schleimpfropf

aceri
aceri
08.03.2010 | 4 Antworten
hallo wer kann nir helfen hatte vorhin in meine slipeinlage ein schleimstück trin was kleine fingerkuppe ungefähr groß war weis jemand ob das nur der normale schleim war oder schon der schleimpfropf habe auch ein bild gemacht weis aber net wie man das zeigen kann.
bin in der 37 woche
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
Der schleimtropf war das net! Den der ist voll mit Blut! Und wen der ab geht ist das so als hättest du deine Tage!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
3 Antwort
ich hatte
ab der 36SSW immer weißen Schleim im Slip, aber der Schleimpfopf ging dann erst in der 41.SSW ab. Der war ziemlich blutig - richtig blutig :-) Naja und von da an hatte ich auch Flocken im Urin. Circa 22 Stunden später war mein Schatz dann da. Hast Du denn auch so Flocken im Urin?
Alinazz
Alinazz | 08.03.2010
2 Antwort
konntest
du in dem Schleim etwas rötliches sehen also leicht rosa Streifen? Das nennt man "Zeichnen" u gehört zum Abfall des Schleimnpfropfes dazu...Schleimklümpchen an sich verliert man zum Ende ja des öfteren ist etwas Blut also gaaanz Zartrosa mit dabei war es der Schleimpropf.... in der 37.SSw sollte er noch nicht abgehen aber man kann es ja nicht beeinflussen meiner ging auch 38.ssw ab allerdings ließ sich mein Schatz bis zur 41.ssw Zeit eigentlich sagt man ja wenn er abgeht beginnen die Wehen unmittelbar danach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
1 Antwort
...
war es denn fester und anders darbig als dein ausfluss sonst? ich verlier meinen wohl auch gerade, bin jetzt knapp 36. ssw...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 08.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Schleimpfropf verloren?
08.04.2012 | 7 Antworten
Ist das der schleimpfropf?
25.01.2012 | 12 Antworten
stuhlgang und schleimpfropf
10.02.2011 | 4 Antworten
Schleimpfropf langsam lösen
21.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading