Was denkt ihr über Hare färben in der Schwangerschaft?

mariesun
mariesun
28.03.2010 | 19 Antworten
Hallo. Hab da mal ne Frage. Weiss nicht ob ich meine Haare färben soll. Ist eigentlich dringend notwendig, da die "Weissen" schon durchschauen. Aber habe ein 50 zu 50 Gefühl dabei. Was meint ihr? Habt ihr Haare gefärbt in der SS?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
ich lasse mir immer Strähnchen machen
auch in der SSW, aber solche, wo die Farbe nicht oder nur ganz wenig an die Kopfhaut kommt... letztes mal in der 8. SSW
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
18 Antwort
@Jungemama2287
ja damit waren halt so kratz stellen oder so gemeint so hatte es mir die ärztin gesagt ..grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
17 Antwort
@kati2406
Na bei offenen stellen am kopf würd ich in der regel gar nicht färben.Das brennt doch dann wie sau....!!!!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.03.2010
16 Antwort
hi
also man soll wenn dann erst nach den ersten 12 wochen färben. so und ich habe mit mehreren ärzten gesprochen bevor ich das gemacht habe und alle haben zu mir gesagt das man es definitiv machen kann. man soll nur drauf achten das man keine offenen stellen am kopf hat und auch keine kratzer wodurch halt etwas von den stoffen ins blut wandern könnte... also viel spaß und man fühlt sich auch wieder wohler ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
15 Antwort
Hi
Ich wollte auch meine haare färben aber meine hebamme meinte das es nicht gut ist in der SS die haare zu färben.wegen dem amoniak und da gibts noch ein inhaltsstoff aber der fällt mir jetzt leider nicht ein.ich würde dir das nicht empfehlen.ich warte auch bis nach der SS.Sicher ist Sicher!
Melek19
Melek19 | 28.03.2010
14 Antwort
so ein blödsinn!!!
huhu erst einmal;))))also du kannst beruhigt färben ich habe 2 frauenärzte gefragt, meine hebi, 4 friseure, in büchern gelesen und natürlich im internet recherchiert;))))und alle sagten mir haarfarbe geht nicht in den blutkreislauf also bekommt das baby keine gifte usw ab.... ich bin mit meinem zweiten schwanger;)))))das ist genau so ein mythos wie wenn man ins solarium geht lg
Cati90
Cati90 | 28.03.2010
13 Antwort
ich habs
gemacht, allerdings lass ich immer nur strähnchen machen, färbe aber regelmässig, also ganze ss über
carolin215
carolin215 | 28.03.2010
12 Antwort
@Emely0509
danke für die info. aber es ist wirklich unterschiedlich. die meinungen gehen so sehr auseinander. ich denke ich gehe einfach nach meinem gefühl und ich denke ich warte noch so lange ich kann. ;-) danke.
mariesun
mariesun | 28.03.2010
11 Antwort
@Wichtelchen
Man muss nicht jede Aussage komplett auf die Goldwaage legen.
Jessy1989
Jessy1989 | 28.03.2010
10 Antwort
@Jessy1989
Früher gab es dadurch aber auch mehr Todgeburten.
Wichtelchen
Wichtelchen | 28.03.2010
9 Antwort
...
Stimme Jungemama2287 zu. Man soll echt so vieles nicht machen und die kinder leben immer noch. Früher haben die Frauen lange Zeit nicht gewusst das sie schwanger sind und haben gearbeitet wie die blöden und haben ihr leben weitergelebt und wir sind alle noch hier. LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 28.03.2010
8 Antwort
ich
würde mir auch die haare weiter färben. meine mutter hat damals haare blondiert und dauerwelle gehabt, auch während der schwangerschaft und meine geschwister und ich sind kerngesund.
Jana-Nunu
Jana-Nunu | 28.03.2010
7 Antwort
p.s.
hat man schon je mal was gehört, das es bei irgendeinem baby geschadet hat??? klar es bleibt jedem selbst überlassen, aber manche dinge sind einfach übertrieben , und das ist eine davon....meine meinung
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.03.2010
6 Antwort
man solll sooooo vieles nicht und man tuts trotzdem.....
ich hab mir die haare auch in der ss gefärbt und meiner tochter hats nicht geschadet.....
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.03.2010
5 Antwort
Ich habs nicht gemacht,
davon wird ja immer abgeraten. Und überlebensnotwendig ist es ja auch nicht.
Wichtelchen
Wichtelchen | 28.03.2010
4 Antwort
haare färben
also ich muss sagen ich habe es nicht gemacht auch in der stillzeit nicht. aber wenn man danach geht ist färben nicht so schlimm wie mansche anderen sachen. mein frauenarzt hat nur zu mir gesagt die ersten 3 monate sollte man es lassen da man da noch das kind verlieren kann also das risiko hör ist. ich würde neben bei gut lüften. man dürfte da ja auch nicht auf die straße da die autos auch giftstoffe ausstrahlen. wenn du nicht warten möchtest ist es ok, ansonsten gedulde dich noch etwas. ich sah auch total scheise aus aber ich wollte es nicht zu dem auch da ich es nicht richen konnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
3 Antwort
hallo
also ich bin uch schwnger in der 18 ssw und ich habe auch die haare geferbt und eine gute freundin wo sie schwnger war hat sie auch die haare geferbt es heißt ja in der schwnger schaft keine haare ferben aber fast alle mami machen es liebe grüße bianca
bianca96
bianca96 | 28.03.2010
2 Antwort
ja klar hab ich mir die haare in der ss gefärbt....
bei beiden kindern, es kan nix passieren da die farbe nicht ins blut gelangt.aber es gibt bestimmt wieder 1000meinungen hier übers färben.bin nun wieder schwanger und wer es auch wieder tun...hat keinen geschadet..
leonie0421
leonie0421 | 28.03.2010
1 Antwort
In der
Schwangerschaft soll man das auf keinen Fall machen!Ich würds lassen!
Josefini
Josefini | 28.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare färben in ss
08.12.2009 | 9 Antworten
Hare Färben in der Schwangerschaft?
29.09.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading