weisser ausfluss in der frühschwangerschaft normal?

isabel2010
isabel2010
31.03.2010 | 8 Antworten
hallo,
ich habe seit ein paar tagen vermehrt weissen ausfluss, der total neutral richt also nach gar nichts eigentlich. muss zudem ein antibiotikum gerade nehmen, könnte es auch damit zusammen hängen? mach mir halt nen kopf grade welche ursachen, das hat und ob es normal ist .. danke glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@isabel2010
dann weiterhin alles alles Gute für die Schwangerschaft !! LG
tizi1978
tizi1978 | 31.03.2010
7 Antwort
@tizi1978
aber der ausfluss riecht überhaupt nicht ist halt weiss und ziemlich flüssig. beruhigt mich das du sagst das das normal ist. ich hab halt gedacht schon komisch weil ich ja antibiotika nehme und dann so nen ausfluss habe....hab schon angst gehabt das das irgendwie nen zusammenhang hat aber bin erleichert das es eine normale schwangerschaftsbeschwerde ist...danke, glg
isabel2010
isabel2010 | 31.03.2010
6 Antwort
@tizi1978
so ein breitbandantibiotikum mit mentrodiozol ...muss es 5-7 tage einnehmen, sind tabletten zum schlucken...bin leider öfter mal anfällig auf so entzündungen und da ich einmal die behandlung abgebrochen hatte, muss ich es jetzt wieder nehmen.... ja, also das mit der nässe ist mir auch schon aufgefallen, mein slip ist öfter mal echt ziemlich feucht, nass und das hab ich erst seit ich schwanger bin. nur das mit dem ausfluss ist mir halt erst jetzt seit letzter woche aufgefallen und heute früh bin ich z.b. aufgestanden und bin direkt etwas ausgeronnen :-( war
isabel2010
isabel2010 | 31.03.2010
5 Antwort
@isabel2010
nein nein nicht von denen.. mußt nur wie gesagt schauen das sich kein Pilz dadurch entwickelt ! Durch die gute durcblutung der Gebämutter scheidet der Körper vermehrt Ausfluss in der SS aus... das kann sogar so richtig nass werden meint mein Doc ! also keine Bange alles Bestens...welches Antibiotika nimmst ? LG
tizi1978
tizi1978 | 31.03.2010
4 Antwort
@tizi1978
hy danke für deine antwort. also ich nehm die antibiotika grade noch und hatte halt angst eventuell das es von denen kommt.....fand ich halt komisch weil ich das noch nie hatte das ich dann so ausfluss hatte...bin jetzt grade 9ssw...hat mir meine ärztin so bestätigt ...dachte anfangs das ich schon in da 11ssw bin weil ich mir einbildete meine tage das letzte mal am 12.1. gehabt zu haben...lg
isabel2010
isabel2010 | 31.03.2010
3 Antwort
.....
Ja, vermehrter Ausfluss ist normal und er kann durchsichtig, weiß, gelblich bis leicht grünlich sein. Hatt ich auch und hab ich auch jetzt noch ab und zu.
deeley
deeley | 31.03.2010
2 Antwort
hatte ich auch
ich mußte auch Antibiotika nehmen , der Ausfluss hat aber nix mit dem Mittel zu tun ! Du mußt nur aufpassen , nach einer Antibiotika Einnahme, kann man sich schnell nen Pilz einfangen, wenns anfängt zu jucken oder brennen, oder bröckelig zu werden geh zum Doc , ansonsten ist Ausfluß in der SS völlig normal, das wird auch noch evtl schlimmer ! wie weit bist genau ? Alles Gute
tizi1978
tizi1978 | 31.03.2010
1 Antwort
Hi
Ja das ist normal. Ich hatte das auch, das war bei mir auch das einzige, woran ich gemerkt habe, dass ich schwanger bin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2010

ERFAHRE MEHR:

2 tage überfällig schwanger?
11.10.2011 | 4 Antworten
weisser cremiger ausfluss
03.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading