⎯ Wir lieben Familie ⎯

Trichterbildung immer dramatisch?

gini86
gini86
28.04.2010 | 1 Antwort
hallöchen.

hatte ja letztens schon mal gepostet das mein GmH verkürzt ist und sich ein trichter bildet.
FA hat heute wieder nach geschaut. GmH liegt bei etwa 4 cm.und ein leichter trichter ist vorhanden. meine FÄ sah das aber jetzt garnicht so dramatisch.sie meinte wenn ich keine wehen habe die das verstärken könnten, ist alles ok.
nun wollen wir in 4 wochen auch noch in den urlaub fahren.sie meinte so wie es heute aussieht könnte ich fahren, aber sie will kurz vorher nochmal gucken.sie meinte wenn ich mich schone und sich nix an meinem befund verändert könne ich fahren.

nun lese ich aber ständig das eine trichterbildung was voll schlimmes ist.bin jetzt etwas verunsichert.
soll mich halt schonen und alles ganz ruhig angehen.

wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
----------
Trichterbildung heißt nur, dass der GH an einer Seite etwas offensteht, wie ein Trichter eben. Dramatisch ist das nicht. Und bei 4cm GH noch weniger. Da musst du dir keine Sorgen machen. Pass halt auf, dass du gerade im Urlaub nicht zu viel machst. Mein GH war in der letzten SS auf 0, 5cm mit Trichter. Ich musste 4 Wochen in der Klinik bleiben und dann die restlichen Wochen bis zur Geburt zu Hause liegen. Unser Kleiner kam dann in der 35.SSW. wie weit bist du?
Noobsy
Noobsy | 28.04.2010

ERFAHRE MEHR:

cervix verkürzt u trichterbildung
25.04.2010 | 4 Antworten
cervix verkürzt 1cm, trichterbildung
29.10.2008 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x