⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schleimpfropf weg

Nisi88
Nisi88
03.05.2010 | 3 Antworten
Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe ja letztens geschrieben das ich auf dem klo nen dicken schleimklumpen (sorry) mit blut verloren habe.

War dann letzte Woche Donnerstag zur VU beim FA und sie hatte mich untersucht und festgestellt das der Schleimpfropf weg ist und der äussere Muttermund aufklafft. (kann das von den vorzeitigen wehen kommen?)

Bin jetzt in der 33.ssw. Wer von euch hatte denn auch so einen Befund (oder ähnlich) und wie lange hat es dann zur Geburt gedauert?
Oder was meint ihr wie lange es noch dauern kann. Möchte natürlich nicht das meine kleine jetzt schon kommt kann sich ruhig noch zeit lassen.

Freue mich auf eure Antworten.
Lg Denise + Baby
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab den
schleimpfropf zwar erst kurz vor der geburt verloren, aber ich kann dir trotzdem antworten : nicht bei allen frauen bleibt der schleimpfropf bis zur geburt erhalten. wer ihn schon früher verliert, muss sich nicht unbedingt sorgen machen, denn er kann sich regenerieren! manche frauen verlieren ihn früh und haben auch schon einen leicht geöffneten muttermund und übertragen unter umständen trotzdem! wenn du allerdings schon wehen hast, dann solltest du dich schonen, denn dein baby sollte nach möglichkeit noch mindestens 3 wochen in deinem bauch bleiben! wenn du merkst, dass du regelmäßige wehen hast, fahr gleich ins KH! wünsch dir alles gute und dass dein baby noch ein bissl geduld hat, bis es auf die welt möchte ;)
Yvetta
Yvetta | 03.05.2010
2 Antwort
...
hallo, ich haben den schleimpropf zwar nicht vorher verloren, aber ab der 20 ssw Wehen und ein sehr verkürzten Gebärmutterhals. Muste insgesamt 10 Wochen in der Klinik liegen, als ich dann in der 34. ssw war is die Fruchtblase geplatzt. Schon dich so viel wie möglich u heb nicht schwer. Ein bischen sollte dein Baby noch im Bauch bleiben. Hattest du vorzeitige Wehen?
esiva
esiva | 03.05.2010
3 Antwort
@esiva
ja ich hatte in der 28.ssw vorzeitige wehen, wieso? Danke für deine Antwort *g*
Nisi88
Nisi88 | 03.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Schleimpfropf verloren?
08.04.2012 | 7 Antworten
Ist das der schleimpfropf?
25.01.2012 | 12 Antworten
stuhlgang und schleimpfropf
10.02.2011 | 4 Antworten
Schleimpfropf langsam lösen
21.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x