Soll ich das Baby behalten?

dtrulady
dtrulady
17.01.2010 | 23 Antworten
Hallo meine Damen,
ich habe da ein sehr wichtiges Anliegen an euch. Und zwar, weiß ich im Moment nicht was ich tun soll. Ich bin 24Jahre alt und seit 4Monaten mit meinem russischen Freund zusammen. Er studiert hier in Deutschland und ist so zu sagen nur befristet hier. Nun ist uns ein kleiner Unfall mit großen Folgen passiert. Wir hatten ungeschützten Geschlechtsverkehr, und ihr könnt euch ja vorstellen was das nun heißt! Es war eine absolute Dummheit von uns beiden, das weiß ich auch. Deshalb fühle ich mich so schon sehr mies .. Nur ist es jetzt leider schon zu spät für die Pille danach. Als wir darüber gesprochen haben, meint er, es wäre vielleicht besser, wenn wir abtreiben. Da es für mich bestimmt nicht leicht wär ein Kind alleine aufzuziehen .. Da er nicht weiß ob er in Deutschland bleiben kann. Nun steh ich vor der Frage meines Lebens soll ich schon wieder ein Kind verlieren? Da ich vor nich mal zwei Jahren einen Abgang hatte .. Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sorry also
ich kann es ganz und garnicht nachvollziehen wenn menschen die es SELBER schuld sind abtreiben wollen ... Ich bin 17 ... Auch selber schuld ... Mir würde im traum nie einfallen es weg machen zu lassen ... es gibt nur situationen wo ich es evt noch verstehen könnte aber bei sowas garnicht ... Das erste mal das herzchen schlagen sehen war so toll ... Ich freue mich tierisch auf mein baby und mein verlobter auch ... mfg Kruemmel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
2 Antwort
Für mich
ist alleinerziehend keine Grund abzutreiben. das schaffst du auch alleine!!! Wünsch dir alles Gute :-)
SunnyDD
SunnyDD | 17.01.2010
3 Antwort
hallo
also diese frage kann dir keiner beantworten ... diese frage kannst du dir nur selbst beantworten ... so wie sich das für mich anhört willst du das baby behalten und nicht wieder eins verlieren also wäre die frage schon beantwortet
tiffy1988
tiffy1988 | 17.01.2010
4 Antwort
Jetzt kommt wieder die große Diskusion
Abtreibung ist Mord und nicht selbstverständlich.Deine entscheidung und andere zu fragen hilft dir am wenigsten. LG
CindyJane
CindyJane | 17.01.2010
5 Antwort
Das ist eure entscheidung,aber
ich an deiner Stelle, ich könnte nicht abtreiben. Es gibt immer einen weg ... Viel Glück
svea-lotta
svea-lotta | 17.01.2010
6 Antwort
SS
Also man kann es auch allein schaffen, ich habe es auch geschafft, war mal ne zeitlang mit 2 kleinen Kinder allein und hab es gut hin bekommen. Warum sollst du es nicht auch schaffen? Ausserdem kann das Kind nix für den Fehler der Eltern, du hast doch bestimmt auch Familie und Freunde die dich unterstützen können oder? Ich würde mich für das Kind entscheiden ...
Playmate33
Playmate33 | 17.01.2010
7 Antwort
hallo
will dich nicht angreifen okay, aber wenn du auf keinen Fall ein Kind möchtest dan musst du richtig verhüten, abtreiben würde ich nicht und warum solltest du es nicht schaffen??? Entscheide für dich unabhängig von deinem Freund ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
8 Antwort
Das ist eine Entscheidung, die dir keiner abnehmen kann
Ich würde dir raten dich bei ProFamilia etc unterstützen zu lassen. Es ist DEINE Entscheidung! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
9 Antwort
...
das musst du ganz alleine entscheiden. Ich war 10 jahre alleinerziehend, und uns beiden gings super. abgetrieben habe ich auch schon und es tat mir sehr weh ... so sehr, dass ich mich in der 3 schwangerschaft für das kind entschieden habe, obwohl die ärzte sagten es hätte sehr warscheinlich down syndrom. ich bereue nicht dass ich alleinerziehend war und auch nicht, dass ich mich für das behinderte kind, was glücklicherweise gesund ist, entschied. was ich bereue ist die abtreibung. egal was du tust, handle nicht voreilig und überlegs dir gut, hör auf dein herz, nicht auf den kopf
saarhex
saarhex | 17.01.2010
10 Antwort
auch wenn er zurück muss,
würde für mich nie in frage kommen das baby abtreiben zu lassen! er kann immernoch hier bleiben, wenn er ein job findet! wenn du es abtreibst bereust du es später bestimmt. Alles gute für euch!
kuschel82
kuschel82 | 17.01.2010
11 Antwort
wie weit bis du denn?
ich hab auch mal ein kind verloren und das war echt hart für mich deshalb könnt ich nie ein kind abtreiben. vor allem wenn man sieht wie es sich im bauch entwickelt und rumturnt und schluckauf hat usw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
12 Antwort
hmm auf jedenfall
eine schwere entscheidung, leider kann dir da keiner richtig die entscheidung abnehmen es liegt bei dir nur du kannst entscheiden was dein herz sagt, bist du den in ausbildung oder stodierst du? wenn nicht würde ich es nicht weg machen man kann es nacholen wenn man nur will und so jung bist auch nicht mehr, , , klar man mus viel einschräncken und es ist blöd wenn der kinds vater nicht da ist familie ist besser mit papa aber wenn er schon sagt er will auch nicht her kommen nach deutschland merckt man doch das er nicht richtig interesse an dir hat wenn manns genug were hätte er fertig studiert und dan zu dir ziehn können, ist das ne auslands beziehung? hier werden einige viel sauer sein aber mach dir nix drauss manche wissen nicht was sie schreiben gebe nix drauf das kommt hier viel vor lass dich nicht unter griegen es liegt aber nur bei dir? wurde auch trotz pille immer schwanger alle 2 j. habe nie abgetrieben bereu es auch nicht aber ich bin auch mit den kindsvater seit 11 j. zusammen und6 v
mutti4kids
mutti4kids | 17.01.2010
13 Antwort
Es ist am Ende deine Entscheidung.
Erstmal mal meine Frage in welcher Woche bist du denn schon? 2. Überleg es dir gut vielleicht kannst du auch in ein Beratungsstelle gehen für Schwangere oder hast du schon mal mit deinem Frauenarzt darüber gesprochen der kann dir helfen und Tipps geben. Wir hier können dir nicht sagen was du tun sollst, nur deine Entscheidung Respektieren, es steht uns auch nicht zu über sowas zu Urteilen. Lg Sanny
Sanny25
Sanny25 | 17.01.2010
14 Antwort
hallo
die entscheidung kann dir keiner nehmen den es ist dein leben nur lass dich nciht beeinflussen und erpressen oder oder oder ... es ist deine entscheidung und die sollten die andern auch respektieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
15 Antwort
Im Endeffekt ist es deine Entscheidung
aber ich denke dass du es auf jeden Fall irgendwann in naher Zukunft bereuen würdest!!! Was ist wenn du dann irgendwann ein Kind willst und du kannst keins mehr bekommen? Dann wirst du es noch mehr bereuen und dein Leben lang unglücklich sein. Du bist 24 und also erwachsen genug. Macht das beste aus eurer Situation.
Katrin321
Katrin321 | 17.01.2010
16 Antwort
Du
, das ist wirklich jedem seine Entscheidung! Ich könnte es nicht! Warum solltest du das alleine nicht schaffen? Ich glaube, jede Schwangere Frau fragt sich, ob man das schafft! Ich hab mich das auch gefragt und hab nen Partner! Aber das ist glaub ich so ne Fase, die jeder mal hat! Wenn man will dann schafft man das! Und für deinen Freund würde man auch eine Lösung finden das er hier in Deutschland bleiben kann!!Immerhin wird er Vater! Man muss sich halt mal erkundigen! Sprech doch noch mal mit ihm! Vielleicht findet ihr eine gute Lösung! Wünsch dir aufjedenfall viel Kraft und alles alles gute!!!
Trinity83
Trinity83 | 17.01.2010
17 Antwort
Abtreibung??????????????????
Obwohl jetzt schon im Oma- Alter
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 17.01.2010
18 Antwort
Eindeutig:
Kind behalten. Wieso soll das Kind nicht leben dürfen, nur weil es Mama und Papa gerade nicht "recht" ist???? Noch dazu, da du schreibt "soll ich schon wieder ein Kind verlieren" - was für mich heißt: Du willst das Kind behalten! Behalte es. Das ist meine Meinung. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
19 Antwort
....
einen Mann findest du immer wieder ... Ich habe noch nie , toi toi toi, ein Kind verloren aber für mich würde sich NIEMALS auch nur einmal die Frage stellen ob ichs wegmachen lassen möchte. Ich habe bereits ein Kind von 5mon. u es ist das größte, aber wirklich das allergrößte Wunder in seine großen blauen Augen sehen zu dürfen, seine zarten Patschehändchen an den eigenen spüren zu dürfen, sein Haar streicheln zu dürfen u ihn mit Grimassen zum hellsten u schönsten Lachen bringen zu dürfen was mein Herz je gehört hat. Überleg es dir gut ... dein Kind wird es dir danken wenn du ihm die Chance zum Leben gewährst. Ihr BEIDE werdet es schaffen auch OHNE Mann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
20 Antwort
wenn du ein baby von ihn
bekommst..dann bekommt er auch eine erlaubnis das er bleiben darf ... wenn du fragen hast frag mich ruhig ... du brauchst nicht alleine bleiben mit baby..
big-family
big-family | 17.01.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Baby behalten oder nicht?
25.07.2018 | 10 Antworten
Abtreiben oder behalten?
09.05.2015 | 38 Antworten
Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Schwanger Kind behalten oder nicht?
02.01.2011 | 31 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading