Schwanger was nun?

magdolna
magdolna
03.03.2010 | 40 Antworten
Hallo ihr liebe,

ich liebe Kinder über alles, aber meine jetige Schwangerschaft kommt wieder einmal zum denklich schlechtesten Moment den man sich denken kann.

Ich habe mehrere Anzeichen für eine Schwangerschaaft (Übelkeit, häufiges Klorennen, Ausfall der Pariode, Heißhunger, ..) und habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht. Der zweite Strich der bedeutet, dass man Schwanger ist, war leicht zu sehen. Ich denke also, dass ich em einfang einer Schwangerschaft stehe.
Ich habe schon eine Tochter, ..sie war ein Frühchen .. außerdem hatte ich schon zwei Aborts/Fehlgeburten. Ich mache mir Gedanken, ob ich das Kind bekommen kann/soll, wegen meinen vorherigen Erfahrungen, wegen meiner Tochter und weil ich dieses Jahr eine Ausbildung machen wollte (dies hatte ich auch schon vor, wo ich mir meiner Tochter Schwanger wurde). Ich bin jetzt 21 und habe noch keine Ausbildung, .. wie soll das gehen, mit zwei Kindern eine Ausbildung zu machen? Und wo bringe ich miene Kinder dann unter ..

Was meint ihr, könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben, oder mir sagen wie ihr es gemacht habt?

Lieben Gruß
Maria
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

40 Antworten (neue Antworten zuerst)

40 Antwort
@ magdolna (wink)
Ärger dich nicht.... Ich glaub so einige lesen sich die Fragen hier nur halb durch . Ich glaub denen ist der Winter auf die Augen geschlagen . Ich glaub auch kaum, das sich diejenigen die nur Motzen wollen überhaupt die Arbeit machen sich die Antworten durch zu lesen... den dann spätestens hätte es Klick gemacht und sie hätten verstanden wie du es meinst. Nichts desto trotz ne schöne Kugelzeit und unbekannterweise ganz liebe Grüße und viel viel viel Kraft für die Zukunft !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
39 Antwort
@Luki151
Also ich sags nochmal, ...ich möchte BICHT wissen was ich falschgemacht habe oder was auch immer.... meine Frage hat sich nur darauf bezoge, .....wie man das unter einen hut bekommen könnte..... und ja ich weiß ganz genau wie man schwanger wird, ..ist ja nicht das 1. mal also stellt mich nciht so hin als wär ich dumm oder gar verantwortungslos, ....ich will verantwortung übernehmen.......... ABER DAS SCHEINEN EINIGE HEIR NICHT ZU SEHEN!!!!!!!!!!!!
magdolna
magdolna | 04.03.2010
38 Antwort
...
ich hab auch viel durch in meinem leben ich hab auch ein kind verloren und das leben geht weiter man muss nach vorn schauen und nicht zurück, und ne ausbildung bkommt man auf die reihe wenn man will, aber wenn man nicht will und seinen arschnicht hoch bkommt der hat pech gehabt sorry aber das weiss man einfach vorher was passieren kann wenn man ungeschützen verkehr hat oder nicht
Luki151
Luki151 | 04.03.2010
37 Antwort
hi#
Ich denke, das sich alles einpendelt wenn der kleine erstmal da ist :-) Klar macht man sich vorher Gedanken, besonders wenn es nicht geplant war/ist und noch mehr wenn man Schule vor sich hat... denn glaub mir, das ist besonders schwer und man braucht einen besonders starken Willen und natürlich Familie die einen unterstützt . Finde es blöd, wie hier manche reagieren... im Eifer des Gefechts denkt man nun mal manchmal nicht dran. Besonders wenn man vorher die Pille genommen hat. Da ist man ja gewöhnt sich einfach fallen lassen zu können. Die wünsch ich viel Glück und alles wird sich ergeben wenn es soweit ist! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
36 Antwort
@Luki151
nein nicht rübergesprungen!!!!! ich denke wir alle wissen wie man schwanger wird!!!!!und das sperma nicht spring, .... und nein ich gehöre nicht in irgendeine show.....glaub mir, ...wen du durchmachen würdest, was ich durch mache bzw durchgemacht habe, ....würdest du nicht mehr leben wollen, ..also erzähl mir nichts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!auf solche beiträge kann ich verzichten
magdolna
magdolna | 03.03.2010
35 Antwort
...
schon klar die spermien sind im schlaf rüber gesprungen also bitte, du gehörst zu britt in die talkshow ehrlich, bist doch selber schuld
Luki151
Luki151 | 03.03.2010
34 Antwort
@magdolna
sorry, war nur das Erste was mir in den Kopf kam. Daß das bestimmt nicht einfach ist, das ist mir klar.Aber jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich.
MelM2009
MelM2009 | 03.03.2010
33 Antwort
huhu
habe dir leider keinen Ratschlag. Ich weiß is ne verzwicke situation...aber denke du wirst dich für dich das richtige entscheiden. Ich wünsche dir vierl kraft. Und alles alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
32 Antwort
Sowas kann passieren.
Eine Bekannte von mir ist in der Stillzeit trotz Verhütung wieder schwanger geworden. Sie hat glücklicherweise eine Familie , die Sie gut unterstützt. Also, wenn Du eine verlässliche Familie hast , wäre das vielleicht garnicht so schlimm! Meistens regelt sich das dann , wenn der Bauchzwerg erstal da ist!!! Wünsch Dir alles Gute! LG Sandy
sandy0815
sandy0815 | 03.03.2010
31 Antwort
@MelM2009
weißt du ich mchte eigendlich ncht wissen was ich falsch gemacht habe, ...das weiß ich, ...mir geht es nur darum eine lösung zu finden, bei der ich das baby bekommen kann und meine ausbildung zu machen, ....und ja ich kan es verstehen, das es sich wie in einer talk-show anhört, ...da geb ich dir recht, aber es ist war und glaube mir wenn ich dir alles über mich erzählen würde, würdest du auch denken du bist in einer talk-show.....also bitte nur dinge schreiben, die hier auch wirklich her gehören
magdolna
magdolna | 03.03.2010
30 Antwort
***Bin auch im Schlaf schwanger geworden***
gleich 2 mal! Wünsche dir jedenfalls Glück und das du das richtige tust! habe bis jetzt nur bei mamiweb gelesen das sich mütter rießig freuen über eine schnwangerschaft! selten kommt es mal vor das eine total verzweifelt ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
29 Antwort
@kati2406
genau da liegt das "Problem".
MelM2009
MelM2009 | 03.03.2010
28 Antwort
@magdolna
nein, so war das auch gar nicht gemeint. Das ist nur eine Frage die man sich stellt, wenn man das so liest. Sorry wenn du dich angegriffen gefühlt hast. War nicht meine Absicht
MelM2009
MelM2009 | 03.03.2010
27 Antwort
@MelM2009
jap seh ich auch so, , , , naja nun is sie ja in der situation und da kann man ja nix machen .. . hmm @ magdolna wünsch dir alles gute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
26 Antwort
@MelM2009
ICH TTE EBEN GESCHRIEBEN ICH WILL KEINE "VORHALTUNGEN"
magdolna
magdolna | 03.03.2010
25 Antwort
@magdolna
ich kenn sowas nur aus talkshows! sorry
MelM2009
MelM2009 | 03.03.2010
24 Antwort
@magdolna
ich verstehe auch nicht, warum sowas immer und immer wieder passiert. Wieso können einige Frauen und auch Männer nicht vernünftig verhüten? Wieso kümmert man sich nicht erst darum, seinem Kind was bieten zu können, sprich: zumindest eine vernünftige Ausbildung zu machen? Damit mich keiner falsch versteht: Wenn das einmal passiert: OK! Aber warum passiert das ein 2. oder gar 3. Mal?
MelM2009
MelM2009 | 03.03.2010
23 Antwort
HÖRT MAL HER
ALSO LEUTE ICH FRAGE EUCH NICHT OB IHR MICH HIER RUNTER BUTTERN WOLLT ODER IRGENDWELCHE DOOFEN KOMMENTARE ANGEBEN WOLLT, ......DAS BRAUCHE ICH NICHT, .....ICH WOLLTE NUR WISSEN OB IHR ÄHNLICHE SITUATIONEN KENNT UND WIE MANN ALLES UNTER EINEN HUT BEKOMMEN KÖNNTE!!!!!! ALSO WENN IHR BITTE AUFHÖREN WÜRDET, MIR MEINE FEHLER UNTER DIE NASE ZU REIBEN ODER WEGEN ABTREIBUNG RUMZUMACHEN DAS KOMMT NICHT IN FREAGE!!!!!!!!
magdolna
magdolna | 03.03.2010
22 Antwort
@magdolna
hmm naja da denke ich is n kind allerdings teurer und n kondom wird man sich ja leisten können.... lg ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
21 Antwort
@kati2406
ganz einfach weil ich sie mir nicht leisten konnte!!!!
magdolna
magdolna | 03.03.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten
hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading