in welcher Woche

tizi1978
tizi1978
19.03.2010 | 25 Antworten
hat bei Euch die Übelkeit aufgehört bzw ist besser geworden ?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
.......
Du weißt ja, dass ich auch seit ca. der 6. SSW damit zu tun habe und es ist echt heftig. 2-3 mal am Tag hänge ich am Klo ... bin jetzt 12. SSW. Bei der ersten Schwangerschaft war es nicht so heftig, aber es dauerte bis zum 8. Monat an. Ich habe echt Schiss, dass das wieder so lange anhält. Bei mir hilft es gar nichts udn meist wird es durch Gerüche ausgelöst - Parfüm, Weichspüler, Zigarettenqualm ... alles bringt mich zum Erbrechen. Ich hbe das Gefühl, dass meine Nase auch empfindlicher ist. Drückt die Daumen, dass es schnell aufhört. Gruß Doro
deeley
deeley | 20.03.2010
24 Antwort
@tizi1978
Danke für´s Kompliment, das hört ja jede Mama gern! Klar wird das schon.....
Nicolino
Nicolino | 19.03.2010
23 Antwort
@Nicolino
auch nicht schecht mit dem Kampfsperma , habt aber auch nen süßen Jungen ;-) bei mir gings 7 Woche los... ich denke das wird schon , danke ;-)
tizi1978
tizi1978 | 19.03.2010
22 Antwort
@tizi1978
Lach oder ich sag es mal mit den Worten meines Mannes "Kampfsperma"!!!!! Ich habe erfahren das ich schwanger bin in der 5 Ssw und ab da ging es auch direkt los! Ich wünsche Dir das es Dir erspart bleibt!
Nicolino
Nicolino | 19.03.2010
21 Antwort
@Nicolino
nein wird sind da guter Hoffnung, wenn ich es bis zur 11 woche jezt nicht so schlimm hatte , dann wird das schon ;-) wow beim ersten sex .... das ist der berühmte Volltreffer ;-)))
tizi1978
tizi1978 | 19.03.2010
20 Antwort
@tizi1978
Bei meinem Mann liegt es wohl eher daran das er gar keine Kinder wollte!Ich muß ehrlich gestehen das ich beim 1. sex mit meinem Mann schwanger geworden bin, doof gelaufen! Ach, dein mann soll sich nicht verrückt machen, ich denke ich war ein Härtefall!
Nicolino
Nicolino | 19.03.2010
19 Antwort
@Nicolino
bestimmt weil er es auch nicht mehr etragen würde , dich so leiden zu sehen, meiner hat zeitweise bei mir schon am Rad gedreht , habe ihm gerade das mit dir vorgelesen, er hat nur dicke Backen gemacht ! er wußte nicht das es sowas auch geben kann. LG
tizi1978
tizi1978 | 19.03.2010
18 Antwort
@tizi1978
ich würde es schon wagen, jedenfalls würde mich die Übelkeit nicht davon abhalten, aber mein mann spielt da nicht mit!
Nicolino
Nicolino | 19.03.2010
17 Antwort
@Nicolino
echt der wahnsinn ! nein , so schlimm war es bei mir lange nicht ! Habe mich vielleicht bislang 6x übergeben , nur ständig übel und würgen. wenn ich sowas wie bei dir lese tut mir das echt leid für die Menschen, auch wenn man danach belohnt wird... ich hätte sicher auch Angst vor einer erneuten SS ;-) und meinst du wirst es ein zweites mal wagen ? soll ja nicht immer so sein... LG an eine taffe Frau ;-)
tizi1978
tizi1978 | 19.03.2010
16 Antwort
@tizi1978
Ich hatte echt eine furchtbare Schwangerschaft, mir war immer übel, hatte zeitweise vergessen wie es ist wenn einem nicht mehr übel ist!Ich habe mich teilweise bis zu 10x am Tag übergeben!Ich habe weder Getränke noch Nahrung in mir behalten, es kam sofort raus!Ich lag auch 4x deshalb im Krankenhaus, es war schlimm!Ich habe auch in der gesamten Schwangerschaft nur 7 Kilo zugenommen!ich habe mich sehr oft gefragt warum mein Baby mich soooo haßt das es mir das antut?!Ich habe gesagt das ich nie wieder schwanger werden möchte, denn für mich war es die schlimmste Zeit meines Lebens! Heute wenn ich Nico so anschaue, würde ich alles sofort und noch schlimmer wieder auf mich nehmen!
Nicolino
Nicolino | 19.03.2010
15 Antwort
@Nicolino
oha ...das stelle ich mir krass vor, hatte so zeitweise schon die Nase voll. aber wenn ich das lese, kann ich mich glücklich schätzen . Frage mich immer woran das liegt das der eine mehr der andere weniger Übelkeit hat, vor allem so lange....dachte das Hormon nimmt ab der 12 woche ca ab und dann solls besser werden, habe mich wohl geirrt ;-) LG
tizi1978
tizi1978 | 19.03.2010
14 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Ich habe Nico per Kaiserschnitt unter Vollnarkose bekommen und mir war auch bis zu seiner Geburt, 34 Ssw permanet über, habe dauernt erbrochen und ich bin wach geworden und es war mir nimmer übel!
Nicolino
Nicolino | 19.03.2010
13 Antwort
tizi1978
lol mir gehts genau soo bin in der 7. woche morgens ist mir schlecht kann nicht mal ans essen denken oder sehen und wenn ich nichts gegessen hab ist mir auch schlecht und sodbrennen hab ich leider auch aber was soll mann machen
milla_kiwi
milla_kiwi | 19.03.2010
12 Antwort
,,,,,
bin jetzt in der 22 woche und es ist noch nicht besser...bei celina hat es gar nicht aufgehört
bluenightsun
bluenightsun | 19.03.2010
11 Antwort
ca 11. SSW
War auf einmal wie weggeblasen, nachdem mir wochenlang den ganzen Tag lang übel war, bis auf einzelne Tage an denen ich verschont blieb, als würde mein körper mir geleg. gestatten etwas zu mir zu nehmen. Später konnte ich nur manchmal nicht viel essen oder musste plötzlich aufhören, weil meine Tochter auf den Magen drückte, aber übel war mir nicht mehr.
chilicat
chilicat | 19.03.2010
10 Antwort
bei mir
wirds langsam besser , bin jetzt 11 woche, habe morgens noch starkes würgen und Übelkeit , trinke dann immer nen Tee, tagsüber wird mir immer richtig übel wenn mein Magen langsam leer wird.. wenn ich dann jedoch zuviel esse, gehts wieder los. leider habe ich auch Sodbrennen ;-(
tizi1978
tizi1978 | 19.03.2010
9 Antwort
besser geworden
ab der 12 ssw, aber beim zähneputzen hab ich es noch.bin 14 ssw
pueppivw
pueppivw | 19.03.2010
8 Antwort
Bei
mir hat es damals in der 8. Woche angefangen und hat echt lange angehalten. Die morgendliche Übelkeit ist so nach vier Monaten einigermaßen gewesen , aber die Übelkeit tagsüber, wenn ich gegessen hatte, die ging locker bis einschließlich 5. Monat, dann war sie vielleicht drei Monate weg und die letzten 6-8 Wochen konnte ich kaum noch essen, weil mein Magen das einfach nicht mehr verarbeiten konnte. Konnte immer nur sehr keine Portionen essen und habe dagegen MCP-Tropfen vom Arzt bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
7 Antwort
.................
bin davon die ganze schwangerschaft verschont geblieben! zum glück!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
6 Antwort
hmmm
also ich habe auch bis zur 24. woche leiden müssen, aber das ist ja bei jeder schwangerschaft und frau anders...
kuhfellfleck
kuhfellfleck | 19.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

6 wochen altes baby verschleimt
17.02.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading