Hey ihr Lieben,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.02.2010 | 15 Antworten
ich bin heute 15 + 6 und habe seit gestern ein kleines Problem. Ich habe in der rechten Seite Schmerzen und muss noch öfter auf Toilette als sonst. Also ich gehe auf Toilette und eigentlich kommt nichts, aber habe dauernt das Gefühl als ob. Könnte es sein, dass eines von meinen Zwillingen reltiv stark auf die Blase drückt und eventuel sogar noch auf den Blinddarm oder die Niere ? Ich weiß, dass ihr keine Ärzte seid. Geht mir auch nur darum, ob es sein könnte, dass eines der beiden sich dorthin verkrochen hat.

Dank euch schon Mal für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@gina87
Soll morgen mit viel Wartezeit oder von meiner Oma Donnerstag den Termin. Ich denke auch, dass es eine Blasenentzündung im Anfang ist, aber werde dann mal hin. Nehme nun meine homöopathischen Tabletten erstmal weiter und dann nehme ich wenn ich hin fahre Urin mit und dann sollen sie den untersuchen und mal im US schauen, wie die beiden liegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
14 Antwort
...
hört sich erstma wie ne anfangende blasenentzündung an..was aber unbehandelt echt ausarten kann grad wenn du so anfällig dafür bist...ruf an sobald jemand da is..is das beste... ich hatte als kind auch sowas über ewigkeiten hinweg..hatte dann eine nacht extrem blut im urin und bin alle 5 min auf klo...ende vom lied war das ich eine woche im kh lag weil keiner wusste was es is und als dann endlich ma einer n us gemacht hatte, wurde ich mit blaulicht und sirene mit akutem beidseitigem nierenversagen in eine kinderklinik gebracht auf der ich 4 wochen auf its und 4 wochen auf normalstation lag..war echt allerhöchste eisenbahn damals..noch paar tage mehr und es wär zu spät gewesen... war echt übel und ich hatte nur immer das gefühl ständig aufs klo zu müssen sonst nix großartiges weiter... und wenn de schon so anfällig bist und zudem noch schwanger is es besser es untersuchen zu lassen..is ja auch so kein dauerzustand..aber vielleicht drückt ja auch nur einer der würmer auf die blase
gina87
gina87 | 22.02.2010
13 Antwort
@gina87
Vorallem renne ich alle paar Minuten auf Toilette und muss garnicht. Hoffe, dass die Vertretung diese Woche noch Platz hat für mich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
12 Antwort
hi
naja mit nierenbeckenentzündungen is nich zu spaßen das kann böse ende...ich würds auch ma abklären lassen...lieber einma mehr als einma zu wenig...grad wenn du da so anfällig für bist... alles gute
gina87
gina87 | 22.02.2010
11 Antwort
@happybiene
Ja rufe da an sobald die gleich wieder da sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
10 Antwort
@Mara2201
Ok! Bin zwar momentan nicht zu Hause, aber rufe dann hier mal bei der FÄ an, wo ich letztens schon war und fahre da hin. Eventuell auch einfach Donnerstag, wenn Oma einen Termin hat. Nehme auch zur Sicherheit schon was homöopathisches gegen Blasenentzündung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
9 Antwort
cherry_nina
ja wenn du weiß was das für schmerzen sein könnte geh lieber mal zum arzt lieber einmal zuviel als zuwenig gute besserung lg
happybiene
happybiene | 22.02.2010
8 Antwort
@cherry_nina
Ja bei mir war es auch wie Blinddarmschmerzen ... Die FÄ meinte, das es auch durch die Mutterbänder kommen kann ... Wenn es nicht besser wird, dann würde ich es abklären lassen
Mara2201
Mara2201 | 22.02.2010
7 Antwort
@Yvetta
Hoffe auch, dass die Schmerzen bald aufhören. Danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
6 Antwort
@Mara2201
Das fühlt sich bald an wie Blinddarmschmerzen oder die Nieren mal wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
5 Antwort
@happybiene
Wenn ich auf Toilette geh nicht, dass tut nur weh, wenn ich das Gefühl habe es läuft gleich einfach. Ich hatte nur letztes Mal Blut im Urin und da meinte die FÄ das wir es ohne Antibiotikum probieren, da ich erst welches nehmen musste. Danach hatte ich jedoch Blutungen und die meinten im KH das das Blut davor einfach nur schon zu den Blutungen gehörte. Nun denke ich bald, dass es schon wieder Richtung Nierenbeckenentzündung geht, da ich die letztes Jahr 4 Mal hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
4 Antwort
das is schon gut möglich
zwillinge machen sich ja doch noch nen bissl mehr platz ;) wenn die schmerzen aber anhaltend sind, würd ich mal beim FA nachfragen! man weiß ja nie wo das schwangerschaftswehwehchen aufhört und ein zu behandelndes/beobachtendes problem anfängt! wünsch dir, dass du schnell wieder schmerzfrei bist und eine wunderbare schwangerschaft!
Yvetta
Yvetta | 22.02.2010
3 Antwort
cherry_nina
tut das den weh wenn du auf klo gehst würde auuch mal tippen eine blaßen endzündung aber wenns nicht besser wir´d ge lieber zu arzt lg
happybiene
happybiene | 22.02.2010
2 Antwort
Hi
also wenn es ein sehr stechender Schmerz ist und evtl. etwas Blut mit kommt, direvtl. noch kalt ist hast du eine Blasenentzündung
DD81
DD81 | 22.02.2010
1 Antwort
*
Hi .. Ja, das hatte ich auch ... da wird wohl jemand auf deiner Blase turnen ... Bei mir hat es sich nach ein paar Wochen gelegt ... zum Schluss hin der SS kommt das nochmal wieder Lg Mara
Mara2201
Mara2201 | 22.02.2010

ERFAHRE MEHR:

gestern hohes Fieber- heute wieder fit?
24.04.2013 | 2 Antworten
Wie sind Chancen bei KS in der 34.SSW?
15.11.2012 | 15 Antworten
kleines Problem mit eingerissener Haut
07.02.2012 | 2 Antworten
gestern positiv,heute negativ
20.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading