unruhige nächte und unwohl sein was ist da los?

natalie80
natalie80
11.02.2010 | 8 Antworten
hallo bin neu hier und in der 22ssw seit 2 wochen kann ich nicht mehr durchschlafen immer zwischen 2und 3uhr wach ich auf warum kann ich nicht genau sagen am tag über ist mir mein bauch manchmal echt jetzt schon eine last und abends sehr hart wer hat das auch oder weiß was das ich besser schlafen kann?lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
üben
komme schon so in übung mit dem nachts aufstehn ist ja schon 6jahre her.danke für eure antworten ist echt beruhigend wenn man nicht allein ist.mach mir eh wegen jedem zwicker sorgen hihi.
natalie80
natalie80 | 11.02.2010
7 Antwort
Genau
das wird schon zuende gehen.Ist noch kein Baby drin geblieben.Aber sei froh solange du noch einigermaßen ruhe mit nur einem Kind hast ;) LG
CindyJane
CindyJane | 11.02.2010
6 Antwort
Hab ich auch
Kennich zu gut, bin morgen in der 26 Woche und jede Nacht ist im Eimer, hab immer Rückenschmerzen, dann tritt das Baby wie irre und dazu kommt starkes Sodbrennen.. Zur zeit schlaf ich ab 4 rum und um halb 7 muss ich wieder raus ganz schön anstrengend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2010
5 Antwort
@CindyJane
dann bin ich ja beruhigt wenn es anderen auch so geht kenne es halt von meinem 1kind nicht aber jede ss ist ja anders.da muß ich jetzt wohl durch
natalie80
natalie80 | 11.02.2010
4 Antwort
schwangerschaften sind so ;)
ich konnte ab der 16. woche nimmehr richtig schlafen... lag aber wohl am L-thyroxin... son medikament gegen die schilddrüsenunterfunktion. naja abgesehen davon wird man total hellhörig :D oder das baby tritt und weckt dich und du weisst nich warum du aufgewacht bist ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2010
3 Antwort
oh ja
bin jetzt 33+6 und ich kann auch bald nicht mehr... Ich drehe mich rüber und nüber, muss dauernd aufs Klo usw... Gott sei Dank fühlt sich mein Mann nicht genervt... LG
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 11.02.2010
2 Antwort
hi
ich konnte in der schwangerschaft auch total schlecht schlafen, bin von allem möglichen aufgewacht. alleine schon wenn die katze vor der tür lang gelaufen ist. ich denke das leigt erstens an den hormonen und zweitens ist das eine sogenante "übung" für später wenn das baby da ist und man nachts alles mitbekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2010
1 Antwort
Das ist völlig normal.Ich hatte auch während meiner
beiden SS schlimme nächte.Ich konnte nicht schlafen hab mich gedreht bin aufgestanden und war total müde.Sobald ich wieder uns Bett bin wieder das selbe.Ich denke mal der Körper Arbeitet an manchen tag schwerer.Manchmal hatte ich das auch bei Vollmond.Da konnte ich nie Schlafen wegen dem ganzen Wasser in meinem Körper.Eine SS ist kleider kein Zuckerschlecken :( LG
CindyJane
CindyJane | 11.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Alarm! Mundfäule seid Montag!
25.05.2011 | 9 Antworten
Krampfadern/Besenreiser, unruhige Beine
15.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading