tu kleines kind evtl kiserschnitt dann?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.01.2010 | 15 Antworten
hallo war gestern im kh weil ich dachte fw verloren zu haben war aber angeblich nicht. da wurde mir gesagt das mein kind recht klein ist für die ssw bin 37+5. und es soll erst 2384 g wiegen. haben da welche erfahrung mit? soll montag zum fa zur kontrolle und wenn der meint noch zum doppler.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
huhu
als ich in der 37ssw war wurde unsere kleine auf 2480g geschätzt also auch nicht viel schwerer wie dein Bauchbewohner. Unsere erste wurde auch immer viel zu klein und viel zu leicht geschätzt 1tag vor der Geburt hieß es sie sei nur 47cm und 2690g schwer. Letzt endlich kam sie mit 53cm und 3150g zur welt. Es sind ja immer nur schätz werte dass desshalb vielleicht ein ks gemacht wird ist mir neu
fluffi
fluffi | 23.01.2010
14 Antwort
also
bei mir hieß es auch immer das mein zwerg zu klein wäre und zu leicht. hab mich immer verrückt gemacht. mir wurde auch ein kaiserschnitt vorgeschlagen, wollt aber unbedingt normal entbinden. die geburt wurde dann 3 wochen vor et vorzeitig eingeleitet, da er letztendlich über die plazenta keine ausreichende ernährung mehr bekam. hab normal entbunden und siehe da er war 51 cm und 2986 g. hat genau gepasst. sind alles nur schätzwerte.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 23.01.2010
13 Antwort
ABWARTEN
es is immer nur ne schätzung und meist verschätzen sich die dabei ziemlich. einen tag bevor Mia auf die welt kam hiess es sie hätte über 3500g oder mehr und sie kam einen tag später mit 3030 g auf die welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
12 Antwort
warte erst mal ab.....
als meine schwester auf die welt kam meine der arzt meiner mutter es ist alles ok und der nächste meinte nein es sien noch zu früh und gab wehenhämmer weil sie zu klein war....wie heisst es denn immer jeder mensch ist individuell, es gib grosse kinder und kleine, dicke, dünne....mach dir da keinen kopf.....
timmy2102
timmy2102 | 23.01.2010
11 Antwort
...
würd mich ins gewicht nicht zu sehr rein steigern. bei mir hieß es in der 37. ssw hätte jetzt schon über 4 kilo. kam dann in der 39. ssw und hatte 3190 gramm.... aber trotzdem mal abklären lassen
Engerl
Engerl | 23.01.2010
10 Antwort
re
mach dir keine sorgen bei mir hierß es auch kind zu klein und der andere arzt sagte das ist genau richtig die ärzte vertun sich manchmal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
9 Antwort
huhu!
meine süsse kam auf normalenwege auf den et!sie hatte 2750g und war 49cm!14tage vorher hiess es sie sei schon über 3000g!die können sich auch verschätzen!und wenn ich das so zurück rechenen dann war meine süsse nicht vil grösserin der 38ssw!mach dir kein kopf wird schon alles ok sein!lg kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
8 Antwort
@finnina
war bei mir auch so, die Ärzte vertun sich da sehr oft meine tochter sollte auch klein und leicht sein sie wohg dann aber 3600 war 52 cm groß und der ku war 36, 5 cm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
7 Antwort
Mach dir kein Kopf
Bei meinem ersten Kind vor 6 Jahren haben die 2 Tage vor der EGburt gesagt, sie wäre klein und nur um die 3200g leicht und hätte ein KU von 33 cm. Und was ich dann eben 2 Tage später zur Welt gebracht habe, wog knapp 3700g und hatte ein KU von 35. Mein Bauchzwerg sol nun auch schon 3300g haben. Die Ärzte sagen aber immer, dass das Schätzwerte sind-also mach dir kein Kopf! Ich wog zu meiner Geburt nur 2600g-Spontangeburt in der 38.SSW LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
6 Antwort
lass dich nicht beunruhigen
find nicht das des jetzt klein ist, hatte nur 2800g als ich auf die welt gekommen bin. gut das ist mehr als 20 Jahre her. ist mir auch schon aufgefallen das jetzt die babys immer schwerer sind. Kenne aber auch welche die bei normaler Entbindung also normale Schwangerschaftszeit, Kinder mit 2500g bekommen haben. Die sind jetzt auch ganz normal entwickelt. Find das Kind hat nach der Geburt noch genügend Zeit zum groß werden.
Lucky13
Lucky13 | 23.01.2010
5 Antwort
Gewicht
Mein Sohn war auch nur 2460g und 47 cm! Er ist zwar per KS geboren aber nur deshalb weil er mit dem Popo nach unten lag! Ansonsten ist das wegen dem Gewicht kein grund!
Fledermaus3
Fledermaus3 | 23.01.2010
4 Antwort
--------
Mein Sohn ist mit 2660 Gramm zur welt gekommen normal, 6 Wochen zu früh aber war alles top!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
3 Antwort
wart mal erst die nächste untersuchung ab
meine kleine sollte angeblich in der 40 ssw knapp 3.300g wiegen plus minus toleranz und relativ klein sollte sie sein ... und was hab ich bekommen ???? ein 57 cm baby mit 4.485g ... hihi
tatifix
tatifix | 23.01.2010
2 Antwort
es kommt....
...nicht nur auf das Geicht an sondern ob dein Kind im ganzen proportioniert ist? dann auf die Größe der Eltern? Kinder kommen ja nicht auf fremde leute. Hast du ausreichend Fruchtwasser? Gute Kindsbewegungen? Die WHO sagt ein normal gewichtiges Kind liegt zwischen 2500g und 4000g! Da du in der 37 SSW bist wird dein Kind 2500g sicherlich haben am E.T. Und..........wenn ich mich auf diese angeblichen Gewichtsangaben als Hebamme verlassen würde dann wäre ich schon tot umgefallen! Bleib gelassen , wenn dein Kind immer gewachsen ist dann ist alles gut! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
1 Antwort
Also so weit ich weiß
bin ich mit 2900 Gramm auf die Welt gekommen. Und das aber auf normalen Wege. Wünsche dir viel Glück das alles klappt
Mary19902
Mary19902 | 23.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Kann ich evtl. schwanger sein?
07.08.2012 | 18 Antworten
evtl Eisprung +6
18.03.2011 | 3 Antworten
Baby hustet absichtlich?
17.02.2011 | 11 Antworten
ich weiss im moment nicht weiter
24.01.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading