H-fettarme Milch 1,5% in der ss

pueppivw
pueppivw
01.03.2010 | 7 Antworten
ich habe ja immer probleme mit dem trinken.mit müh und not pendel ich zwischen 1, 5 bis 2 liter.meist jedoch bei 1, 5. wasser schmeckt irgednwann ja nicht mehr und saft und tee mag ich zur zeit auch nicht richtig.ab und an mal ein glas wegen der vitaminen.klar ist milch flüssig, aber zählt sie auch normal zu der flüssigkeit die man tagsüber aufnehemn soll?

also ein bespiel.
im krankheaus führt man manchmal protikolle zum trinken.
da zählt kaffee nicht dazu aber wasser und saft(logisch)
brühe zählt auch wieder zu flüssigkeit und wie ist das dann mit milch?

ich weis blöde frage.aber in der ss ist rechlich flüssigkeit nja auch wichtig wegne dem fruchtwasser und da frag ich mich obs milch eben auch tut.lg
und hoffe ihr wisst was ich meine.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ihhhh
Milch ist scheusslich :/ egal ob vollmilch oder sonst was. Ich mache mir immer Kakao. So muss ich auf die ekelige Milch nicht verzichten, hab das Calzium, schmeckt nach Schoko und in dem Kakao ist auch noch Folsäure enthalten. Also schlag ich gleich 2 Klappen mit einer Fliege.
kathyseelig
kathyseelig | 01.03.2010
6 Antwort
das ist gut,da bin ich ja schon
bei fast 2 liter heut.supi.milch kann ich auch viel trinken und schmeckt mir echt lecker.
pueppivw
pueppivw | 01.03.2010
5 Antwort
Milch
Also ich trinke eigentlich auch NUR milch und bisschen wasser, zum abendessen, und dann mal brausetabletten aber eigentlich trink ich echt nur 2 liter milch am tag .. und dann ca. 1 liter rest zeugs halt .. also ich hab damit bis jetzt keine mangelerscheinungen oder so, auch wenn Milch als Nahrung gelten sollte, kälber trinken auch milch und trocknen nicht aus :) :P .. is jetzt vllt falscher vergleich aber so denk ich es, also i denk schaden tut es zumindest nicht :). Liebe Grüße :).
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
4 Antwort
ich trinke jeden Tag 3 Liter Milch
und hatte noch nie "Austrocknungsprobleme" oder ähnliches...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
3 Antwort
...
ich trinke nur die 1, 5 % milch die andere bekomm ich gar nicht runter und milch ist ja calziumreich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
2 Antwort
!!!
Mhhh das ist mal ne gute frage also ich trinke 1, 5l milch am tag und nebenbei saft...weil milch kann ich schneller und mehr trinken sonst würd ich tags über nur nen Liter trinken!!! Also bis jetzt hat sich noch niemand beschwert...!!! Lg....
Princess207
Princess207 | 01.03.2010
1 Antwort
also,
kaffe wird mittlerweile mitgzählt. bin altenpflegerin, daher weiss ich das. milch zählt als nahrungsmittel und wir daher nicht mitgerechnet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010

ERFAHRE MEHR:

H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading