Muss ich mir Sorgen machen?

Merlepups
Merlepups
07.02.2010 | 8 Antworten
Huhu,
ich habe gerade wieder meine kleine gewickelt, sie ist knapp 7 Monate, ich bin unerwartet wieder Schwanger geworden, nun ist meine Frage und Angst, meine kleine tritt mir beim wickeln ab und an mal in den Bauch, ich pass schon auf das es nicht passiert, aber wenn muss ich mir da sorgen um mein ungeborenes machen?
Lieben Gruß Meli
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Nein, das macht nichts!
Ich bin jetzt in der 35. Woche und meine Zwillinge treten mir auch manchmal in den Bauch. Das tut manchmal schon weh, aber man muß einfach weiter weg stehen oder seitlich stehen. Ist zwar etwas blöd, aber es geht. Das mit dem Kissen find ich auch eine gute Idee. Aber so richtig reintreten tun die Kleinen ja nicht. Und das Baby ist ja gut geschützt. Wenn Du künftig aufpaßt, ist sicher alles ok.
laurilucas
laurilucas | 07.02.2010
7 Antwort
...
es ist nicht sehr doll, aber da ich ja schon so weit bin, mache ich mir schon sorgen, manchmal wickel ich sie auf dem bett, da habe ich aber immer das glück das sie gerade pipi macht, naja aber die idee mit dem kissen ist gut, werde es wohl so machen
Merlepups
Merlepups | 07.02.2010
6 Antwort
...
bin 21 woche, und passe echt schon auf, hoffentlich ist alles gut, muss freitag zur feinsono
Merlepups
Merlepups | 07.02.2010
5 Antwort
hallo...
dass mit dem Treten kenn ich zu gut. Ich bin zwar nicht schwanger aber es tut trotzdem weh manchmal. Ich denke du solltest schon vorsichtig sein, viele Tritte sind nicht gesund auf Dauer...kannst du deine kleine auch wo anders wickeln? GLG
Gigis
Gigis | 07.02.2010
4 Antwort
nein also
meiner macht das beim wickeln auch und bin auch Schwanger und dem baby ging es immer gut soweit, musste halt nur vielleicht bisschen auf passen oder steck dir ein kissen vor dem bauch damit die tritte nicht zu doll weh tun. Lg
mami07
mami07 | 07.02.2010
3 Antwort
nein
Dein Baby im Bauch ist sehr gut geschützt und da muss es wirklich zu einem heftigen Stoß/Schlag kommen, dass es ihm schadet. Nur dir wirds weh tun ;-). Ich habe mein Kind immer am Boden gewickelt, ist praktischer finde ich und ungefährlicher für alle Beteiligten *GG* LG Alena
Alena87
Alena87 | 07.02.2010
2 Antwort
elchen monat bist du ?
weil in den ersten 4 monaten sind die kinder recht weit untern daher wird ihm nichts passieren in den weiteren monaten vorallem dem 7-10 musst du mehr aufpassen natürlich ... vill wickelst du sie lieber nächstes mal auf dem boden da in der hocke wird sie mehr platz haben ... alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010
1 Antwort
naja....
ich würde mir nicht zu heftig in den bauch treten lassen, dass kann aufjedenfall nicht gut sein.beim nächsten FA termin fragste am besten mal den arzt was der dazu meint.ich denke der weißt das am besten. alles gute und eine schöne kugelzeit ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Muss ich mir echt Sorgen machen?
20.11.2014 | 16 Antworten
sorgen um mein kind :(
25.03.2014 | 13 Antworten
Schon am frühen morgen so sorgen
26.06.2012 | 13 Antworten
haustierstreu entsorgen
08.09.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading