Passiv Rauchen

MamaAnna
MamaAnna
01.03.2010 | 11 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich hätte mal eine Frage zum Thema passiv rauchen ..
Meine Freunde sind zum Großteil Raucher und wenn ich an gemeinsamen Treffen teilnehmen möchte müsste ich in Kauf nehmen dass dort viel geraucht wird. Jetzt meine Frage: Wie schädlich ist es, wenn ich einmal die Woche meine Zeit mit diesen Freunden verbringe? Immerhin wohne ich auf dem Land und bin keinen Abgasen etc. ausgesetzt. Oder muss ich jetzt den Kontakt einschränken oder alle zwingen nicht zu rauchen?

Irgendwie bin ich mir sehr unschlüssig weil meine Freundin in ihrer Schwangerschaft sogar täglich 8 Zigaretten geraucht hat und ihr Sohn ist gesund und normal groß auf die Welt gekommen. Er hatte weder Entzugserscheinungen (zumindest ist selbst den Schwestern im Krankenhaus nichts aufgefallen) noch scheint er jetzt in seiner Entwicklung verzögert (er ist 6 Monate alt und ist bei den U untersuchungen immer schon sehr weit voraus). Sie findet es albern, dass ich nicht wenigstens einmal die Woche für ein Paar Stunden kommen möchte.

Vielen lieben Dank für die Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Noobsy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
10 Antwort
ich habe vor der ss auch sehr sehr viel geraucht
habe sofort als ich den test gemacht habe keine zigarette mehr angefasst ... denk immer dran dein baby kann es sich net aussuchen und auch wenns "nur einmal die woche ist" wäre mir das zuviel... ich war vor kurzen mit ner freundin in so ein kaffee ich habs da keine 2 min ausgehalten weil dort geraucht wurde....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
9 Antwort
-----------
Ich mag es gar nicht, wenn jemand um mich herum raucht. Wenn jemand zb an der Bushaltestelle neben meinen Kindern eine Kippe anmacht, sage ich demjenigen, dass er bitte etwas Abstand halten soll. Mir ist ziemlich egal, ob man sich darüber aufregt. Es ist eine Schande, dass man als Nichtraucher überall den Dust von Rauchern mit einatmen muss! Du musst selbst entscheiden, ob du dir das antun möchtest. Du kannst deine Freunde ja darauf hinweisen, dass sie bitte nicht neben dir rauchen sollen. Wenn sie wirklich deine Freunde sind, respektieren sie das.
Noobsy
Noobsy | 01.03.2010
8 Antwort
muss
jeder selber wissen ob er sich da aussetzt und mal einfach drüber weg sieht oder ob du es genau nimmst.bei den twins habe ich alles was qualm war gemieden und beim kleinen stand ich mit an der raucherinsel draussen an der frischen luft wenn viel wind ging.da war ich noch im büro.meine kollegen saghen mich selten draussen ich sag ja war ja nur draussen zum latschen wenn wind ging.mein mann geht seit dem ich aufgehört habe immer auf dem balkon. aber mein motto ist vor sieben jahren war ich aktiver raucher seit 7 jahren bis ich passivraucher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
7 Antwort
aber
mein Arzt sagt, dass jede Zigarette schädlich ist. Aber einmal die Woche für 2 Stunden etwas passiv rauch ist wahrscheinlich weniger schädlich als in der Stadt an einer Hauptstraße wohnen... Zumindest sagt das mein Frauenarzt ebenfalls. Und jetzt fühl ich mich irgendwie ständig einsam und würde mich über etwas Gesellschaft sehr freuen... Und wenn ich mit einem Freund allein bin verzichtet auch jeder auf`s rauchen, aber wenn die zu sechst oder so sind, wird das schwierig. Vorallem bei dem Wetter wollen die nicht raus gehen.
MamaAnna
MamaAnna | 01.03.2010
6 Antwort
@kati2406
das iss deine meinung und recht hast du auch ich hab zwar geraucht , hab aber drauf geachtet das es nett zu viel wird wer ne schachtel oder mehr raucht der würde auch von mir das passende zu hören bekomm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
5 Antwort
...
deine freundin hatte echt glück, ich habe beim kinderatzt ein 3 tage altes baby im arm gehabt, das nen üblen entzug durch gemacht hat... kein schöner anblick... ...ich schließe mich der meinung von kati und seeelfe an, denn wenn es richtige freunde sind dann haben die verständnis und nehmen rücksicht auf dich und dein baby... viel erfolg und alles liebe...
DJE979908
DJE979908 | 01.03.2010
4 Antwort
@Seeelfe
dennoch finde ich sowas verantwortungslos... net bös gemeint
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
3 Antwort
@kati2406
würde ich jetzt nett sagen, ich bin auch raucher habe 4 kinder und alle wogen weit über 3500 g und sind auch kern gesund und hatten auch keine entzugerscheinungen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
2 Antwort
hm
schwierig, ich weiss ja jetzt nicht ob du in dem ort geboren wurdest, aber um mal vorsichtig zu sein würde ich von den freunden rücksicht vordern wenns gute freunde sind werden sie es respecktieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
1 Antwort
also ich finde das absolut net albern
denk an dein kind ich meide auch jeden kontakt mit irgendwelchen zigarettenrauch und deine freundin hat wohl nur glück gehabt das ihr kind gesund is
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr aufgehört mit Rauchen?
07.03.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading