Extremes seitenstechen, links! - nieren, milz? - ratlos

Seestern1975
Seestern1975
16.01.2010 | 5 Antworten
hatte jemand von euch auch heftiges "seitenstechen" in der frühschwangerschaft. bei mir hatte das bei dieser ss (und bei der letzten, die als fg endete) bereits in der 4. ssw, also vor nmt angefangen nd war in den letzten tagen weniger geworden - aber gestern, nach körperlicher anstrengung, war es ganz ganz schlimm geworden. ich hatte irre schmerzen.
hattet ihr das auch mal? was hat euer arzt dazu gesagt? muss ich mir sorgen um meinen krümel machen?
eine eileiter-ss ist es definitiv nicht.
danke für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schwangerschaft
Am Anfang sollte man sich noch nicht belasten , diesen Stechen sagt Dir Du hast Dich überbelastet lege Dich ein bisschen hin , wenn Die Schmerzen nicht weggehen suche Deinen Arzt auf
Sandray8
Sandray8 | 16.01.2010
2 Antwort
am
anfang solltest du jegliche körperliche belastung lassen die schmerzen sind ein deutliches zeichen das du es übertrieben hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
3 Antwort
Belastung
in der Frühschwangerschaft ist nicht so toll! Das Stechen war warscheinlich ein Zeichen dafür! Ich hatte das auch des öfteren! Bei mir kam das vom langen stehen! Bin Friseurin und als ich noch bis in der 22.Ssw gearbeitet habe, hatte ich das sehr oft! Bis mir mein FA ein Arbeitsverbot erteilte! Naja und dann hat ich solche Probleme nicht mehr! Ruh dich aus und falls es nicht besser wird, dann fahr zum Arzt! Aber mach dich jetzt nicht verrückt!!! Wünsch dir ein schönes Wochenende!!!!! Liebe Grüsse
Trinity83
Trinity83 | 16.01.2010
4 Antwort
Hallo wie geht es Dir?
Hallo, Hier ist Sandra , wie geht es Dir? Hast Du noch schmerzen , oder haben Sie sich gelegt.Wäre schön wenn Du Antworten könntest? Sandra wenn Du Mich Privat schreiben möchtest meine Adresse ist hirschfeld-sandra@t-online.de
Sandray8
Sandray8 | 17.01.2010
5 Antwort
@Sandray8
hallo sandray, sonntag nacht war es so extrem und das wochenende dann fast gar nichts. habe quasi fast nur gelegen und mich geschont und ausgeruht! um 10:15h habe ich meinen termin bei der gynäkologin und bin schon etwas aufgeregt... berichte dann, was dabei rausgekommen ist. bitte drück mir die daumen! claudia
Seestern1975
Seestern1975 | 18.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Seitenstechen
15.02.2012 | 1 Antwort
seitenstechen in der ss
31.05.2011 | 5 Antworten
Nieren reflux, Schmerzen?
30.11.2010 | 4 Antworten
3 Nieren
12.10.2010 | 13 Antworten
Gebärmutter ist nach links gewachsen
17.05.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading