Verkalkte Plazenta

bussi85
bussi85
25.03.2010 | 6 Antworten
War heute ( SSW 36+4 ) beim Arzt. Er meinte, ich habe eine leicht verkalkte Plazenta. Hatte das jemand ? Wie sind eure Erfahrungen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...................
ich hatte auch eine verkalkte plazenta mein sohn jetzt 24wo kam am 6.10.09 mit 2060kg und 46cm auf die welt, .........da die plazenta verkalkt war wurde er nicht mehr versorgt meine ss wurde eingeleit eigentlicher et war 15.10.09.....aber er war kern gesung und reif nur halt klein und zierlich..........ich hatte vor meiner ss geraucht und als ich erfahren hab das ich ss bin aufgehöt und bis heute nicht angefangen.............. wünsche alles gute lg
raim23
raim23 | 25.03.2010
5 Antwort
@bussi85
ich bin morgen in der 39. SSW
Jessy1989
Jessy1989 | 25.03.2010
4 Antwort
hatte ich auch
war kurz vor Schluß, als ich im KH zum Ultraschall war u. da sagte mein Arzt, ich hätte eine verkalkte Plazenta. Ich hab direkt gefragt: "aber ich rauche doch nicht?" Die Ärztin hatte mir dass dann so erklärt, dass es normal wäre, so kurz vor Schluß. Es wären die ersten Anzeichen vorbereiten. So meinte es der Arzt. Also wenn Du nicht rauchst, ist es nix schlimmes und ganz normal. Hast ja nicht mehr lange.... LG
mosel
mosel | 25.03.2010
3 Antwort
@ Jessy1989, @ dahotmomy
Ich habe noch nie geraucht. Wie weit bist du Jessy1989 ?
bussi85
bussi85 | 25.03.2010
2 Antwort
hab das auch
Lg Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 25.03.2010
1 Antwort
also ich hatte es nicht...
aber meistens kommt sowas vom rauchen oder weill den körper was fehlt...
dahotmomy
dahotmomy | 25.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Plazenta fängt an zu verkalken, 39+1
22.08.2012 | 8 Antworten
Einleitung wegen verkalkter Plazenta?
19.08.2011 | 15 Antworten
Verkalkte Plazenta
26.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading