12 SSW -keine Nähe-viel Strei- und jahrestag! (traurig01) wer kann mir helfen?

Lilientraum
Lilientraum
04.03.2010 | 8 Antworten
Hallo ihr!
Ich habe ein Problem. Also ich bin jetzt im 3.Monat schwanger und kann im Moment absolut keine Nähe ab. Sogar Küssen ist mir zuviel. Ich weiß ja, dass Sexunlust schon normal sein kann, aber kein Lust auf gar nichts? Mein Freund drängt mich nicht, aber ich merke schon, dass es ihn stört.
Hinzu kommt aber noch, dass ich total gereizt bin und wir uns immer öfters wegen völligen Kleinigkeiten anzoffen. Das tun wir sonst nie oder nur sehr selten. Und erlässt sich dann auch eher anstecken von meiner schlechten Stimmung, anstatt mich aufzuheitern ..
Ich finde das so schade, weil ich mach das doch nicht mit Absicht! Ich weiß auch nicht was mit mir los ist ..
Und ich wünsch mir so, dass die Schwangerschaft eine schöne Zeit wird, wir freuen uns ja auch so auf das Baby!
Und trotzdem immer so eine schlecht Stimmung..

Und heute ist unser Jahrestag. Er ist bis Abends weg, aber ich habe etwas Zeit, wo ich was vorbereiten könnte.. Aber ich weiß zum ersten Mal nicht was, weil ich Angst habe, der Tag wird sowieso schlecht ..
Habt ihr vielleicht eine Idee? Egal zu welchem Thema..
Ich bin im Moment einfach ziemlich ratlos uns sehr traurig, wie sich das in lezter Zeit so entwickelt.

Vielen Dank schon mal im Voraus,
und herzliche Grüße,

Lilientraum (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
danke :)
danke für euren lieben worte... es ist schwer alles auf die hormone zu schieben, wenn der freund jedes mal darauf reagiert, als wenn ich ihn persönlich angreifen würde. er nimmt das immer alles persönlich und fühlt sich gekränkt oder wie auch immer, aber auf jeden fall leider nicht mit humor... aber die idee mit dem buch finde ich sehr gut, dajana01, weißt du noch wie das buch heißt? das werd ich ihm wohl heute schenken. die idee mit der badewanne ist mir wohl zu viel, das essen ist schon besser. nur leider ist er der koch in der familie, und ich kann überhaupt nicht kochen. aber dafür backen. vielleicht backe ich ihm einen kuchen.... oder wir gehen einfach was essen. danke auf jeden fall für eure ideen. ich werde versuchen ihm zu sagen, dass es die hormone sind... nach der ss geht das noch 9 monate so weiter? oh gott, ich hoffe nicht. aber ich hoffe ja, dass es jetzt wirklich wieder besser wird, denn meine übelkeit ist auch schon sehr viel besser geworden.
Lilientraum
Lilientraum | 04.03.2010
7 Antwort
Schätzchen
das sind die Homone die spielen in der ss verrückt und nach der ss auch und zwar für weitere ca. 9 mon. wenn du merkst das es wieder mit dir durchgeht versuch rühig zu bleiben und sag einfach laut man meine homone gehn wieder mit mir durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
6 Antwort
hallo!
da es einem oft in den ersten wochen nicht allzugut geht-übelkeit..etc..und man voll und ganz beschäftigt ist mit der entwicklung des kleinen lebens, ist es fast normal, das man da nunmal launischer und nicht so belastbar ist. man ist müde und ausgelaugt-doch so in der mitte der schw. hat sich der körperdaran gewöhnt-der bauch stört noch nicht so und die übelkeit läßt nach. am ende ist man dann schwerfällig und dann wird es wieder anstrengend-dicke füße, sodbrennen und co. melden sich dann sofort. gespräche mit deinem freund sind sehr wichtig-versuche ihm klarzumachen, das es nicht an mangelnder zuneigung deinenrseits liegt, sondern einfach eine hormonelle sache ist. ich wünsche dir eine möglichst sorgenfreie schwangerschaft. wie schon vorgeschlagen-geht doch essen, oder ins kino-solch einen besonderen tag sollte man gemeinsam verbringen! dreimalmami
dreimalmami
dreimalmami | 04.03.2010
5 Antwort
...
Ich glaube ihr braucht jetzt viel Geduld. Es kommen auch wieder bessere zeiten. Sei lieb gegrüßt Jule
JuleSchu
JuleSchu | 04.03.2010
4 Antwort
geh mal zum arzt und sprich drüber!
bei mir ist ne SS-Depression draus geworden. Ich war dann irgendwann nur noch am heulen und konnt gar nicht mehr. Alle glauben immer, das eine schwangere Frau supi glücklich sein muss. Dem ist aber nicht so. Es gibt auch welche, die sind mit einer SS etwas überfordert. Zukunftsängste können sich auch unbewusst entwickeln, und deine schlechte laune belastet dich selbst schon. geh zum arzt und sprich mal darüber. Hör dir an was der dazu sagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
3 Antwort
Das mit dem gereizt sein
kenn ich aus meiner SS auch sehr sehr gut. Aber das liegt wirklich an den Hormonen. Und wird meistens nach der 12ten Woche besser. Und für dein Jahrestag: Koche was suppper leckres besorge ein paar Rosenblätter und Teelichter und mach es dann suppper schön im Wohn oder Esszimmer jenachdem. Dann kannst du noch das Bad schöön dekorieren und ihr nehmt ein schönes Bad zusammen. Oder aber du überrascht ihn und ihr geht heute abend lecker essen in euer Lieblings Restaurant...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 04.03.2010
2 Antwort
*tröst*
Das ist die Schwangerschaft, die macht aus uns allen gereizte Monster... Genau, geht einfach schön miteinander essen...und: Es gibt ganz tolle Bücher von Vätern, die mit nem Augenzwinkern von der SS ihrer Frau erzählen...schenk ihm doch sowas! Mein Mann hat immer Tränen gelacht...und hat mich ein Stück weit besser verstanden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
1 Antwort
...........
Dass Du gereizt bist, liegt vermutlich an der Hormonumstellung. Es kann sein, dass es nach der 12. Woche etwas besser ist. Geht heute Abend schön zusammen Essen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 04.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Druck nach unten 12.Ssw
05.03.2015 | 8 Antworten
12. SSW und ich kann kaum was essen.
16.08.2014 | 5 Antworten
11 und 12 ssw. Ängste .
14.05.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading