Gardnerella vaginalis in der 37 SSW

Japheth
Japheth
08.03.2010 | 1 Antwort
Oh Mensch, mir bleibt auch nichts erspart. Nachdem ich vor 3 Monaten schon mal beim Abstrich o. g. Bakterien hatte und Antibiotika nehmen musste, ist es jetzt wieder soweit .. :( Diesmal hat mir meine Frauenärztin eine Scheidensalbe verschrieben.

Wer hat denn schon Erfahrung mit Gardnerella in der Schwangerschaft?
Woher kommt das Zeug? Geschlechtsverkehr scheidet schon mal aus, da mein Mann in der SSW extreme Hemmungen hat. Sauber ist es bei mir auch und duschen und Unterwäsche wechseln kommt auch nicht zu kurz.
Habe ein wenig Sorgen, da ET ja in drei Wochen ist .. (traurig02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
....
Dein Imunssystem ist auch im Keller ... DU kannst Dir Keime auch auf dem öffentlichen Klo holen, wie es bei dem speziellen ist, weiß ich nicht .... Wird schon alles gut. Ich hatte auch alles mögliche ...
deeley
deeley | 08.03.2010

ERFAHRE MEHR:

30SSW Stechen/ziehen im Vaginalbereich
03.06.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading