Welche Medikamente bei Kopfschmerzen/Migräne in der Schwangerschaft?

Annika24
Annika24
19.04.2010 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben!

Ich bin schon ewig Migränepatientin und nehme dann im Bedarfsfall Medikamente ein. Nun bin ich in der 9. Woche schwanger und habe schon den ganzen Tag extreme Kopfschmerzen, die auch Übelkeit verursachen. Ich hoffe nicht, das es in einem Migräneanfall endet. Aber welches Medikament dürfte man in der Schwangerschaft zu sich nehmen? Wie sieht es mit Paracetamol, Ibuprofen und Co. aus?

Könnt ihr mir einen Tipp geben? Möchte auf gar keinen Fall meine Bauchzwerge gefährden!

VLG, Annika+Twins inside
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
paracetamol darf man nehmen glaube ich mal gehört zu haben aber wart nodh bis jemand antwortet ders sicher weiß ;O
jacky_06
jacky_06 | 19.04.2010
2 Antwort
hallo
also mein frauenarzt hat zu mir gesagt, das ich paracetamol nehmen kann ohne bedenken zu haben. da paracetamol nicht so hoch dosiert ist. also kannst du es ruhig nehmen. lg peggy
sonnentiger
sonnentiger | 19.04.2010
3 Antwort
Hallo
Paracetamol kann man nehmen, aber auf die Dosierung achten! Weißt du denn die Ursache für deine Migräne? Kommt es vom Rücken oder vielleicht vom Kiefer? Lass mal vom Zahnarzt schauen, ob alles gerade steht. Ansonsten viel-viel-viel trinken und an frische Luft rausgehen! Alles Gute!
Natalis135
Natalis135 | 19.04.2010
4 Antwort
@Natalis135
ich bin schon komplett auf den kopf gestellt worden. alles ist kontrolliert und gemessen worden. war beim EEG, im CT usw. aber nix zu finden. und das miese ist ja ich hab den migränestatus und der hält ja teils tagelang an. echt mies. meistens endet es für mich im KH und das brauche ich momentan echt nicht. aber danke, wenns nicht gehen soll, werde ich es mal mit paracetamol ausprobieren. danke dir, vlg
Annika24
Annika24 | 19.04.2010
5 Antwort
Migräne ...
das gönnt man seinem Feind nicht ! In der SS darfst du Paracetamol nehmen auch im akut Fall zwei auf einmal Ist kein Witz - kann Wunder bewirken. Ich habe bei meinen Anfällen - wenn ich alle Anzeichen rechtzeitig gedeutet habe - das immer so gemacht und konnte damit so manche Migräneattacke eindämmen.
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 19.04.2010
6 Antwort
@ZoeFabienne
das ist ja cool, das habe ich auch noch nicht gehört. aber werde ich gleich mal ausprobieren. bin eh ein apfel junkie. danke dir für deinen tipp!
Annika24
Annika24 | 19.04.2010
7 Antwort
gerne
Und viel Glück !!!! Liegt aber heute auch am Wetter - bei mir braut sich da auch was zusammen. Nochwas : Fährst du schon mal nach Holland ? Da gibt es Tabletten die heissen APC
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 19.04.2010
8 Antwort
hey süße
du darfts Paracetamol nehmen ... musste ich nauch oft machen wegen der migräne und in der sshab ich wenn s nimmer anderet egeangen ist papacetamol genommn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2010
9 Antwort
...
einen rat für später! wurde auch komplett durchgecheckt und keiner hat was gefunden. auf den rat einer heilpraktikerin
pasnic
pasnic | 19.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Permanente Kopfschmerzen
13.04.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading