Ich bin in der 9 woche schwanger schmerzen ws tun?

Baby0709
Baby0709
28.03.2010 | 11 Antworten
Hallo leute !

ich bin in der 9 ssw habe seit tagen ein ziehen im unterleib und häftige kreuzschmerzen , , einen ausfluss habe ich auch aber de ist neutral mus ich angst haben oder stimmt was nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
unterleibsschmerzen
alles ok. ich bin in der 10+3 und ich habe die unterleibsschmerzen seit 10 tagen. die mutterbänder wachsen und dehnen sich. das ist normal. ausfluss ist auch normal. war erst am montag bei meinem FA und der hat mir das bestätigt, dass alles normal ist. gruss mariesun
mariesun
mariesun | 28.03.2010
10 Antwort
...
das können die mutterbänder sein.der körper muss sich ja auf eine ssw einstellen, aber wenn du dir sorgen machst dann geh zum fa...das beruhigt dich auch dann
Unger
Unger | 28.03.2010
9 Antwort
@Maulende-Myrthe
Danke!! Ich bin nun dabei warte aber noch auf freigabe von dir
Baby0709
Baby0709 | 28.03.2010
8 Antwort
@Baby0709
Dann komm doch in meine Gruppe: http://www.mamiweb.de/gruppen/71891_schwanger-nach-fehlgeburt.html Oder bist du da schon?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
7 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ja das ist war ic habe 3 kinder und habe 2 missed abortion gehat die letzt kurz bevor ih wiedr schwangr wurde habe das ein in der 6 woche und das andere in der 10 woche nun hab ich ebe´n immer angst
Baby0709
Baby0709 | 28.03.2010
6 Antwort
@Baby0709
Lach. Ja, das kann ich gut nachvollziehen. Ich bin in der 7. SSW mit meinem zweiten Kind. Ich habe im Dezember ein missed abortion in der 8. SSW gehabt, aber das war vielleicht sogar nur ein Windei. Trotzdem bin ich total verunsichert. Ich war sicher, dass ich die zweite SS lockerer nehmen würde, weil ich die Symptome ja nun kenne. Aber durch die FG ist nichts mehr normal und man macht sich bei allem Sorgen. Macht man, wie man bei dir sieht, vermutlich sowieso, ob mit oder ohne FG. Das ist wohl ganz normal, wir sorgen uns halt einfach um unsere Kleinen Pünktchen im Bauch und wollen, dass alles gut geht. Da hat jeder hier und auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
5 Antwort
Maulende-Myrthe hat Recht
Denke das ist die beste Erklärung. Wenn Du jedoch trotzdem noch zu verunsichert bist dann geh zum Arzt oder Hebamme. Das ist okay und es wird sich sicherlich keiner lustig drüber machen. Lieber einmal mehr gehn und beruhigt sein.
Firo
Firo | 28.03.2010
4 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ich danke dir für deine rasche antwort ich habe ja schon 3 kinder aber es kommt mir jedes mal vor als wer es mein erstes und immer ist irgenwas neues!!
Baby0709
Baby0709 | 28.03.2010
3 Antwort
eine
verndiagnose iss immer schwer, wenn das ziehe mal rechts und lings ist sind das die mutterbänder , aber wenn du dir sorgen machst geh doch morgen einfach zu dein FA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
2 Antwort
Hallo
die schmerzen die du beschreibst können deine bänder sein die sich dehnen da sich dein körper schon darauf vorbereitet das dein schatz platz braucht. Das ist völlig normal es fühlt sich ein bisschen so an als wenn man seine tage bekommt aber net so dolle. Auch der ausfluss ist völlig normal das kommt auch immer wieder die ganze ss mal verstärkter vor. Alles gute für deine weitere kugelzeit
Mamajustin
Mamajustin | 28.03.2010
1 Antwort
Ich denke
das sind die Mutterbänder bei dir. Das ist eigentlich typisch, dass das um die Zeit oder sogar früher losgeht. Ich hatte das immer links oder/und rechts in der Leisten- oder Beckengegend. Außerdem lockern sich die Sehnen durch die hormonelle Umstellung und da kommt es auch häufig zu Rückenschmerzen. Im unteren Rücken ist es typischer, da haben viele Probleme mit der Symphyse oder der Kreuzdarmbeinfuge, im Kreuz kenn ich das nicht. Aber vermutlich hat es da was mit den lockeren Sehnen zu tun. Vielleicht musst du ein paar Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur machen. Das muss ich auch, weil ich Probleme mit dem Rücken habe und der wird ja bei fortschreitender SS viel stärker belastet. Ausfluss in der SS ist normal. Der kann man stärker und mal weniger stark sein. Wenn du sicher sein willst, lass die Woche den Arzt mal gucken, ob alles gut ist. Zu deiner Beruhigung. Aber ich wette, es sind die Mutterbänder bei dir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010

ERFAHRE MEHR:

38 ssw "schmerze" oberbauch
24.06.2013 | 6 Antworten
1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten
40+3 und Schmerzen beim Sitzen?
28.12.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading