PDA - Kreuzstich

möme
möme
07.02.2010 | 12 Antworten
hallo mädels!

ich habe morgen eine cerclage vor mir und habe vorhin erfahren, dass ich einen kreuzstich bekommen werde und keine narkose!
dass die narkose fürs baby schlecht ist war mir klar, aber es hätte ja sein können, daß ich eine leichte bekomme für den kurzen eingriff.

hat wer von euch schon erfahrungen mit einer PDA gemacht ohne dass ihr in den wehen gelegen seid? tut das sehr weh?

habe ein bisserl angst davor!

glg und danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mir hat es gar nicht weh getan
irgendwie fühlte es sich wie eine spritze vom zahnarzt nur am rücken an... war echt nicht schlimm... und angenehm war nacher die wärme in den füßen ;-) also keine sorge!
Mia80
Mia80 | 07.02.2010
2 Antwort
Keine Panik
PDA - das tut nicht. Ich habe kaum Wehen gehabt und eine PDA bekommen, damit ich mich entspanne und den Wehentropf nicht so spüre. Also .. quasi ohne Wehen. Wenn der Arzt das gut kann, verspürst Du gar nichts. Ich bin ein goßer Angsthase und habe Schiss vor Spritzen, aber das war echt ein Klacks. Du muss nur das machen, was die Dir sagen. Also still sitzen und einen runden Rücken machen .... - das ist wichtig und dann geht es ganz schnell.
deeley
deeley | 07.02.2010
3 Antwort
pda
hallo meine 3 kinder kamen alle per kaiserschnitt zur welt und ich habe mir die pda geben lassen weil ich alles mitbekommen wollte.ich kanns nur empfehlen aber jeder eingriff auch die pda kann folgen haben.lass dich richtig vom behandelden arzt aufklären. nur mal ne gegenfrage was ist eine cerclage??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010
4 Antwort
@deeley
dankeschön! bin schon ein bisserl beruhigter, aber trotzdem sehr nervös! die krankenschwester hat mir zur sicherheit eine schlaftablette gegeben, falls ich vor nervosität nicht schlafen kann... ich bin gespannt! ich hoffe du hast recht! danke!
möme
möme | 07.02.2010
5 Antwort
PDA
Hallo bei mir wurde 2x eine PDA gelegt und ich muss sagen, dass ich es mir schlimmer vorgestellt hab. Wehen hatte ich zu dem Zeitpunkt keine, die wurde "lahmgelegt".. also keine Angst, ist wirklich halb so schlimm. Mir hat es mehr weh getan, als der Arzt mir seinen Fingernagel in die Haut gedrückt hat um die Stelle zu markieren. Er hat das nicht mit einem Stift gemacht ;-) LG und alles Gute
Mammut77
Mammut77 | 07.02.2010
6 Antwort
@möme
Du packst das. Schließlich ist die Geburt deines kleine Kindes viel mehr Aufregung wert, als der Eingriff. Ist dein Muttermund verkürzt?
deeley
deeley | 07.02.2010
7 Antwort
@Twinnymami
aufgeklärt wurde ich ansich nur wie es funktioniert! da ich aber in einem der besten spitäler mit gyn. abteilung bin, habe ich wegen den folgen eigentlich weniger sorgen. ich habe nur vor den einstichen angst.... wegen den nadeln... eine cerclage ist eine gebärmutterhaltsumschlingung. ein band oder ein dicker faden wird mit einer spezialnadel unter der scheidenhaut um den gebärmutterhals herumgeführt, zusammengeszogen und verknotet. da mein gebärmutterhals nur mehr eine länge von 2, 2cm hat ist das unbedingt notwendig um eine frühgeburt zu vermeiden!
möme
möme | 07.02.2010
8 Antwort
@Mammut77
okay, dann hoffe ich dass bei mir ein stift verwendet wird *grins*! danke für deine antwort, hat mir auch geholfen!
möme
möme | 07.02.2010
9 Antwort
@deeley
ich muß da durch.... hilft nichts! ja, mein muttermund ist verkürzt, wahrscheinlich aufgrund einer infektion. letzen montag war er 3, 6cm, bei einer kontrolluntersuchung am donnerstag dann nur mehr 2, 4cm und gestern war er dann nur mehr 2, 2cm lang. so gesehen ist eine cerclage eh vollkommen in ordnung, aber bisserl nervös bin ich halt schon.... lg
möme
möme | 07.02.2010
10 Antwort
@Mia80
alles klar! dankeschön!
möme
möme | 07.02.2010
11 Antwort
ich hatte die PDA zwar nur bei der Geburt,
ber dieser kleine Stich an sich ist höchstens wie eine Spritze...es sei denn, der Arzt ist so dämlich wie meiner und sticht 2x daneben, aber ich wünsche Dir ein fähigeres Exemplar!!! Und nach dem Piekser merkst Du nichts mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010
12 Antwort
@möme
asoo hm trotz dem kleinen übel wünsch ich dir alles gute zur geburt kannst dich ja melden wie es war und bescheid sagen wenn dein kleiner engel da ist.alles gute und viel glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Vollnarkose oder Kreuzstich
20.05.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading