Fruchtwasser oder Urin?

kihra
kihra
22.03.2010 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben,

als ich heute nacht auf dem WC war hatte ich das Gefühl das nach dem normalen Urin lassen, noch ein schwung flüßigkeit hinter her kam die ich allerdings nich "zurückhalten" konnte.

habe daraufhin gleich einen ph-Test gemacht welcher auch eindeutig im Normbereich lag.Im laufe des Tages hab ich keine flüßigkeit mehr verloren, habe jetz nur im rechten unterbauch hin und wieder ein starkes "piecksen"

frag mich jetzt ob ich lieber gleich in die klinik fahren sollte um abklären zu lassen ob es fruchtwasser war, oder obs reicht wenn ich morgen zum FA gehe?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
..
so dacht ich mir das eig auch schon denke werde morgen mal zu FA gehen aber wenns wirklich fruchtwasser wäre wäre der ph wert doch eig verändert gewesen?
kihra
kihra | 22.03.2010
4 Antwort
Das passiert wenn das Baby gegen die Blase tritt oder drückt
Dann kannes gelegendlich mal passieren das unkontrolliert Urin läuft. LG
CindyJane
CindyJane | 22.03.2010
3 Antwort
..
20ssw bin ich jetz
kihra
kihra | 22.03.2010
2 Antwort
wie weit bist du denn? Welche ssw?
Könnte es schon der GEburtsbeginn sein? Im Zweifelsfall im Abklären lassen oder deine HEbamme befragen - die kann auch schauen.
Firo
Firo | 22.03.2010
1 Antwort
...
Ich würde es lieber abklären lassen. Wie weit bist du ?
bussi85
bussi85 | 22.03.2010

ERFAHRE MEHR:

war es Fruchtwasser oder urin?!?!?!
02.08.2012 | 14 Antworten
Frage zu Lh im Urin Trinkmenge
28.07.2012 | 2 Antworten
fruchtwasser oder urin?
10.07.2012 | 11 Antworten
Fettaugen im Urin
11.03.2012 | 10 Antworten
Wenig Urin trotz gutes Trinken
07.04.2011 | 1 Antwort
etwas dunkler urin
22.02.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading