mit ist sehr oft schlecht (SSW 17)

cesarica_1
cesarica_1
08.03.2010 | 5 Antworten
.. und ich mache mir daher natürlich Sorgen. Ich weiß nicht, ob das normal ist, aber seit ca. 2 Wochen ist mir immer wieder schlecht. Meistens geht es mir mittags so, dass ich dann in der Arbeit nicht viel essen kann. Ich habe zwar riesigen Hunger, aber ich bringe einfach fast nichts hinunter! Letzte Woche hatte ich dann am Dienstag und Donnerstag Durchfall und am Mittwoch habe ich nichts bei mir behalten können - nicht einmal Wasser oder Tee! Gottseidank habe ich heute am Abend FA Termin, aber ich würde gerne vorher wissen, ob es auch normal ist, dass es einem die ersten 12 Wochen relativ gut geht (von Müdigkeit und Brustschmerzen abgesehen) und die Übelkeit erst später einsetzt ..
LG, cesarica
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
In der ersten Schwangerschaft ging es bei mir auch ab der 14.SSW los und blieb bis zum 8. Monat - bei der jetzigen fing es schon in der 6.SSW an und nun in der 10.SSW kann ich kaum arbeiten - bin krank, da ich heftige Brechanfälle habe. Das kann mal so sein, oder so ... bei jedem verläuft die Schwangerschaft anders. Mir ist momentan den ganzen Tag schlecht ... von früh bis in die Nacht - das schlaucht.
deeley
deeley | 08.03.2010
4 Antwort
Hallo
bin in der 22ssw ginge mir nicht anderst ganz am anfang ginge es mir echt beschissen bei all meinen schwangerschaften aber die diese ist sehr schlimm konnte gar nichts bei mir behalten, und meine frauenärtztin sagte mir wenn es bis einer woche nicht besser geht muss ich ins spital musste auch dan gehen sie gaben mir infosion gegen schlecht musste 5tage dort sein seit dem geht es mir besser muss zwar am morgen noch zur toilette aber am sonsten ist es vil besser geworden. alles gute das wird schon wieder. mlg
sidler86
sidler86 | 08.03.2010
3 Antwort
hi
ich hatte von der 9-13. ssw mit übelkeit zu kämpfen, hatte auch keinen apetitt. in der 14.ssw gings dann los...erbrechen, noch weniger apetitt, übelkeit, .....das volle programm, konnt auch oft gar nix drin behalten u habe dann Vomex a dragees genommen bis zur 24. ssw, täglich 1-2 std u dann ging es wobei es tage gab an denen ich mich trotzdem 1-2 mal übergeben musste, kam dann aber eher selten vor
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
2 Antwort
Übelkeit
Hallo wollte nur sagen, das es ganz normal sein kann. Einige Schwangerenfrauen denen ist Übel und erbrechen und einige fühlen sich super wohl. Es ist ganz normal, du kannst aber auch den Arzt heute Abend fragen. LG aus Mannheim
231271
231271 | 08.03.2010
1 Antwort
-------
Das ist bei jeden verschieden mir war zum Beispiel nicht 1 mal übel in der SS! Aber zum beispiel meine Mutter war bei der SS vom 3 bis zum 9 Monat dauerübel! Aber durchfall hatte ich auch öfter mal in der SS! Sags deiner Frauenärztin heute die kann dir auch was geben dagegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010

ERFAHRE MEHR:

knappe 1700 g in 33. ssw
25.04.2017 | 28 Antworten
UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading