namens suche

freyaiduna
freyaiduna
12.03.2010 | 12 Antworten
wie findet ihr den namen

Fenris-Finley oder Finley Fenris

wünsche euch einen schönen start ins wochenende
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
-
ja stimmt schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
11 Antwort
@hoi9
Ja, aber er ist ein englischsprachiger Name, ne. Ob amerikanisch oder englisch, finnisch, schottisch... da kommt es nicht so drauf an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
10 Antwort
@Maulende-Myrthe
Finley ist ein irischer Name
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
9 Antwort
@izabelka
die seite ist toll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
8 Antwort
Ich
finde solche exotischen Doppelnamen generell nicht sehr dankbar für das Kind und ich weiß erstens aus Erfahrung und zweitens aus statistischen Untersuchungen, dass zu exotische Namen bei Lehrern und später auch im Beruf dazu führen, dass solchen Schülern oder Auzubis weniger zugetraut wird. Es ist halt nachgewiesen, dass Eltern aus "unteren" Schichten ihren Kindern eher ausgefallene Namen geben und leider wird damit dann auch ein geringeres Leistungsvermögen in Verbindung gesetzt. Man nennt das Phänomen "Kevinismus", weil Kevin auch so ein Name ist, mit dem Negatives assoziiert wird. Ich persönlich rate dir daher von solchen Doppelnamen und auch von zu exotischen Einzelnamen ab. Dazu gehören vor allem amerikanische Namen. Finley würde ensprechend dazu gehören. Fenris finde ich ganz gut, weil er nicht so amerikanisch klingt. Als Einzelnamen finde das den originell. Nimm das bitte nicht persönlich, ich habe keine Vorurteile, ich kläre nur auf, ok? Letztendlich musst du es natürlich selber wissen, wie du dein Kind nennst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
7 Antwort
hi
mein geschmack ist das jetzt überhaupt nicht! ^^ aber wenn er euch gefällt warum nicht, nur ich denke das kind wird probleme haben den eigenen namen auszusprechen!?
Mischa87
Mischa87 | 12.03.2010
6 Antwort
...
interessanter Link hierzu: http://de.uncyclopedia.org/wiki/Kevinismus. Soll nicht heißen, dass es auf Dich zutrifft, zeigt nur, wie weit es kommen kann, wenn man es mit der Exotik übertreibt...
izabelka
izabelka | 12.03.2010
5 Antwort
Namen
Also Finley finde ich toll aber Fenris erinnert mich an die John Sinclair Romane da hies ein Werwolf so der Roman hies Fenris der Götterwolf... also von daher würde ich mein Kind nicht so nennen wollen. Aber die entscheidung liegt bei dir!!!! LG CARINA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
4 Antwort
ganz ehrlich
total sch*** :-) beide namen ... das is voll nix für mich ... aber gemacksache... wenn s es euch gefällt-... aber ich find den namen sehr schwer und dann für ein kind ich weiß nicht ... aber die entscheidung liegt bei euch ... wünsch euch viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
3 Antwort
...
Fenris finde ich mal voll doof. und nen doppelnamen mit zweimal denselben anfangsbuchstaben is auch irgendwie unpassend. Aber finley is ok... aber muss sagen, da gibt es doch weitaus viel schönere namen. aber is ja immer geschmacksache
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
2 Antwort
Also...
ich bezweifle, dass ein Kleinkind diesen Namen aussprechen kann, das würde ich bei der Namesgebung berücksichtigen. Ich persönlich stehe nicht so auf exotische Namen..
izabelka
izabelka | 12.03.2010
1 Antwort
-
Ich finde Finley toll viell. wird mein ungeborener Sohn so heissen aber ich würde dann nur Finley nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010

ERFAHRE MEHR:

weibliche Form des Namens Jens
29.09.2015 | 18 Antworten
Suche einen Zweitnamen zu Mia
26.11.2013 | 25 Antworten
Namens Aufnäher`?
15.07.2013 | 6 Antworten
Suche nach gleichgesinnten
12.04.2013 | 4 Antworten
Hilfe suche Rat
03.02.2011 | 6 Antworten
Wer weis
08.11.2010 | 3 Antworten
Auf der Suche nach DEM Zweitnamen : )
30.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading