Kreislaufkollaps in der 11 Ssw normal?

Stephiew24
Stephiew24
08.04.2010 | 15 Antworten
Hallo.Ich hatte gestern einen Kreislaufkollaps.
Ich hab den niedriegen Blutdruck scheinbar von meiner Mutter geerbt :D . aber Cola hilft nicht bei mir. Cafe trinke ich seitdem ich schwanger bin (11.Ssw) auch nicht mehr. Gestern ging es mir nach meiner Vorsorge Untersuchung sehr schlecht. Ich lag auf dem Sofa als mir plötzlich total schlecht und heiß wurde. Ich ging richtung Toilette doch das ich da angekommen bin weiß ich nur nachdem ich aufwachte und neben der Schüssel lag. Ich konnte mich an nichts mehr erinnern. Nicht einmal wie ich überhaupt dahin kam. Ich wurde auch nur wach, weil es an der Tür klingelte!Heute habe ich Kopfschmerzen die einfach nicht weg gehen wollen und heut früh wurde mir wieder total schwindelig. Ich habe sofort beim Arzt angerufen. Die meinten das ich auf keinen Fall in die Arbeit soll und wenn es schlimmer wird sofort ins Krankenhaus fahren soll (112 rufen) heut Nachmittag hab ich einen Termin bei meinem Gyn. da in meiner Familie Diabetes gibt mache ich mir sorgen das ich vielleicht Schwangeren-Diabetes haben könnte. Auf jedenfall ging es mir gestern nachdem ich aufwachte richtig schlecht. Und da heißt es Schwangerschaft ist keine Krankheit! Der Witz an der Sache ist das ich schon 2 Kinder habe und in den beiden Schwangerschaften abgesehen von vorzeitigen Wehen keinerlei Probleme hatte. mache mir echt sorgen. was kann ich dagegen machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@LeaBunny
Mein Azrt meinte das ich Herz-Kreislaufstörungen habe und jetzt dieses Korodin nehmen soll....Er sagte aber auch das es jeden Moment passieren kann da mein Blutdruck sehr niedrig ist....könnte mir also auch mitten auf der Strasse passieren...jetzt trau ich mich nicht mehr alleine raus....
Stephiew24
Stephiew24 | 09.04.2010
14 Antwort
@Sam78
ich war bisher nur im winter schwanger...da hatte ich nicht solche probleme...meine befürchtung ist halt das es schwangeren diabetes sein könnte und solange nichts feststeht bringt es sicher nichts mit tropfen anzufangen wenn man die ursache nicht kennt....ich danke euch trotzdem für eure tipps...ich bin erstaunt das so viele dieses problem haben.....
Stephiew24
Stephiew24 | 08.04.2010
13 Antwort
@Stephiew24
Au!!! Die Tropfen gibt es freiverkäuflich in der Apo. Die Apotheker waren skeptisch, weil halt drauf steht - Risiko und Nutzen Abwägung und keine Erfahrung bei Schwangerschaften... Aber mein Arzt hat sie mir eindeutig verordnet mit dem Hinweis, dass die Hersteller das immer reinschreiben, um sich abzusichern. Wenn nicht ein absolutes Kontra drin steht, dann ist es ungefährlich. Ich hatte sie immer dabei mit Würfelzucker und wenn der alle war - direkt auf die Zunge... Grrr!!! Aber besser als umkippen. Jetzt hab ich mich dran gewöhnt. Du arme bist ja dann im Hochsommer richtig dick!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
12 Antwort
oh je
pass bloss auf dich auf.sonst hole dir doch mal diese korodin tropfen.ich kenne die gar nicht.plöd....die hätten mir dann bestimmt auch viel besser geholfen.
LeaBunny
LeaBunny | 08.04.2010
11 Antwort
@Sam78
bin richtig umgekippt...hab mich am kiefer und am ellenbogen verletzt....war eine zeitlang weg getreten
Stephiew24
Stephiew24 | 08.04.2010
10 Antwort
Korodin Tropfen..
waren mein bester Freund in dieser Zeit. Ich hatte auch einen Blutdruck, wo andere nicht mehr aufstehen würden - da hilft kein Wasser trinken oder Bewegung - leider. Erst war mir schlecht vom schwanger sein und dann kam der Blutdruck. So im Durchschnitt 90745 oder niedriger. Das einzige was ich nehmen konnte waren diese Tropfen. Schmecken wie Einreibemittel für Omis, weil Kampfer drin ist - aber hat geholfen. Die sind mit Weißdorn -- das einzige was man nehmen darf. Frag noch mal Deinen Arzt. Ist ja nicht angenehm und vor allem auch gefährlich, wenn Du mal richtig umkippst...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
9 Antwort
spreche mal mit deiner hebamme
die haben manchmal so zaubertröpfchen.ansonsten, was mir auch ganz gut geholfen hat waren die rescue remedy tropfen.kriegste in der apotheke und snd gegen stress, panikattacken, ängste und so.der ganze körper entspannt sich dann einfach.
LeaBunny
LeaBunny | 08.04.2010
8 Antwort
@Rose294
vielen dank...bin für jeden brauchbaren tipp dankbar
Stephiew24
Stephiew24 | 08.04.2010
7 Antwort
...
seit anfang meiner schwangerschaft hab ich ebenfalls probleme damit. mir wird konsequent in einkaufsläden schwindelig, in krankenhäusern und ämtern... du kannst nicht mehr tun als immer ne wasserflasche dabei haben, sobald du das gebäude betrittst jacke etc ausziehen. -das hilft mir. ansonsten musst du mal rumexperimentieren. lg
Rose294
Rose294 | 08.04.2010
6 Antwort
@LeaBunny
ok.....klingt nicht gut....
Stephiew24
Stephiew24 | 08.04.2010
5 Antwort
@Alpina
gegessen hab ich ja....und ich hab ja nicht einmal mitbekommen das mir schwarz vor den Augen wurde...
Stephiew24
Stephiew24 | 08.04.2010
4 Antwort
das lag nicht...
am streit.ich habe genrell einen zu niedrigen blutdruck und da dein herz im moment extrem mehr pumpen muss, kann es schonmal zu ohnmachtsanfällen kommen.
LeaBunny
LeaBunny | 08.04.2010
3 Antwort
ich hatte es auch einmal
hatte nicht gefrühstückt und mir raubenzucker reingepfiffen. und Plötzlich alles schwarz. Geht ganz schnell. Aber meistens lag es bei mir am Essen. Wenn ich merkte ich habe hunger- sofort was rein!!! Somst gings schief! Aber würde das nie auf die leichte sChulter nehmen und den Doc fragen!!
Alpina
Alpina | 08.04.2010
2 Antwort
@LeaBunny
ohje...was war es bei dir????ich hab mich mit niemanden gestritten...deshalb weiß ich einfach nicht woran es liegen könnte...
Stephiew24
Stephiew24 | 08.04.2010
1 Antwort
lach
das kenne ich zu gut.ich habe mich in meiner schwangerschaft ins bad eingeschlossen, weil ich mich zuvor mit meinem mann gestritten habe.auf einmal wurde mir schwindelig und schwupps lag ich da.mein mann musste dann die tür aufbrechen und mich zum krankenhaus schleppen.armer kerl.
LeaBunny
LeaBunny | 08.04.2010

ERFAHRE MEHR:

11 und 12 ssw. Ängste .
14.05.2013 | 11 Antworten
11+4 ssw Kreislaufkollaps ?
07.08.2012 | 6 Antworten
11 ssw blutungen! HILFE! :-(
02.07.2012 | 22 Antworten
Wie ging es euch in der 11 SSW?
02.04.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading