Übelkeit

Tylorsmami
Tylorsmami
26.02.2010 | 7 Antworten
hallo.
ich bin in der 8.ssw und habe seit gestern die bekannte ss-übelkeit..!
nur übelkeit aber kein erbrechen.
kann mir jemand einen tipp geben was hilft.
bei meiner ersten ss hatte ich keinerlei probleme mit übelkeit, aber jetzt um so mehr..

das problem ist ich bin selbstständig und muss zu kunden und nächste woche nen ganzen tag auf ne schulung ..
wäre echt toll wenn jemand nen hilfreichen tipp hat ..

schonmal vielen dank

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
vorbeugend helfen lauwarmer pfefferminztee noch vor dem aufstehen , sowie: ARSENICUM ALBUM bei gleichzeitigem schwächegefühl COLCHICUM D12 wenn einem von bestimmten gerüchen und dem anblick bestimmter speisen schlecht wird, besser durch ruhe und wärme IRIS bei saurem aufstoßen, säuerlichem mundgeschmack und häufigem kopfweh, besser durch bewegung IPECACUANHA wenn du häufig erbrechen musst, ohne dich danach erleichtert zu fühlen, schlimmer durch bewegung NUX VOMICA bei dem gefühl, einen knoten im magen zu haben und SEPIA bei übelkeit nach dem aufwachen sowie nach den mahlzeiten; besser durch bewegung an der frischen luft sind alles globuli und natürlich in der schwangerschaft unbedenklich... alles gute! lg
Khitana
Khitana | 26.02.2010
6 Antwort
dann
denke ich auch das es eher an deinem blutzucker liegt...probier mal immer wenn dir übel ist ein paar kekse zuessen oder obst musst halt schauen was für dich das beste ist....bei mir waren es orangen und kekse :-)) ist bei jedem anders...drücke dir die daumen das du was findest und zwar schnell
tiffy1988
tiffy1988 | 26.02.2010
5 Antwort
Re
Mir war auch immer nur übel habe nicht einmal gespukt in der Schwangerschaft habe sehr viel Wassereis gegessen hört sich lustig an aber mir hat es geholfen Glg
Nevismom
Nevismom | 26.02.2010
4 Antwort
habs
eher den ganzen tag........ und dann immer so zu stoßweise.....
Tylorsmami
Tylorsmami | 26.02.2010
3 Antwort
es gibt da diesen tee...
den habe ich immer getrunken....ich komm grad blöderweise nicht drauf...??? Hmmm...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
2 Antwort
immer ne kleinigkeit zu essen da haben
weil bei vielen ist es so das ihne nicht wegenj dem ss hormon übel wird sondern wegen dem schnell abfallendem blutzuckerspiegel.und dem steuerst du entgegen wenn du was kleines isst. wünsch dir noch ne schöne kugelzeit
pueppivw
pueppivw | 26.02.2010
1 Antwort
hallo
hast du sie eher morgens oder den ganzen tag? also wenn du sie gerade morgens stark hast dann hat bei mir am besten geholfen wenn ich spät abends kurz vorm schlafen was gegessen hab und nach dem aufwachen gleich noch im liegen ein paar kekse oder sowas gegessen hab...lg tiffy 40ssw
tiffy1988
tiffy1988 | 26.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Komische Übelkeit
22.04.2008 | 1 Antwort
übelkeit am ende der schwangerschaft
11.04.2008 | 2 Antworten
Mittel gegen Übelkeit
06.04.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading