geburtsvorbereitungskurs

Fynnja
Fynnja
16.06.2010 | 15 Antworten
hallo und zwar wollte ich mal wissen ob ich zum geburtstvorbereitungskurs gehen muss, wenn ich schon an der ersten std teil genommen habe. und wenn ja was ist wenn ich nicht mehr hingehe, muss ich den kurs dann selber bezahlen? also mir gefällt dieser kurs von den leuten und der hebi garnicht. habe aber die anwesenheitsliste schonmal komplett unterschrieben, also auch für die nächsten male. lg und danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Fynnja
bei uns hat das die Hebame gemacht und das war gut.
Frany
Frany | 17.06.2010
14 Antwort
@Frany
ne aber die die den kurs macht ist ja nicht meine hebamme. habe schon von anfang der ss eine hebamme, aber auch ne andere als meine alte. weil meine alte weg gegangen ist von hier und mit meiner jetzt komm ich prima klar die ist klasse werde das morgen mit ihr auch mal besprechen. lg
Fynnja
Fynnja | 16.06.2010
13 Antwort
@Fynnja
Hattest du die gleiche Hebamme damals? Wen nicht warum bist nicht zu der zorück gegangen. Ich würde zu meiner zurück gehen.
Frany
Frany | 16.06.2010
12 Antwort
@frany
durchschnittsalter müsste so bei 30 sein. war aber bei meinem letzten kurs auch so, da waren die frauen teilweise 10 jahre älter und ich kam und komme prima mit denen aus, die eine von damals hat ne tochter und mein sohn kommt mit der ab august in den kiga und wir wollen sie jeden tag zusammen hinbringen und abholen und das obwohl sie 10 jahre älter ist als ich. lg
Fynnja
Fynnja | 16.06.2010
11 Antwort
@Fynnja
Manchmal ist es so das man nicht zu ein ander findet. Wie ist das durchschnittsalter? Bei uns war es eigendlich fast gleich.
Frany
Frany | 16.06.2010
10 Antwort
@Frany
ne nicht wirklich mit der einen hab ich mich kurz unterhalten, aber das war es auch schon. also normal hab ich nicht so die probleme auf andere leute zuzugehen, aber heute war es echt total komisch.
Fynnja
Fynnja | 16.06.2010
9 Antwort
@Fynnja
Ja dann kann ich es wirklich verstehen was los ist. wenn die da so an den Themen ran geht ist das mist. schade drum aber vielleicht lernst du doch noch was. Ich treffe die von meinen Kurs auch noch 1 mal die woche zum schwatzen und einkaufen. Vielleicht sind die anderen einfach auch verunsichert. Ist dir den da keiner sympatisch??
Frany
Frany | 16.06.2010
8 Antwort
@frany
also die hebamme hat heute mit uns den mupass besprochen und als es dann so zum thema abtreibung oder viel mehr abgänge ging, kam sie sehr belustigend rüber, also ich finde das thema nicht lustig. naja und sie hat sich auch sehr oft korrigiert und halt so abwertende antworten auf fragen von den frauen gegeben. Und bei den frauen, da ist es als wenn es so ne gruppenteilung gibt. die kennen sich alle nicht, laut deren aussagen, aber ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll. bei meinem letzten kurs in meiner ersten ss da war das nicht so, wir treffen uns heute noch alle 4 wochen mit den kindern. alles iwie komisch. auch so die anspannung. fühl mich da nicht wohl. lg
Fynnja
Fynnja | 16.06.2010
7 Antwort
@Fynnja
Was verunsichert dich den in dem Kurs? Die hebi selber? oder die leute?
Frany
Frany | 16.06.2010
6 Antwort
@frany
nein sie meinte am anfang, wir könnten gleich alles unterschreiben dann bräuchten wir es nicht jedesmal machen. ich möchte ja auch eigentlich nicht aufhören mit dem kurs, aber ich fühle mich da überhaupt nicht wohl. lg
Fynnja
Fynnja | 16.06.2010
5 Antwort
das aber
unseriös :( musstest du die gleich komplet unterschreiben?? Bei mir war es nach jeder stunde wie beim rückbildungskurs
Frany
Frany | 16.06.2010
4 Antwort
Kurs
ich hab keinen gemacht weil ich das nicht wollte, aber ich hatte eine Hebi, und da mußte ich immer erst wenn sie da war unterschreiben, manchmal auch erst nach 2 mal wenn sie es mal vergessen hat, sie sagte mir auch sie rechnet nur das ab was sie auch da war, also wenn ich zb mitten drin wechseln würde, bekäme die andere Hebi was, und so ist das auch normal mit den Kursen, ich würde aber mit der reden da du ja schon für andere Std unterschrieben hast, nicht das sie das abrechnet obwohl du nicht mehr da wars. Und ich finde das nicht unverschämt, man weiß doch vorher nicht ob einem sowas zusagt bzw die Leute in so einem Kurs und die Hebi und wenn ich merke mit denen kann ich nicht, was soll ich mich denn dahin zwingen ist doch quatsch, das dafür ne andere Mutter kein Platz bekommen hat, nenn ich dann einfach Pech, hätte sich ja auch eher anmelden können ;-)
Blue83
Blue83 | 16.06.2010
3 Antwort
c
muste nicht weil die muss das nach stunden abrechnen als wenn de nicht willst laste es du kannst auch mitten drinn deine hebamme weckseln so war das bei mir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010
2 Antwort
Hallo
da musst du am besten die hebi fragen, die den kurs leitet. bei uns wars schon so, wir hatten auch ne mami dabei, die nicht mehr gekommmen ist, sie musste den kurs komplett bezahlen, sie war auch nur 2 mal dabei und hat dann in einen anderen kurs gewechselt wo auch eine bekannte von ihr war. lg
bienebiene01
bienebiene01 | 16.06.2010
1 Antwort
na supi
also bei uns musste man den erst bezahlen und wenn man jedesmal da war dann bekam man die kopie eines schreibens der hebi an die kv, dass man das geld wieder bekam. also wer keinen bock hat, sollte sich auch nicht anmelden. mir schwillt so ein wenig der kamm, denn ich habe mit hängen und würgen noch einen platz bekommen, so zahlt die kv für einen platz der nicht belegt wird und jemand anderes darf dafür warten. sorry, aber ich mag solche einstellungen gar nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Geburtsvorbereitungskurs sinnvoll?
14.05.2013 | 15 Antworten
geburtsvorbereitungskurs ja oder nein?
23.10.2009 | 19 Antworten
ab wann geburtsvorbereitungskurs?
23.10.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading