2 FRAGEN: wann sieht man

Up4anything
Up4anything
03.03.2010 | 11 Antworten
den den .. hmm was schreib ich denn hier? wann sieht man das männliche geschlechtsteil?
ich bin jetzt in der 18. ssw und mein FA hat geguckt, meinte er sieht "nichts" und es würde vielleicht für ein mädchen sprechen, aber er will sich da jetzt noch nicht festlegen..bla bla.
das ist jetzt der 2. termin wo er mir erst verspricht das man alles sehen kann und mich doch wieder aufs nächste mal vertröstet. ich glaube langsam der ist wirklich zu alt.
vom prinzip her ist ja das wichtigste das es gesund ist, aber mir steht ein umzug bevor, ich muss streichen, einrichten, dinge kaufen, ich bin alleinerziehend, ich habe niemanden der das für mich tun kann. deshalb ist mir das momentan sehr wichtig.

ich überlege aus mehreren gründen auch den FA zu wechseln, hat das schon eine von euch gemacht IN der ss?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
danke
für eure antworten! Nein der FA wechsel hat absolut nichts mit dem geschlecht zu tun, ich hab nur in letzter zeit von einer bekannten die auch schwanger ist erfahren was mein FA für untersuchen NICHT macht. bei mir wurde noch NIE eisen, magnesium oder sonst was gestestet. ich wurde nie auf erbkrankheiten angesprochen, zudem ist mein mutterpass kaum ausgefüllt von ihm. ich wusste das alles nicht, es ist mein erstes kind und ich dacht er wird sein ding schon machen, aber ganz ehrlich neeee! der kann bei anderen rumhuntzen bei mir nicht mehr. ich hab heute eine neue FA angerufen. sogar einen termin bekommen. ich hoffe sehr das es besser ist!!
Up4anything
Up4anything | 05.03.2010
10 Antwort
hey
bei mir hat man es nicht gewusst bis die kleine auf der welt war man hätte es auch nicht sehen können wenns ein junge gewesen wäre das kind lag immer so das man wirklich gar nichts erkennen konnte.
cevaspeedy
cevaspeedy | 04.03.2010
9 Antwort
Hey...
Ich bin auch in der 18. SSW! Bei mir hat der Hausarzt letztes Mal bei einem der Zwillinge einen Jungen vermutet. Allerdings konnte die FÄ es gestern nicht sehen. Sie sagt wir schauen beim nächsten Mal ob wir sehen, was die beiden werden. Allerdings kann es auch sein, dass wir nur wieder eins sehen, da das andere blöd liegt wie immer. Bei meiner Tante konnte man es bis zum Schluß nicht genau sagen. Auch wenn man mir sagen würde, was es wird zu 100 % drauf verlassen tu ich mich eh nicht. Meine Schwester sollte auch zu 98 % ein Junge werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
8 Antwort
Guten Morgen
! Bei mir konnte man es auch erst ab der 22.Woche sehen, da meine kleine einfach immer ungünstig lag beim US! Den Arzt wechseln kannst Du jederzeit, fraglich nur ob Du so schnell eine neue Fa findest die Dich auch nimmt! Dazu sei gesagt das nur wegen der "noch nicht Geschlechtfindung" es eigentlich Quatsch wäre! Wenn noch mehr Gründe eine Rolle spielen, dann Wechsel und mach Dich schnell dran, denn wie gesagt so leicht findet sich oft keine neue Fa! DU mußt Dich rundum wohl fühlen beim Fa während der SS ! Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
7 Antwort
hey
bei meinem 3. haben sie es erst 1 woche vor der geburt gesehn-hat immer alles schön versteckt und ich hatte die hoffnung, nach 2 jungs doch ein mädchen zu bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
6 Antwort
hallo
also ich musste auch warten bis in der 26ssw bis man es endlich sehen konnte... ein junge zu 100% und bis jetzt ist es auch so geblieben :-))
tiffy1988
tiffy1988 | 03.03.2010
5 Antwort
hi
also bei mir wusste ich schon in der 15+5.ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
4 Antwort
also bei meiner
Tochter kams erst in der 20. Woche bei der Feindiagnostik raus und ich hab mich dann später nochmal bei meiner Gyn. vergewissert. Davor lag die Kleine halt auch immer zu ungünstig. Mach dir nicht so nen Stress und wähle doch für den Anfang ne neutrale Farbe. Wie wärs mit nem schönen Grün? Bei guten Freunden von mir war der Sohn bis zwei Tage vor der Geburt ein Mädchen. Das ist dann auch blöd, wenn du total auf ein Mädchen eingestellt bist und plötzlich vor der Frage stehst, wie du ihn nennen möchtest und vor allem, was du ihm jetzt vor Schreck anziehen kannst??? hihi Na, den Gyn. kannst du wechseln, aber doch nicht, weil er sich nicht wegen dem Geschlecht deines Kindes festlegen will, oder? Genieß die Zeit!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 03.03.2010
3 Antwort
...
wann man es sehen KANN weiß ich, aber ich hab nun schon von einigen gehört, das wenn es ein junge wäre, man den "schniedel" schon längst gesehen hätte. wie war es denn bei euren jungs/mädels???
Up4anything
Up4anything | 03.03.2010
2 Antwort
Also....
....bei mir war es bis zur SSW 20 zu 80 % ein Mädchen und was soll ich sagen? Beim 2. großen Ultraschall hieß es dann aus der Rosalie wird wohl nix ich sehe hier eindeutig einen Jungen :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
1 Antwort
ab der 12. SSW kann man es sehen
per fein-Ultraschall
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann sieht man den einen Babybauch ?
19.09.2013 | 14 Antworten
wann sieht man bei babys muttermale?
23.01.2011 | 7 Antworten
wann sieht man beulen am bauch?
21.07.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading