⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kann mir jemand meine Frage beantworten Bitte?

krissi004
krissi004
30.12.2009 | 25 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

meine frauenärztin hatte meine SS bestätigt ich habe am 4.1.2010
wieder ein termin ich bin jetzt ca 6+3 . Heute habe ich bemerkt beim Toiletten gang das in meinem schleim (weiß nicht genau wie das heißt) so leicht pink war so als würde ich meine tage bald bekommen.

Is es was schlimmes ?
muss ich deswegen zum Fa ?
meine Fa ist über Weihnachten nicht da und die vertretung hat schon zu weil ja Mittwoch ist -.-

was kann ich jetzt machen?

habe große angst das es wieder zu eine fehlgeburt kommt habe schon 3 gehabt -.-

meine Fa hatte mir zur vorbeugung einer fehlgeburt Utrogestan verschrieben

ich hoffe ihr könnt mir helfen -.-

ich bedanke mich schon mal im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
bei blutungen immer zum arzt gehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
2 Antwort
hallo
hmm . beobachten und schauen ob es dunkler wird oder ob blut dabei ist . aber ich sag immer besser einmal zuviel zum arzt als einmal zuwenig, geh doch einfach ins kh und die sollen mal nachschauen . dann bist du beruhigt wenn nix ist und wenn was ist können die dir da sofort helfen . lg tiffy
tiffy1988
tiffy1988 | 30.12.2009
3 Antwort
So fing es bei mir auch an
es war ein richtiger Abort. Aber, wenn es wirklich so ist kann man dagegen gar nichts unternehmen. Ich bekam danch eine stärke Blutung als sonst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
4 Antwort
hey
tut mir leid aber muss ic dir mal so sagen kann ja sein das du wieder fehlgeburt haben werdest l.g.aus preetz
misslady30
misslady30 | 30.12.2009
5 Antwort

Ab zum Arzt und Nachschauen lassen. Drück dir die Daumen das es nichts schlimmes ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
6 Antwort
Hallo
ich hatte in den ersten Wochen auch ständig leichte Blutungen. Bin dann jedesmal zum FA gegangen. Es war aber immer alles in Ordnung, da das Blut nicht von der Gebärmutter kam. Allerdings meinte mein Doc, dass man immer zum ARzt soll um es checken zu lassen. Also fahr vorsichtshalber mal ins KH um sicherzugehen. Wenn dann alles in Ordnung ist, dann geht es dir auch gleich viel besser. Wenn du keine Schmerzen hast und die Blutung nur leicht ist, dann ist sicher alles in Ordnung. Drücke dir die Daumen Liebe Grüße
luca24
luca24 | 30.12.2009
7 Antwort
@tiffy1988
Wie sollen die denn im Krankenhaus helfen?Sollen sie die Eizelle festnähen? Oder was? Da kann man nichts machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
8 Antwort
Danke
danke für die schnellen antworten ich werde es beobachten und sonnst heute noch ins Kh fahren für mich wäre es wieder total schlimm wenn es wieder eine fehlgeburt wäre -.-
krissi004
krissi004 | 30.12.2009
9 Antwort
hallo
Ich hatte auch schon mal ein FG.Hatte auch Schmierblutungen gehabt, allerdings mit Krämpfen. Meine 2.ss hatte ich auch NUR geblutet und swar ab der.5.bis 8.ssw, dann 13. und 14. und so richtig auch in der 15.ssw!! Das war aber schon alles ohne Schmerzen. War auch ständigt im KH daswegen. Aber es ist alles gut gegangen und meine Melissa ist schon 19 Wochen alt!! Gehe lieber gleich ins KH und lass dir mal ein Ultraschall machen, wenn es schlimmer wird.Ich drücke dir die Daumen! lg
Lino
Lino | 30.12.2009
10 Antwort
@HelenaundEric
Natürlich kann man vorbeugen!! Es kommt darauf an, was es ist . Nicht jede Fehlgeburt ist unaufhaltbar.. Und nicht jede Blutung ein Abgang! Meinst du, die Ärzte raten aus Langeweile, sofort zu kommen? Im übrigen kann man einer Frau die Angst hat auch anders Antworten.
luca24
luca24 | 30.12.2009
11 Antwort
Mich würde es nicht besonders wundern, wenn es ein Abgang ist
Man muss bevor man schwanger wird die Gelbkörperschwäche behandeln lassen. Das Risiko für einen Abort ist extrem hoch, wenn sie unbehandelt bleibt. Ich verstehe das nicht, wie man nur so leichtsinnig sein kann. Vor allem dann nicht, wenn man schon 3 hatte !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
12 Antwort
@luca24
Ach ja, und warum haben so viele Frauen eine Fehlgeburt?WAs bitte sollen die denn machen, vor allem in der 6.SSW, wo noch so gut wie nichts vorhanden ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
13 Antwort
@HelenaundEric
.. auf jeden Fall nicht auf deinen Rat hören, sondern ins KH fahren. Ich werde hier nun nicht die Unterschiede aufführen, die es gibt und wo was zu helfen ist und wo nicht.. Das ist die Sache der Ärzte. Im übrigen finde ich die Art deiner Antworten äußerst taktlos und unsensibel!! Grade wenn man selbst schon so etwas erleben musste, weiss man doch , wie man sich fühlt. Dementsprechend sollte man auch Rücksicht auf andere nehmen, die diese Angst gerade haben!
luca24
luca24 | 30.12.2009
14 Antwort
@luca24
Mich regt diese Schönrederei hier immer so tierisch auf .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
15 Antwort
@HelenaundEric
reißt sich zusammen! Das kann man auch anders schreiben!! Oder einfach nur sein lassen! Hast du schon ein FG erlitten? Diese Frau wollte einfach nur seelische Unterstützung und nicht Klügscheißerei.. lg
Lino
Lino | 30.12.2009
16 Antwort
@HelenaundEric
Das hat nichts mit Schönrederei zu tun. Aber man sollte darauf achten, wie man mit jemandem über das Thema spricht, der sich Sorgen macht. Wenn jemand todkrank ist, sagt man auch nicht zu ihm "Pech gehabt", sondern geht anders damit um. Und solange es Hoffnung gibt, sollte man die auch haben. Die Sorgen sind sowieso ständig da, das sollte man wissen, das es auch gut gehen kann! Hätte ich auf andere gehört, wäre mein Sohn nicht am Leben . Nun ist er gesund und munter und hat es allen gezeigt.. Ich wünsche krissi auf jeden Fall alles Gute und denke schon, dass es auch gutgehen kann.
luca24
luca24 | 30.12.2009
17 Antwort
@Lino
Ja, habe ich . lies doch unten weiter in meiner ersten 'Antwort.Mein abort hat auch so angefangen.Ist erst ein paar Wochen her.Und eine Abtreibung hatte ich auch schon . Verstehe nur nicht, wie man mit einer Gelbkörperschwäche mit Absicht schwanger werden kann .Kenne jetzt schon zehn Frauen hier, die das gemacht haben.Alle hatten bis zur 8 .SSW einen Abort.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
18 Antwort
@HelenaundEric
abtreibung ist ja wohl deine sache das passiert ja nicht einfach so . ich verachte solche leute . wer poppen kann kann auch dafür gerade stehen . und so wie du mit ihr umgehst ist auch unter aller sau . du schreibst hier alles wie so neh huperduper mami und bist es nicht . du hast ein leben getötet mit der abtreibung . und wenn sie schon 3 fg hatte dann is die angst begründet . ich hatte auch jeden tag angst um meine kinder . boa ich könnt ich aufregen ey . wenn dich das hier nervt DANN MELD DICH AB . bist ja nicht gezwungen hier angemeldet zu sein . aber schreib nicht so ein mist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
19 Antwort
mein doc hat immer gesagt
alles normal außer blutungen . fahr echt besser ins krankenhaus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
20 Antwort
@Mona1989
Es ist kein Mist, wenn ich sage:Frauen, werdet mit einer Gelbkörperschwäche nicht schwanger.Die Gefahr für einen Abort ist extrem hoch. Die paar Wochen, die die Krankheit braucht um geheilt zu werden, kann man wohl abwarten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
21 Antwort
bin wieder da...
Hallo ihr lieben , Teil 1 danke für die viele antworten . noch mal zu den gelbkörperschwäche >HelenaundEric< ich habe die Utrogestan nicht für gelbkörperschwäche bekommen sonder um eine weiter fg zu verhindern ich habe extra noch mal nachgefragt gehabt weil ich auchg erst dachte das ich die wegen gelbkörperchen bekommen haben aber das ist nicht so ! So ich war vorhin beim Kh bin auch relativ schnell dranne gekommen bei meiner Fa war ich das letzte mal am 22.12.09 und auf dem ultraschall konnte man nur die Fruchtblase sehen naja und im Kh konnte er keine anzeichen einer Blutung sehen das war schon mal das Positive.. er hat dann ultraschall gemacht der Arzt hat dort schon was gesehen aber kein Herzschlag er meinte ich sollte gleich da bleiben und die machen dann eine Ausschabung
krissi004
krissi004 | 30.12.2009
22 Antwort
teil 2
Teil 2 -.- ich habe gesagt das ich noch warten will der zweite Arzt der wärend der untersuchung der war auch der meinung das man schon das herz schlagen sehen muss der erste arzt meinte zu dem anderen das er das herz fast schlagen gesehen hat das fand ich komisch irgendwie oder nicht?ich musste dann noch mal auf klo wil meine blase noch voll war naja aber der eine arzt meinte dann nein da ist garnichts zu sehen und das soll er soll er auch so schreiben der andere . habe dann noch um ein bild gebeten . ich habe dann noch mals gesagt das ich warten will und dann sagten die ja gut dann warten wir noch ..naja also wenn man mit bloßem auge das herzschlagen sehen kann dann hab ich da was gesehen und mein freund auch ..
krissi004
krissi004 | 30.12.2009
23 Antwort
soo...teil 3^^
Teil 3 und da war noch was komisches als der andere arzt weg war meinte der eine das man die woche nicht mathematisch lösen kann ich wäre jetzt laut seiner rechnung 7 woche er meinte zu uns das er uns keine hoffnungen machen will aber kann ja auch sein das die befruchtig viel später war und das es dewegen nicht zu sehen ist oh mann was meint ihr zu der ganzen sache? Da sieht mann schon was und dann soll das herz nicht schlagen?? bei mein 3 fg war ich noch niee so weit wie jetzt … :- (
krissi004
krissi004 | 30.12.2009
24 Antwort
@krissi004
Mein Arzt hat den Termin 2 Mal korrigiert! Erst war es der 30.07.07, dann nochmal was anderes und letzten Endes der 10.August. Allerdings wusste ich das sowieso schon, weil ich vorher meine Tage hatte und ne Blasenentzündung, so war mir dieses Datum eh schon klar.. Ich glaube den Herzschlag konnte er das erste mal in der 6. Woche sehen . Er hat auch klar gesagt, das anfangs die Woche oft nicht stimmt . Also heißt es nun weiter die Daumen drücken für dein Krümelchen!! Liebe Grüße
luca24
luca24 | 30.12.2009
25 Antwort
@luca24
danke für deine unterstützung es mach viel aus Danke schöön kann es kaum abwarten bis zum 4.01 liebe grüße
krissi004
krissi004 | 30.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten
was bitte ist der Unterschied
12.01.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x