Brustwarzen verstopft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.04.2010 | 1 Antwort
halo an alle ..
ich bin jetzt morgen in der 37ssw und habe vor meine süße zu stillen
bei meinem sohn hatte ich am anfang auch probleme die ersten tage musste er zugefüttert werden weil keine milch war und auch so wenig ..abstillen ging von alleine nach nur 8wochen :(
jetzt habe ich festgestellt das meine brustwarzen so komisch sind das sieht aus als währen die verstopft immer beim duschen da massier ich das raus aber es kommt immer wieder .. was kann das sein? milch hab ich noch keine auch nichts anderes meine brust ist nicht mal größer geworden wills jetzt di beim fa ansprechen aber will bis dahin vill ein paar antworten von euch :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kann es sein, dass du das gelbliche meinst was da direkt auf der Brustwarze ist ??
Wenn ja, dass ist sozusagen der Verschluss, damit Du nicht ständig ausläufst. Es ist getrocknete Milch mit Fettanteil. Geht beim Duschen z.B. super gut ab und wenn das Baby nacher trinkt ist das auch kein Problem. Wirst Du die Stilzeit öfters mal so haben. Du wirst bereits die Vormilch haben, das Kolostrum. Die eigene Milch kommt eh erst 1-3 Tage nach der Geburt des Kindes LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Weichspülkammer verstopft
17.09.2014 | 3 Antworten
dunkle große brustwarzen
23.11.2013 | 0 Antworten
Schmerzende Brustwarzen durch stillen
27.01.2013 | 4 Antworten
Hilfe meine Brustwarzen
14.02.2012 | 14 Antworten
geschwollene schmerzende brustwarzen
01.12.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading