himmbeerblättertee in der 27ssw

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.03.2010 | 15 Antworten
hi ab wann sollte man den nehmen den eine bekannte nimmt den schon seid der 27ssw und jeden tag 2-3 tassen
was kann da passieren ?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@jennie81
ja, muss es ja auch nicht....aber trotzdem, werde ich das nächste mal doch etwas später damit anfangen.....sicher ist sicher;)...eben wegen der erfahrung die ich damit ich gemacht....
HeiKloe
HeiKloe | 24.03.2010
14 Antwort
Ab der 38.SSW
Ich war gestern bei der Geburtsvorbereitung und da haben wir genau darüber gesprochen. Meine Hebamme meinte, den sollte man nicht vor der 38.SSW trinken, da er Wehenfördernd ist. Die Meinungen gehen sicherlich auseinander aber das habe ich mittlerweile schon öfters gehört. Viele Grüße
-Vivere-
-Vivere- | 24.03.2010
13 Antwort
ich hab
dami in der 37 ssw angfangen und meine kleine kam 39+2 zur welt also denke ich das es einen hohen einfluss hat auf keinen fall sollte man ihn schon so früh trinken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
12 Antwort
@HeiKloe
ich bin auch voll für akupunktur. man soll das doch erst ab der 36SSW machen. glaub nicht das das was mit der frühgeburt zu tun hat. LG jennie 31SSW
jennie81
jennie81 | 24.03.2010
11 Antwort
...... sollte man auf jeden Fall noch nicht in der 27 SSW trinken.
da er ungemeinen Einfluss auf den Körper hat, ich hätte es nicht geglaubt.
Pontifex
Pontifex | 24.03.2010
10 Antwort
Also...
ich denke auch, dass es davon abhängig ist wie sehr man an Dieses Zeug glaubt!... Die Psyche beeinflusst den Körper doch sehr stark!... Das einzige an das ich wirklich glaube ist Akkupunktur!... - Ich hatte Freitags meine erste Sitzung und Montags war mein Sohn da!....5 Wochen zu früh!!!.... muss natürlich nichts heißen, aber das nächste mal, werd ich erst ab der 37SSW mit der AKkupunktur anfangen;) LG
HeiKloe
HeiKloe | 24.03.2010
9 Antwort
@KruemelchenLucy
also ich muss sagen ich habe iohn auch getrunken zweimal am tag und ich würde ihn auch bei der nächsten ss trinken finde der hat richig gut geholfen also ich bin überzeugt davon aber jeder seins natürlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
8 Antwort
Teil 2
WIE SOLL EIN KRÄUTERTEE ALL DIESE SACHEN; AUF JEDE FRAU INDIVIDUELL ABGESTIMMT ERREICHEN- MACHBAR MACHEN??? Also meine logische Antwort war. TOTALER QUATSCH!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
7 Antwort
Hey
Ich habe auch erst über Mamiweb von dem Zeug erfahren! Und schon da die unterschiedlichsten Meinungen gehört im Bezug aufs " Wieviel und ab wann trinken"! Habe mir den dann in der Apotheke besorgt, da grinste die Apothekerin und sagte schon : "ganz neue Mode alle Schwangeren trinken nun diesen Tee, scheinen Tatsache alle Hebammen zu empfehlen"! Das machte mich unsicher, also befragte ich eine Erfahrene Hebamme und die meinte :" Die Natur hat Dir alles gegeben was Du brauchst um Dein Baby auf die Welt zu bringen" Zwischenzeitlich hatte ich mich noch VERSUCHT zu belesen und ich sag Dir das ist wie mit dem Horoskop, manchmal passt es durch zufall, meistens nicht! Es ist Wahnsinn was für Mythen um diesen einfachen Kräutertee heerschen! Er soll mal, die Geburt beschleunigen, dann wieder helfen den Mumu zu öffnen zu rechten Zeit, dann soll er den mumu weich machen, dann unter bestimmten vorraussetzungen die Wehen einleiten! So und nu frag Dich einfach mal :
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
6 Antwort
...
ich hab ihn gar nich getrunken und meine hebamme hat sowas auch keinem empfohlen..meine maus kam 39+5 spontan auf natürlichem weg ganz von allein ohne hilfsmittel von denen ich eh nichts halte...auch wenns nur tee is
gina87
gina87 | 24.03.2010
5 Antwort
Hi
Normalerweise erst ab der 36. SSW...derTee macht den Muttermund weich und regt Wehen an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
4 Antwort
ich denke,
man muss dran glauben. habe so einen schwangerschaftstee von meiner hebi auch in der 30.ssw bekommen und da waren himbeerblätter mit drin. mir hat es nciht geschadet aber der 35.ssw habe ich dann himbeerblättertee getrunken. bei mir hat es nichts gebracht, meine kleine kam in der 40+4 erst zur welt. lg susi
Susi0911
Susi0911 | 24.03.2010
3 Antwort
hallo
bin zwar schwanger aber mit 1.kind für was ist dieser Tee gut noch nichts davon gerhört??? Lg patrizia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
2 Antwort
Ab
der 36 SSW. Eher nicht. Jedenfalls sagt das meine Hebamme. Habe auch nicht eher damit angefangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
1 Antwort
huhu
ich sollte den ab der 36 ssw ich glaub früh darf man den auch nicht trinken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Yogi-Tee 37 SSW?
31.08.2015 | 12 Antworten
arznei -tee in der ssw?
29.12.2010 | 2 Antworten
Himbeerblättertee erst ab der 38 SSW?
22.06.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading