Ich bin genervt von meiner schwiegermutter

MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86
13.05.2010 | 24 Antworten
ich bin jetzt 39.ssw und habe eine fast 3jährige tochter, beide kinder von ihrem sohn (meinem schatzi;) sie will mit der 3jährigen schon immer einen "oma tag" aber ich fühle mich nie gut wenn ich sie zu ihr gebe.. denke immer sie passt nicht gut genug auf.. zudem ist uns das auch schon ein paar mal aufgefallen ist.. sie ist eine ganz nette usw.. aber sie klammert so, das kann ich gar nicht ab.. so die letzten wochen hatte sie wenig zeit weil sie körperlich ein paar probleme hatte und viele arzttermine hatte. und so konnten wir "leider" keinen oma tag machen .. nun gehts ihr aber wieder gut und sie will einen termin machen.. ich habe ihr vor einer woche schon gesagt das ich momentan noch keine weiteren termine machen möchte, ich möchte erst einmal abwarten bis das baby da ist um dann zu schauen wie hier mit der großen und dem ganzen tagesablauf alles läuft.. sie sagte auch ok.. und heute fing sie wieder an.. erst bei unserer großen.. dann bei meinem freund und dann nochmal bei mir.. habe es ihr dann nochmal nett gesagt.. sie dann nur "ja aber nur eine stunde raus, ist ja auch schön für hanna-lea" ich meinte nur ja vielleicht, aber wir wollen ganz allgemein erst einmal schauen! wir wissen einfach noch nicht wie es ist und wird auch für hanna-lea.
Finde es so nervig.. das 100x zu sagen.. kann sie unsere meinung nicht erst mal akzeptieren..
auch letztes mal musste sie die ganze zeit meinen bauch anfassen.. ich finde man auch fragen! so intim bin ich dann auch nicht mit ihr..

musste ich mal loswerden .. *grumel*
danke fürs "zuhören"
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Kann dich da gut verstehen, meine Schwiegermutter ist da auch so verdammt nervig. Habt ihr nicht vllt. nen Spielplatz in der Nähe, da könntest du mit der Kleinen und mit Oma hingehen. Vllt. ist sie dann schon besänftigt. Meine Schwiegermutter tatscht mir auch ständig auf den Bauch. Hab ihr schon mehrfach gesagt, dass ich das nicht möchte, ihr ist das aber scheinbar egal. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
2 Antwort
hi
ich tu mir ein bisschen schwer dich zu verstehen. ich meine, es ist doch klar, dass sie die kleine sehen will und mit ihr zeit verbringen will, sie ist schliesslich die oma. im prinzip kannst du doch auch froh sein, wenn sie dir helfen will bzw dir die kleine auch mal abnimmt, vorallem, wenn ihr bald noch ein zweites bekommt ... und noch ist das zweite ja nicht da, was willst du dann schauen, wie der tag so abläuft mit baby ???? noch kannst du nix kucken und sie doch dann zu ihrer oma geben ... und das die schwiegermutter dir jetzt an den bauch fasst, find ich total normal und nicht schlimm. wenn das ne fremde person macht ja, aber doch net sie ?! oder hast du allgemein mit ihr ein problem ?
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 13.05.2010
3 Antwort
hört
sich an wie mein schwieger-monster ;-) bin auch 39.ssw und mein sohn ist 2 1/2! mich macht die frau wahnsinnig und jetzt ist sie auch noch in unseren ort gezogen und sitzt fast jeden tag hier. und ständig dieses getätschel!!!! sie küsst mich am hals, am rücken und sonst wo!!! Hallo????? das darf mein mann und sonst keiner. noch nichtmal meine mami macht sowas! Hm, naja schwiegereltern kann man sich leider nicht aussuchen! :- (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
4 Antwort
jenny
ja.. wir hatten das die letzten male ja schon so das sie hier war und mit der kleinen gespielt hat und ich irgendwas anderes in der whg gemacht habe. aber sie will eigentlich hanna-lea ganz für sich alleine! werde ihr das aber auch vorschlagen wenn das baby da ist, das sie ja zum spielplatz kommen kann. aber ihr geht es eben eigentlich darum hanna-lea ganz für sich alleine zu haben.. zudem aber hanna-lea diese oma gar nicht so mag, sie mag sie, aber meine mutter dagegen mag sie 100x mehr.. diese bedrängt sie auch nicht so mit ihrer liebe..
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 13.05.2010
5 Antwort
hi
hast du sie denn mal für paar std dort? Also einen ganzen Tag in dem alter finde ich jetzt auch nicht schlimm! Ich habe meine maus zwar bis jetzt auch immer nur für höchstens 3 std bei meinen eltern gehabt aber gar nicht weggeben finde ich doch bissl dumm! hmm, hast du evtl. noch ein anderes problem mit ihr?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
6 Antwort
@mino2008
Wie meinst du den am Hals, Rücken???? Hä??
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 13.05.2010
7 Antwort
HI
würde mich freuen wenn wir sowas hätten! lass sie doch für 1std. raus gehen, da is doch nix dabei, und ist ja auch nicht lange! aber musst ja du/ihr wissen! das mit den bauch würde ich auch nicht schlimm finden ! :D
Mischa87
Mischa87 | 13.05.2010
8 Antwort
@Daniel_Mum
ja, richtig gehört ... sie drückt mir immer riesen schmatzer auf den hals und im sommer kommt sie von hinten an und küsst meinen rücken!!!! sie ist so auf körperkontakt fixiert weil sie uns alle ja soo lieb hat! ich werd wahnsinnig!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
9 Antwort
mommy + giftzwerg
zu meiner mutter gebe ich sie ja gerne, da weiß ich auch das alles so abläuft wie ich es möchte und ich weiß das hanna-lea es gut geht und sie spass hat. diese gefühle habe ich bei ihr nicht. und ich finde nicht das irgendeiner ein recht darauf hat meinen körper ungefragt anzufassen.. finde ich einfach, auch wenn einige das evtl als übertrieben ansehen. abgesehen von meiner tochter und meinem partner denn mit dem bin ich ja so oder so weit aus intimer und da tätschelt man sich ja so oder so die ganze zeit irgendwie irgendwo :D jetzt ist sie so oder so eine woche weg ab montag, daher würden vorher so oder so keine termine mehr anstehen, somit geht es eigentlich nur für nach der geburt und da möchte ich erst mal schauen.. wie der rythmus sich einpendelt und dann kommt sie auch schon in kiga usw.. will da einfach keine festen termine machen, sondern erst mal einfach schauen..
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 13.05.2010
10 Antwort
@mino
schön das es nicht nur mir so geht :) :) :)
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 13.05.2010
11 Antwort
Ich verstehe das gerade absolut nicht.
Ich les hier nur Termine ... Termine. Seit wann braucht eine Oma einen Termin wenn sie ihr Enkelkind sehen möchte? Ich weiß nicht was das sein soll. Wenn du ein Problem mit Ihr hast finde ich solltest du das mit ihr in Ruhe klären. Ich bin vielleicht hier entwas anders eingestellt. Klar ist die Schwiegermutter nicht immer die beste Freundin aber sie ist doch aber auch keine Fremde. Du hast bald zwei Kinder von Ihren Sohn.
andreasuk
andreasuk | 13.05.2010
12 Antwort
andreasuk
weil sie vollzeit arbeitet und ich auch nicht jeden nachmittag zuhause bin. Bzw keinem nachmittag bin ich einfach so zuhause.. bin in der spielgruppe, bei ihren freundinen oder auf dem spielplatz. und vormittags arbeitet sie ja selbst. von daher braucht man schon termine, damit es klappt.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 13.05.2010
13 Antwort
@Mami Hanna-Lea86
Ja sei doch aber erlich du willst ja auch nicht das es klappt, so schreibst du es ja auch. Es ist ja auch klar das deine Große sie nicht mag wenn du selbst sagst das du sie nicht magst und deine Mutter bevorzugst. Es ist dein Problem aber ich finde das es sich gehört mit ihr darüber zu reden oder mal mit deinem Partner. Ist ja seine Mutter. Und so wie ich hier lese bin ich ja nicht die einzige die das nicht versteht. Ist nicht böse gemeint, bitte nicht falsch verstehen ...
andreasuk
andreasuk | 13.05.2010
14 Antwort
♥ .. SCHÖNEN GUTEN ABEND :) .. ♥
Entschuldige aber ich stimme GIFTZWERG1980 & ANDREASUK zu .. Ich finde du übertreibst total mit dem was Du schreibst .. Finde es total Normal dass eine Oma ihr Enkelkind sehen oder tätscheln mag , egal ob Geboren oder noch im Bauch .. Kann sein dass Du sie aus einem bestimmten Grund nicht weg geben magst , jedoch finde ich solltest Du dann mit ihr reden & ihr genau sagen warum Du Hanna Lea nicht zu ihr geben magst .. Schau mal ich zBs habe überhaupt nix dagegen wenn die Omas und Opas sich um die Mäuse kümmern , freue mich sogar darüber dass sie alles soo Gut verstehen .. meine Mama sowie meine Schwiegermama wechseln sich immer ab oder unternehmen zusammen was mit den Mäusen & da ist keine Zeitbegrenzung oder dass wir einen Termin ausmachen müssten .. Ich hatte damals auch nix dagegen dass sie meinen Kugelbauch gestreichelt haben , ich finde es sogar Süss dass sie sich soo sehr darum Gekümmert und Bemüht haben & sich zusammen mit uns Gefreut haben .. Nicht Böse gemeint .. Grüsse x3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
15 Antwort
*****
also das ich meine mutter mehr als die meines partners mag, sollte glaube ich selbstverständlich sein. bevorzugen tue ich keine der beiden und ziehe da auch meine tochter in absolut keine richtung! meine mutter hat oder hatte keinen "oma tag" und meine mutter hat schon auf sie aufgepasst aber auch noch nicht oft, sie ist dann eher hier wenn ich auch hier bin, ohne sie alleine haben zu wollen. von daher stehen die beiden sich in absolut nichts nach. ich habe auch kein problem mit ihr. ausser das jetzige, aber das hab ich ihr ja nun mehrmals klar gesagt.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 13.05.2010
16 Antwort
@ Mum in Love
Vielen Dank. Hab schon an mir gezweifelt weil ich die Einstellung einfach nicht verstehe.
andreasuk
andreasuk | 13.05.2010
17 Antwort
@andreasuk
Brauchst dich doch nicht Bedanken .. Ich scheine es nur soo zu sehen wie Du & dass finde ich Super :) .. Jedoch finde ich sollte man ihr nun KEINE Vorwürfe machen oder ihr versuchen in irgendwas Rein-zu-quatschen .. verstehst ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
18 Antwort
@MamiHanna-lea86
DAS DU DEINE MAMA MEHR MAGST BZW LIEBST IST NATÜRLICH SELBSTVERSTÄNDLICH .. ICH GLAUBE DAS IST IN JEDEM MUTTER - TOCHTER - VERHÄLTNIS SO :) .. JEDOCH FINDE ICH SOLLTEST DU NICHT DIE KLEINE DRUNTER LEIDERN LASSEN , VERSTEHST WAS ICH MEINE ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
19 Antwort
@MamiHanna-Lea86
Du musst dich nicht rechtfertigen das verlangt auch keiner von dir. Aber ich hoffe das du nie alleine mal da stehst und dringend mal eine liebe Oma brauchst die auf deine Kinder aufpassen soll und dann hat niemand Zeit. Kinder brauchen Großeltern. Das ist halt meine Meinung. Und Großeltern brauchen ganz bestimmt keine Temine ...
andreasuk
andreasuk | 13.05.2010
20 Antwort
@mum
sie können sich auch gerne freuen, dennoch finde ich kann man fragen. ich würde es auch nicht gut finden wenn sie meinen bauch anfässt wenn da kein baby drin ist. auch finde ich es nicht gut wenn meine mutter das ungefragt tun würde ... und da ich selber einfach soviele termine habe mit gleichaltriegen freunden usw , muss man einfach termine abmachen sonst würde es ja nie gehen. Aber naja, sind halt verschiedene ansichtsweisen, jeder mensch ist anders und das ist auch gut so :) wollte auch keine große diskussion starten sondern nur meinen momentanen frust "abschreiben" mein freund weiß über meinen frust bescheid;) also danke fürs lesen und einen schönen abend & we lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 13.05.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ich bin soo genervt! was kann ich tun?
21.05.2015 | 12 Antworten
meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading