Krankheit/Übertragung in der SS

Ini81
Ini81
26.02.2010 | 1 Antwort
Hallo :)
Wie ist das eigentlich, wenn ich krank bin, also Erkältung oder Magen Darm habe, hat mein ungeborenes das dann automatisch auch oder wird das durch irgendwas wie vielleicht Plazenta geschützt?
Oder wenn mein Herz mal rast, rast das Herz des Ungeborenen auch oder passiert nichts?
Was jedoch gibt es für Dinge, die sich auch während der SS auf das Kind übertragen kann?
Ich hoffe, ihr versteht meine Fragestellung :)
LG
Ini
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
krankheiten in der ss
hallo du!also so harmlose geschichten wie grippale infekte und dergleichen schaden deinem baby nicht.bakterielle erkrankungen musst du e mit einem arzt absprechen aber selbst da gibt es sehr schonende medikamente.durchfall wird dann zum problem wenn die begleitenden bauchkrämpfe zu vorzeitigen wehen führen.war selber in dieser ss schon 2 mal krank hatte aber keinerlei konsequenzen für mein baby.grundsätzlich gilt aber...bei jedem drückenden furz rufste zuerst deinen fa an bevor du dich verrückt machst, ok?glg
horton
horton | 26.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Hand-Mund-Fuß Krankheit und Arbeit
22.10.2017 | 3 Antworten
ET +11
17.12.2014 | 37 Antworten
Krankheitsbild
12.07.2014 | 2 Antworten
"Buried Penis "
18.04.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading