Ist Umstandsmode immer notwendig?

s-Elfe
s-Elfe
05.01.2010 | 34 Antworten
Hallo liebe Mami´s !
Es hat nach 6 Monaten geklappt! Ich bin schwanger :-))
Mein jüngster ist 5 fast 6 jahre und meine Große ist 10 fast 11 jahre.
Es ist also ein weilchen her und nun frage ich mich ob ich diesmal der Umstandsmode entkommen kann (rotwerd)
Habt ihr da vielleicht ein paar Tipps?

Falls ja, würde ich mich sehr freuen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
also ich hab nie umstandsmode damals gekauft ich hab immer gummizughosen und weite pullis gekauft
Petra1977
Petra1977 | 05.01.2010
2 Antwort
...
Hüfthosen haben mir fast bis zum Schluss gepasst. Und oben rum konnte ich mir viel mit den Bauchbändern helfen
sophiesmama08
sophiesmama08 | 05.01.2010
3 Antwort
Es gibt doch so schöne Sachen
Aber mal im Ernst. Ich hatte von meiner Freundin 2-3 Umstandshosen. Den Rest hatte ich mit Shirts gelöst, die sehr gut dehnbar waren. Die hab ich vorher schon getragen, und trage sie jetzt immer noch. Die Mode letztes Jahr war, was das betrifft sehr Schwangeren freundlich. Es gibt genug Babydoll-Schnitt-ähnliche Sachen.
Persephone82
Persephone82 | 05.01.2010
4 Antwort
Umstandskleidung
Also meine beiden waren auch was größer als unser Kleinster jetzt kam, und ich musste Umstandshosen tragen weil ich so eine Kugel hatte, hab keine anderen Hosen anziehen können. habe aber auch nur Hosen geholt, Oberteile hab ich dann ne Nummer Größer geholt, wobei ich da auch nicht so viel gekauft hab, die Oberteile die ich hatte haben sich dann was am Bauch geweitet...
Playmate33
Playmate33 | 05.01.2010
5 Antwort
ich
hab mir son stoffbauchgurt gehollt eigendich ist der zum stützen da ich hab ihn über meine hose gezogen damit der reizverschluss offen sein kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
6 Antwort
@sophiesmama08
Danke für diese Ideen. Auf sowas muss man erstmal gebracht werden
s-Elfe
s-Elfe | 05.01.2010
7 Antwort
..
Du hast Glück deine rundeste Zeit in der Ss wird im Soomer sein Brauchst also nur größere T-Shirts kaufen . Bin jetzt im Winter rund und habe mir eine Umstandshose und einen dicken Umstandspullove gekauft und den Rest habe ich mir einfach nen paar Nummern größer als sonst gekauft.
Caro18
Caro18 | 05.01.2010
8 Antwort

Bei meiner grossen Tochter hatte ich kaum Bauch, daher brauchte ich keine Umstandssachen. Hab bis zum Ende meine normalen Hosen getragen. Die letzten paar Wochen hab ich dann nur den Knopf und den Reissverschluss offen gelassen. Bei der Kleinen brauchte ich schon ab der 11. Woche Umstandshosen und am Ende sah ich aus, als ob ich Zwillinge bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
9 Antwort
@Caro18
Stimmt im Sommer soll unser kleines kommen. Leider wissen wir noch nicht ob es eher rosa oder eher blau sein wird an der Wand
s-Elfe
s-Elfe | 05.01.2010
10 Antwort
..
Ich würde mir an deiner Stelle zB Legging oder so kaufen die du mit Kleidern oder so kombinieren kannst. Und erst später dann ne Umstandshose.
Caro18
Caro18 | 05.01.2010
11 Antwort
hüfthosen
kleider mit strumpfhosen
Taylor7
Taylor7 | 05.01.2010
12 Antwort
naja
du kannst ja mal versuchen ob dir die hosen von dein mann passen, ewentuell ein gummi benutzen und hosenträger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
13 Antwort
---
Na ich sage mal so, notwendig vielleicht nicht, weil wie schon geschrieben, es gibt weite Hosen und T-Shirts. Aber ich finde es schicker mit Umstandsmode. Da gibt´s so schöne Sachen und so teuer ist´s auch nicht wenn man z.B. mal bei Ebay oder in einem SecondHand Laden schaut.
kaba4
kaba4 | 05.01.2010
14 Antwort
Umstandskleider
Hey Ich hatte nie Umstandskleider gekauft.War mir zu teuer. Meine Tochter kam in Juni auf die Welt, d.h. als es noch kühler war hab ich immer Leggins mit langen Pullis angezogen und im Sommer als mir das zu unbequem wurde habe ich mir eine billige Leinen Hose in grösse XL staht S gekauft :-) hate die zwar tagtäglich an aber es war am bequemsten :-) Ach ja ich gratuliere noch zur SS :-) :-)) Liebe Grüsse Andrea
andrea89
andrea89 | 05.01.2010
15 Antwort
@LiselsMama
so ging es mir bei meinen beiden auch. Aber ich hab jetzt in der 15. ssw schon ne kleine Kugel so das meine Hosen nicht mehr passen
s-Elfe
s-Elfe | 05.01.2010
16 Antwort
@Seeelfe
Die hosen meines Mannes werden mir nicht passen
s-Elfe
s-Elfe | 05.01.2010
17 Antwort
@andrea89
Vielen Dank für die Gratulation :-)) Ich glaube Leggins wären jetzt etwas zu kalt bei -5 grad ich bin leider ne wahre frostbeule
s-Elfe
s-Elfe | 05.01.2010
18 Antwort
@s-Elfe
und umkempeln geht nett wenn sie zu weit sind ist doch gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
19 Antwort
@s-Elfe
Wir haben hier in der Gegend zwei total gut sortierte Läden für Kinder- und Umstandsmode. Hab mal auf die Etiketten geguckt. Die Sachen sind von Bellybutton und Noppies . Am besten Du googelst nach den Marken und schaust dann, welcher Händler das hat. Billig sind die Sachen nicht, aber ich kam wirklich mit rel. wenigen Teilen aus. Bauchbänder http://www.bauchbandwebshop.de/?gclid=CL3Fyt_rjZ8CFcGAzAod8Ua8Ng oder eben auch im jeweiligen Laden.... Viel Spaß beim Aussuchen!
sophiesmama08
sophiesmama08 | 05.01.2010
20 Antwort
@Seeelfe
Nein ich würde da zu verloren drin aussehen. Wie soll ich sagen, mein Mann trägt weite Hosen.
s-Elfe
s-Elfe | 05.01.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Umstandsmode verkaufen
25.10.2011 | 7 Antworten
Ab wann Umstandsmode
24.06.2011 | 15 Antworten
Babybadewanne notwendig?
29.08.2010 | 16 Antworten
warum muß umstandsmode so teuer sein?
22.08.2010 | 13 Antworten
Umstandsmode beantragen
21.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading