⎯ Wir lieben Familie ⎯

Toxoplasmose und Listeriose

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.01.2010 | 13 Antworten
Hallo,

ich mach mir grad irgendwie voll den Kopf wegen Toxoplasmose und Listeriose..

Hab 2 Stubentiger, schon seit Jahren und es sind beide Hauskatzen. Mein Mann macht zwar immer die Toiletten, aber ich mach mir trotzdem Gedanken. Kann man sich da leicht anstecken?

Mein FA hatte keinen Toxotest gemacht, aber ich hatte ihm von den Katzen erzählt, als ich positiv getestet hab.

Und gestern hab ich blöde Kuh beim Griechen Feta gegessen. War nicht viel aber trotzdem fühl ich mich jetzt voll schlecht..
Das eine Mal Feta macht das was?

Danke für die Antworten.


LG
DiBiDiPa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Da
deine Katzen nur drinnen leben hast gar nichts zu befürchten. Nur wenn Katzen raus dürfen besteht die Gefahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
2 Antwort

Den Toxotest mußt du selber bezahlen und sagen das du den möchtest. Das mit de einmal Feta, würde mir da keine Gedanken machen. Ach und wenn du in der SS lust darauf hast, du sollst ja nur kein Rohmilchkäse essen, die ganzen eingeschweisten Käse aus dem Supermarkt sind alles keine Rohmilchkäse, ist alles pateuresierter Käse. Kannst also vorher schauen, sonst auch mal einen Mitarbeiter fagen und mußt nicht auf alles verzichten. Schöne SS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
3 Antwort
hallo
das kenne ich-ich mache mir da auch gedanken . wie schon erwähnt, den toxotest kannst du machen lassen, mußt ihn aber bezahlen. listeriose ist sehr selten-rohmilchkäse muß in deutschland eindeutig auf der packung stehen-steht nix drauf, dann ist er pasteurisiert.gemüse gut waschen und kein rohes fleisch essen. alles gute!
dreimalmami
dreimalmami | 01.01.2010
4 Antwort
...
ich habe in beiden ss mit fremden katzen gearbeitet und auch die toiletten sauber gemacht. einfach nach den katzen die hände waschen.
sonja2
sonja2 | 01.01.2010
5 Antwort
DANKE
Danke für eure Antworten. Mit dem Feta im Geschäft ist mir schon klar. Bloß weiß ich nicht, ob der Grieche auch so nen Feta kauft. Hab echt nicht dran gedacht. Habs essen gesehen und dann war das Hirn aus *schäm* Mit den Katzen, ich kann nicht jedes Mal wenn ich die Katze mal angefasst hab die Hände waschen, da wär ich ja nur noch dabei. Sie kommt ja auch mal Nachts vorbei zum schmusen. Ich werd meinen FA beim nächsten Termin noch mal auf den Toxotest ansprechen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
6 Antwort
mit den katzen
schmusen kannst du auf jeden fall, da passiert nix.den klo kann ja jemand anderes saubermachen.wenns nicht anders geht, dann kaufe dir doch einmalgummihandschuhe-die gibt es im hunderterpack in der apotheke. listerien werden beim überbacken unschädlich gemacht!also von erhitztem überbackenem käse kannst du soviel essen wie du willst!
dreimalmami
dreimalmami | 01.01.2010
7 Antwort
Den 1. Toxoplasmose-Test hat meine Ärztin so gemacht...
danach hab ich alle paar Wochen nochmal testen lassen, da ich nicht imun war, aber 2 Katzen habe . Larven im Katzenkot bilden sich erst nach 2 Tagen. Wer so lange ein Katzenklo stehen lässt, ist selber schuld. Außerdem sind Katzen sehr reinliche Wesen und putzen sich ständig. 2 Tage alte Kotreste im Fell sind eher unwahrscheinlich . Habt ihr reine Hauskatzen? Dann wäre die Frage, ob die Katzen überhaupt schonmal Toxoplasomse hatten? Wenn nicht, dann müssten sie sich erst anstecken, bevor sie es übertragen können. Übrigens ab Temperaturen von 55 Grad sterben die Larven ab. Daher Katzenklo immer mit heißem Wasser reinigen . Gartenerde ist übrigens viel gefählicher als Katzenkontakt, wenn es um die Ansteckung mit Toxoplasmose geht .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 01.01.2010
8 Antwort
@dreimalmami
Danke für deine Antwort . Mein Mann macht die Klos zum Glück schon seitdem ich positiv getestet habe. Ach wenn der Käse erhitzt ist machts nichts? Das hab ich noch gar nicht gewusst. Das war ne griechische Vorspeise und war warm, ich vermute im Ofen gemacht . Jetzt fühl ich mich doch bissi wohler . danke .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
9 Antwort
@AliceimWunderla
Hallo . danke dir für die schnelle Antwort. Beide Katzen sind reine Hauskatzen, waren noch nie draußen. Leider weiß ich nicht ob sie je Toxoplasmose hatten. Pfui, stimmt wers Klo so lang nicht sauber macht . igitt. Die Klos werden immer heiß ausgewaschen, haben auch Desinfektionsmittel daheim. Also ist die Ansteckung gar nicht soo leicht möglich . Wir haben zum Glück keinen Garten, hab auch keinen grünen Daumen und Pflanzen, bei mir geht alles gleich kaputt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
10 Antwort
@DiBiDiPa
Wenn es reine Hauskatzen sind, dann hatten sie wahrscheinlich noch nie Toxoplasmose . Und vor allem zur Zeit keine aktute Erkrankung, an der man sich anstecken könnte . Anzeichen von Toxoplasmose ist übrigens eine ganz leichte Erkältung . Klar, zur Zeit schwierig von dem normalen Winter-Schnupfen zu trennen. Ab eine Erkältung war für mich mal ein Grund, einen neuen Test zu machen . Kostete bei mir ca. 33 EUR. Hab den Test dann alle 2-3 Monate wiederholen lassen. Einfach um beruhigt sein .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 01.01.2010
11 Antwort
@AliceimWunderla
Hm . Also so ne Art Schnupfen und verstopfte Nase habe ich eigentlich seitdem ich schwanger bin. Schwer zu unterscheiden. Ich werde einfach auch meine FA drauf ansprechen, 33 Euro is ja kein Geld, da macht man den Test gern. Jetzt muss mich nur noch bis zum 13.1. gedulden. Danke schön für die Antworten, die haben mich schon mal mehr aufgebaut. Immer so 2 Wochen vorm FA-Termin dreh ich bisserl am Rad .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
12 Antwort
@DiBiDiPa
Nee, dass die Nase zuschwillt ist ein typisches Schwangerschaftsanzeichen! Das bleibt auch bis zum Ende der Schwangerschaft . Kann mich noch düster daran erinnern, dass mich das am Anfang der Schwangerschaft wahnsinnig gemacht hat, bis ich mich dann irgendwann daran gewöhnt hatte .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 01.01.2010
13 Antwort
@AliceimWunderla
Ja schrecklich . entweder is die Nase komplett zu oder wenn sie frei ist, dann kitzelt mich alle 5 Minuten irgendwas und bin am niesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010

ERFAHRE MEHR:

wiener würstchen mit käse?
12.04.2016 | 6 Antworten
Toxoplasmose.
28.07.2012 | 11 Antworten
Toxoplasmose negativ
04.01.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x