⎯ Wir lieben Familie ⎯

Stromschlag in der SS

Desiree1981
Desiree1981
09.04.2010 | 11 Antworten
Hallo, ich hoffe iht könnt mir helfen, ich war gerade am putzen und als ich unsere dunsthaube wischen wollte, habe ich einen stromschlag bekommen.warum auch immer haben wir über der abzugshaube drei kabel aus der wand gucken wo aber eine lüsterklemme drauf ist, also eigentöich nix hätte passieren dürfen.aber für ca 2 sekunden hat mein körper vibiriert.bin jetzt in der 27 SSw und mache mir gerade große sorgen um mein baby.wollte meinen frauenarzt anrufen aber der hat schon zu.wisst ihr vielleicht ob sowas schlimm für mein ungeborenes sein kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ruf
lieber mal bei einen anderen fa an und frag da mal nach.ich kann mir denken das es vielleicht nicht harmlos ist.zwecks herzrythmusstörungen beim kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
2 Antwort
Krankenhaus!
hallo desire! ich würde an deiner stelle sofort ins krankenhaus fahren! ich will dir keine angst machen, aber es kann durchaus schlimm für dein bby sein! alles, alles gute!! lg, melanie
melaniestoeger
melaniestoeger | 09.04.2010
3 Antwort
Arzt
Denke auch das du es von einem Arzt abklären lassen solltest, vielleicht macht es auch dein Hausarzt oder du rufst mal im KH an.
stromer
stromer | 09.04.2010
4 Antwort
dann fahr mal lieber ins kkh
würde da auf jedenfall mal nachschauen lassen Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 09.04.2010
5 Antwort
Hallo
es wird wohl kein FA mehr aufhaben, meld dich im KH und lass dich zur Entbindungsstation weiterleiten, die können dir sagen was du machen sollst!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
6 Antwort
...
Hallo, generell würde ich dir raten sofort einen Arzt auf zu suchen. Stromschläge können auch nach Jahren bei dir Herz-Rhytmus-Störungen verursachen. Gerade in der Schwangerschaft wäre es sehr ratsam. Bin übrigens gelernte Elektronikerin, also weiß ich das sehr genau. Nicht warten und entweder ins KH oder zu einem Bereitschaftsarzt. LG und alles Gute
Kuni83
Kuni83 | 09.04.2010
7 Antwort
Ab in die Klinik...
ohne anrufen und abwimmeln lassen. Man kann selber bis zu 24 Std. später noch schlimme Folgen haben. Z.B. ein Blutgerinsel im Gehirn. Damit ist nicht zu Spaßen und zu Warten. Lieber zu vorsichtig als das was schlimmes passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
8 Antwort
das ist garnicht gut
fahr am besten heute noch ins KH, stromschläge in der ss könn sehr gefählich fürs baby sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
9 Antwort
...
Hallo, generell würde ich dir raten sofort einen Arzt auf zu suchen. Stromschläge können auch nach Jahren bei dir Herz-Rhytmus-Störungen verursachen. Gerade in der Schwangerschaft wäre es sehr ratsam. Bin übrigens gelernte Elektronikerin, also weiß ich das sehr genau. Nicht warten und entweder ins KH oder zu einem Bereitschaftsarzt. LG und alles Gute
Kuni83
Kuni83 | 09.04.2010
10 Antwort
SOFORT ins kh!!!!
hi mein freund ist auch elektroniker . er hat gesagt SOFORT ins krankenhaus! ich bin zurzeit auch schwanger und darf hier nichts mit strom anfassen ;) er meinte das sind 220volt und das ist sehr gefährlich! ich wünsche dir und deinem baby alles gute und hoffe das nichts schlimmes passiert ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
11 Antwort
Ab zum Arzt!!!
.
blackdaw
blackdaw | 09.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Stromschlag in Schwangerschaft
27.11.2011 | 15 Antworten
stromschlag kleinkind?
03.09.2010 | 7 Antworten
Stromschlag Elektrozaun
22.03.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x