geschlecht

ruetti
ruetti
29.03.2010 | 14 Antworten
halli hallo ..

wisst ihr was an dem spruch dran ist, dass wenn man wenig beschwerden in der schwangerschaft hat, man eher einen jungen bekommt und bei vielen beschwerden oder starker übelkeit eher ein mädchen? habe das jetzt schon desöfteren gehört aber so ganz kann ich das nicht glauben .. bin ab heute 10. SSW und bis das geschlecht erkennbar ist dauerts ja noch ein bisschen, was auch nicht schlimm ist, denn mir ist es vollkommen egal was es wird :-) .. nur so interessehalber..

seid ihr abergläubisch? man sagt ja das man nicht zu früh anfangen sollte das kinderzimmer einzurichten.. wann habt ihr denn so angefangen?

freue mich über eure antworten :-)

liebe Grüße
yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Bei
mir war es andersrum! Bei den Mädels ging es mir super und bei den Jungs war mir übel, bei den Jungen hab ich auch im ganzen zugenommen, bei den Mädchen hatte ich nur Bauch!!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 29.03.2010
13 Antwort
ich hatte bei meiner tochter
doch schon viel mehr mit der übelkeit zu kämpfen aber mehr auch nicht...hatte sonst richtig tolle schwangerschaften
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
12 Antwort
Ich habe
der ganzen Schwangerschaft über Übelkeit gehabt und das 2mal und rate mal was ich habe 2Mädchen.
MerryDia
MerryDia | 29.03.2010
11 Antwort
also bei mir war die ss nicht grad toll
in der 6. ssw blutungen und ab der 7. woche übelkeit die so extrem wurde, dass ich ins KH musste weil ich innerhalb von 4 tagen mehr als 3kg verlor und nicht mal mehr wasser drin halten konnte. Die übelkeit blieb bis zum 5. Monat. Und die ersten Monate sah meine haut furchtbar aus. Nicht nur im gesicht sondern auch auf den Schultern und der Rücken. Und ich bekomme ein Mädchen. Aber nur weil es bei mir jetzt so war, heißt das das es immer so ist. Ne bekannte von mir hatte beim Mädel nichts und beim Jungen gings ihr auch echt mies. Jede Schwangerschaft verläuft anders, den jeder Körper ist anders. Und das Bett haben wir günstig im Angebot in der 10. ssw gekauft und nach und nach den rest. Bin jetzt 34. ssw und es fehlen nur noch kleinigkeiten. Also ich würde auch nicht zulange warten, denn wer weiß was kommt. Ich muss mich nämlich jetzt wegen den Wehen schonen und bin echt froh das wir soweit alles haben!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
10 Antwort
...
bei meiner ersten ss gabs unmengen übelkeit schwierigkeiten und komplikationen bin aufgedunsen und hatte wasser in meiner jetzigen ss keine übelkeit, alles ganz einfach kein wsser dennoch relativ schlank und beides ein junge..... an diesen sprichwörtern ist nichts dran..... kinderzimmereinrichen- konnte es auch kaum erwarten hab nach und nach ganz langsam eingerichtet aber neutrale möbel und accessiores
mamaspatz
mamaspatz | 29.03.2010
9 Antwort
habe einen jungen
und hatte wären meiner schwangerschaft alle erdänklichen beschwerden die es gibt, insbesondere übelkeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
8 Antwort
Hallo
Ich glaube das stimmt! ;-) Jede den ich kenne mit starker übelkeit in den ersten 3 Monaten hat tatsächlich ein Mädchen bekommen. Ich selbst lg
nightnurse
nightnurse | 29.03.2010
7 Antwort
aberglaube
also bei mir hat´s zugetroffen. hatte eine super schwangerschaft und einen sohn bekommen. kenne auch andere die probleme hatten und dann mädchen. auch dass die "spitzbäuche" eher buben und die runden eher mädchen werden stimmt ja auch sehr oft. also ich glaub da drann;)
burzelchen
burzelchen | 29.03.2010
6 Antwort
das ist quatsch
mit den ammen märschen ... ich habe das zimmer für unsere tochter noch nicht angefagen einzurichten bin jetzt 28ssw hat ja noch ein bissl zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
5 Antwort
hi
nein also mir war auch bei beiden soo schlecht, hab mich auch übergeben, und hab 2jungs! also das glaub ich nicht! und kinderzimmer hab ich in der 36ssw gemacht.
Mischa87
Mischa87 | 29.03.2010
4 Antwort
hihi
bei mir hat nur eines gestimmt, dass man bei nem buben etwas mehr haare am bauch bekommt :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
3 Antwort
das ist quatsch
mit den ammen märschen ... ich habe das zimmer für unsere tochter noch nicht angefagen einzurichten bin jetzt 28ssw hat ja noch ein bissl zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
2 Antwort
huhu
WENN man danach gehen WÜRDE, wäre es bei mir eingetroffen. Ich bekomme ein Mädchen, hab mich übergeben bis jetzt also, die Mädchen nehmen der Mama die Schönheit..... aber ich glaub das nicht. wünsch dir ne schöne, ruhige Schwangerschaft. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
1 Antwort
...
Also ich glaube da nicht dran. Zumindestens ich habe die Erfahrung nicht gemacht. Es heißt ja, ein Mädchen nimmt die Schönheit, ein Junge gibt sie. Oder auch das mit der Übelkeit. Ich habe ein Mädchen bekommen und ich hatte weder Hautprobleme noch Übelkeit oder sonstiges. Eine Freundin von mir hat auch ein Mädel bekommen und sie sah echt schlimm aus mit der Haut. Aber wie gesagt, ich glaube da eigentlich nicht dran. Wir haben das BEtt und die Kommode aufgebaut kurz nach Weihnachten und im April kam sie auf die Welt. Sie liegt ja noch bei uns im Schlafzimmer.
DiniS
DiniS | 29.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Geschlecht jetzt wirklich sicher?
29.08.2012 | 23 Antworten
Geschlechtserkennung in 10+2
04.07.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading