd denk ich mal aber schu stimmen meine 1.war 51 cm groß und 4310 g schwer
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010
19 Antwort
...
sorry mädels, aber wenn man nur noch schmerzen hat und das gefühl das das kind einen erdrückt, dann sollte man eben nicht mehr warten, sondern auf die suche gehen nach jemandem, der einleitet!!! glaubt mir, wenn jemand auf mich gehört hätte, dann wäre uns die intensiv und alles erspart geblieben, in meiner akte im kh steht mittlerweile drin, das eingeleitet werden soll, wenn gewünscht ... mit haben im nachinein 4 ärzte bestätigt, das die kleine besser 4 wochen früher gekommen wäre ... unterhalte dich mit deiner hebamme und mit nem arzt im kh, wenn du das gefühl hast es geht nicht mehr, dann fahr ins kh und geh einfach nicht mehr, wenn du lange genug argumentierst, dann sollten sie dich einleiten ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 18.06.2010
20 Antwort
@zwergenmamilein
ja ich hald es oh net mehr aus kann großartig nix mehr machen ohne schmerzen zu haben und oh net mehr groß laufen hab durch der schwangerschaft sogar mit dem ieschas zu tun seit paar tagen nur noch müde und kopfschmerzen und vorallem meine kleene liegt extrem tief mit dem kopf im becken und zwar direkt auf den knochen
WhiteLotus24
WhiteLotus24 | 18.06.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading