Fötus viel zu klein!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.04.2010 | 5 Antworten
hi mamas
unser kleine ist echt klein 31 cm und 813 gr das war 27ssw +paar tage
habe am freitag nächste woche wieder ein termin zum 3ten großen ultraschall
und doppel sono, usw, ,
habe voll angst das es bis dahin klein gramm zugenommen hat
und futtere jeden tag voll viel weil ich angst habe das es zu klein und zu schwach ist selbst wenn es in der 40ssw kommt habe jetzt in der zeit von 4 wochen ca 6 kg zugenommen habe
habe schon mal ein baby verloren , und habe auch angst das es dieses mal wieder passiert , , , deshalb läuft bei uns (mann und ich )auch nichts mehr privat ;-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
=(
Mach dir kein Kopf. Es bringt nichts wenn du mehr isst, dein Kind nimmt sich das was es braucht und es heißt nicht nur weil du mehr isst das es auch mehr isst. Ich darf mir von meinem Arzt auch immer anhören es ist zu klein und wiegt zu wenig. Dein Kleiner macht bestimmt noch ein Sprung. LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 04.04.2010
2 Antwort
viel zu klein
hallo ich kenne es wenn man ein kind verliert, also ich muss sagen das es wichtig ist erst mal die bett geschichte zu vergessen und aus ruhen das nichts passiert, stress und und und. der arzt kann aber genau sagen ob das kind zu nimmt es heißt n icht nur weil du nicht zu nimmst das es das kind auch nicht macht, die holen sich schon ihre nährstoffe. ich würde dir empfehlen das ihr mal mit dem arzt redet oder eine hebamme aus dem krankenhaus wo ihr es auf dre welt bringen wollt.
Joey1985
Joey1985 | 04.04.2010
3 Antwort
hi
hoff ich natürlich das deinem zwerg nichts fehlt und alles gut läuft! Doch ich sags mal so, verlass dich nicht ganz auf die messungen, die stimmen nicht immer hundertpro. beim gewicht heisst es meist das es verschätzungen bis zu 500 g +/- gibt u bei der größe auch ca. 5 cm hin oder her! Mia war in der 28.ssw zwar laut arzt schwerer wie deins, ca. 1200g aber einen tag vor der geburt hiess es noch sie wäre über 3500 g schwer u dann kam sie mit 3030 g auf die welt. die größe wurde bei uns auch um 6 cm verschätzt! ich würde aber trotzdem alle möglichen untersuchungen machen lassen und wenn du mehr isst bringt es leider nichts das liegt nicht daran, habe auch nur 9 kilo zugenommen u meiner kleinen gings super!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
4 Antwort
...
mach dir nicht so ein kopf die ärzte machen immer alles schlimmer als es ist. Meine keine wiegt nun 980 g und ich bin in der 31 SSW. muss seit der 25 SSW 3mal in der Woche zur kontrolle weil sie zu klein ist und seit dieser WE wollen Sie das Kind auch holen aber ich will es nicht. Die Kleine ist putzmunter aus dem Grund sehe ichauch nicht so ein großen grund zur beunruhigung. Solange dein Kind fit ist würde ichmich nicht verrücktmachen lassen von den ärzten. Alles gute für euch.
süßemami87
süßemami87 | 04.04.2010
5 Antwort
Mach dich nicht verrückt...
Mein kleiner wog bei 26+2 damals auch nur 767 gramm und war auch nur 23, 3 cm groß. Heute ist er schon 2 Jahre alt. Da passiert schon nix. Und ess nicht so viel, das bekommst du sonst nicht so schnell wieder runter, dein kleines nimmt sich eh nur was es braucht. LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 04.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Fötus abgegangen?
20.06.2016 | 5 Antworten
mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
11+5 SSw ist es zu klein
27.09.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading